Was sind eure 5 Sinclair Lieblingsfolgen?

  • Mich würde mal interessieren was eure Lieblingsfolgen sind. Ich finde es selbst schwer nur 5 Folgen zu benennen. Aber ich habe mich durchgerungen!


    Das ist keine Hitliste 5-1!


    5. SE2 - Der Pfähler


    4. Damona - Dienerin des Satans


    3. Der Todesnebel


    2. Ich jagte "Jack the Ripper"


    1. Sinclair Classics: Sakuro, der Dämon

  • Ähnlich wie bei Tolkien sind für mich die Mehrteiler das absolute Mass aller Dinge. JS ist für mich
    überragend wenn Böse gegen Böse kämpft und das Gute mitten drinn und wenn möglichst viele und
    bitte mächtige Dämonen zum Einsatz kommen.


    1. Höllentrilogie
    2. Kreuztrilogie
    3. Blutiger Halloween (TSB aber bitte!) sicherlich das Hörspiel was mir am Meisten Angst gemacht hat in meiner Jugend
    4. Das Buch der grausamen Träume - weil es auch mein erstes JS Hörspiel war
    5. Der Pfähler :)


    Aber ist echt schwer.

  • Bei aller Anstrengung - ich schaffe es nicht für die Ed. 2000. Einfacher wäre eine FLOP 5, wobei ich die Folgen die ich da nennen würde auch nicht total schlecht finde, sondern einfach nur irgendwie nicht so gerne höre, da gefällt mir die Atmosphäre nicht.


    Aber hier mal meine TSB Favoriten (ohne Rangfolge):


    Eine schaurige Warnung
    Der unheimliche Mönch
    Die Hexenmühle
    Die Teufelsuhr
    Der lächelnde Henker


    Schaurige Warnung und Teufelsuhr würde ich bei der Ed. 2000 wohl auch in die Topliste wählen.....kann mich einfach nicht wirklich entscheiden. :D

  • Meine Liste bezieht sich nur auf die Ed. 2000, da von TSB zu wenig kenne. Außerdem hinke ich bei der Ed. 2000 auch schon kräftig hinterher (Folge 44 ist meine aktuellste):


    Damona - Dienerin des Satans
    Der Sensenmann als Hochzeitsgast
    Blutiger Halloween (kenne die TSB-Version nicht, aber die Ed. 2000 hat mir sehr gefallen)
    Der Mörder mit dem Janus-Kopf
    Der Todesnebel

  • Ich finde das: " Achterbahn ins Jenseits" eher zu den schwächeren Folgen gehört.


    Lass die anderen User doch ihre Top 5 auflisten, okay? ;)


    Ich kriege zwar auch die Krise, wie oft der grottige Pfähler hier auftaucht, aber so ist das halt, die Geschmäcker.

  • hui ... also die geilste Sinclair für mich persönlich ist und bleibt:


    27 - Die Teufelsuhr (TSB) ... da hängt aber wirklich seeehr viel Nostalgie dran.


    Bezogen auf die EDI2000


    Knochensaat ... was für eine Atmo!
    Die Geisterbraut ... Udo Schenk ist einfach gefährlich gut!
    Der Anfang ... ein Stück Hörspiel-Geschichte
    Die Totenkopf-Insel ... ich mag die Piraten
    Damona ... ein echt geiles Intro

  • hui ... also die geilste Sinclair für mich persönlich ist und bleibt:


    27 - Die Teufelsuhr (TSB) ... da hängt aber wirklich seeehr viel Nostalgie dran.



    Bei mir auch, aber ich finde es ist auch objektiv (soweit man das unabhängig vom persönlichen Nostalgie-Bonus beurteilen kann) eine der besten TSB-Produktionen.

  • 1) Der Anfang ... für mich DAS Horror-Hörspiel überhaupt


    2) Der Sensemann als Hochzeitsgast ... an Dramatik kaum zu überbieten: der entfürte Bus und der Tod Karins!


    3) Die Höllenkutsche & Asmodinas Reich ... allein die Atmosphäre zu Beginn, wenn Klaus Sonnenstein erzählt. Eine der gruseligsten Folgen überhaupt!


    4) Das Horror-Schloss im Spessart ... richtig gute Story und Umsetzung!


    5) Ich flog in die Todeswolke & Das Elixier des Teufels ... herrlich temporeich inzeniert, der zweite Teil kommt sogar komplett ohne Erzähler aus. Katrin Fröhlich als Pamela Scott ist eine Idealbesetzung!

  • Ich kriege zwar auch die Krise, wie oft der grottige Pfähler hier auftaucht, aber so ist das halt, die Geschmäcker.

    Das wundert mich gerade auch.Der Pfähler von Lübbe war ja wohl mehr als schwach. Die TSB Version war aber klasse, vielleicht ist die ja gemeint.


    Top 5 (Lübbe):
    Januskopf
    Knochensaat
    Horror-Schloss
    Die Nacht des Hexers
    Fariac Trilogy