Beiträge von Captain Blitz

    Es gibt da übrigens in einem anderen Forum jemanden, der es liebt zu spekulieren und seine Spekulationen als Wahrheit verkauft und er liegt in ca. 99% der Fälle falsch. Da wurde behauptet, die Serie wäre mit Folge 22 abgeschlossen und würde nicht fortgesetzt werden. Fakt ist: ich habe bereits bis einschließlich Folge 36.2 aufgenommen. Der Plan ist, dass die Serie komplett vertont wird, was wohl 2025 der Fall sein wird.


    Staffeln werden immer in 12er-Blöcken (bzw. letzte Folge immer mit .1 und .2 am Ende) erzählt. Wie man das mit den Abschlussbänden lösen wird, klärt sich in Kürze, die letzten Skripte werden gerade geschrieben.


    Außerdem kommt demnächst noch ein Spin-Off "Mars-Projekt".

    Die Folge ist uns wieder ganz gut gelungen, wie ich finde. Folge 26 "Monktons Gruft" steht auch schon in den Startlöchern und 10 weitere Folgen stehen schon fest bzw. sind größtenteils aufgenommen.

    Übrigens immer wieder schön, wenn behauptet wird, dass man über Skype nicht gescheit Regie führen könnte, niedlich. Man ist hier nicht beim Film und man rennt sowieso NIE in die Kabine, um mit Händen und Füßen was zu erklären. Aber sowas kommt ja immer von Leuten, die einfach keine Ahnung haben, aber ihren unqualifizierten Müll absondern müssen. Skype-Regie reicht vollkommen aus und es ist ein Toningenieur im Studio, der für die Technik sorgt. Mehr braucht es nicht.


    Davon mal ab, arbeiten die meisten Label so, die mehr als 1-2 Produktionen pro Jahr fahren. Das ist aus logistischen Gründen gar nicht anders möglich. Man kriegt gar nicht alle Sprecher:innen für einen gebündelten Zeitraum unter einen Hut, da alle gut mit Synchron und Schauspiel zu tun haben.


    Wie soll ich zum Beispiel von 10-14 Uhr jemanden in Berlin regieren, wenn ich von 14-18 Uhr schon wieder in Hamburg verlangt werde? Merkste selber.


    Selbst wenn ich vor Ort bin, gucke ich auf den Text und nicht auf denjenigen in der Kabine. Aber was rede ich, ich habe schon wieder zu viel Zeit für das stumpfe Gehate der üblichen Verdächtigen verschwendet.

    Da bin ich mir bei einigen Gesellen nicht sicher, dass es nicht böse gemeint ist.


    Für einige Folgen laufen die Aufnahmen noch, aber der Plan ist es, dass Folge 18 "Das grüne Feuer" Ende Januar erscheint. Aktuell nehme ich bis einschließlich Folge 25 auf.


    Wie lange die Reihe auch auf CD erscheinen wird, werden natürlich die Zahlen zeigen.

    Schön wäre es, wenn User wie zdeev78 weniger Unsinn schreiben würden. Wo hat All Ears denn die Strategie geändert? Man hat schon immer einige Serien auf CD veröffentlicht. Dass Klassiker primär digital erscheinen, sollte auch klar sein, dafür ist nicht selten einfach kein Markt da.


    Die Strategie war schon immer gleich.


    Generell gilt, dass man mich einfach fragen kann, wenn es um meine Label und Produktionen geht, bevor Spekulationen, Halb- und Unwahrheiten verbreitet werden.


    Und jetzt weiter im PSI-Akten-Programm.

    Ich als befangener Volltrottel finde, dass dies eines meiner besten Hörspiele ist. Sind mittlerweile erst 700-800 oder so, aber ich bleibe dabei.


    Die Schwarze Serie, die eigentlich eine Reihe ist, steht schon mal bis mindestens Folge 34.