Vidan - Schrei nach Leben (Europa)

  • Am 07.02.2020 veröffentlicht Europa die erste Staffel einer neuen Hörspielserie, die aus 10 Teilen bzw. Folgen besteht.
    Titel: "Vidan - Schrei nach Leben". Die Skripte stammen von Raimon Weber. Das Genre ist Mystery-Thriller.


    Folgende Informationen habe ich auf der Amazon-Produktseite gefunden:


    “Es währt schon ewig, aber der Kampf beginnt jetzt.“


    Die kleine Stadt Blackdale. Im Schatten der Rocky Mountains. Eingebettet in undurchdringliche Wälder voller Stille und Dunkelheit. Umgeben von den einsamen Weiten Montanas.
    Nahezu zeitgleich kommen vier Menschen unter mysteriösen Umständen ums Leben. Der stellvertretende Sheriff Miles Vidan beginnt mit den Ermittlungen und wird dabei von den Schrecken seiner Vergangenheit eingeholt.
    Was haben die Morde mit dem Tod seiner Frau vor drei Jahren zu tun? Woher stammt die schwarze Substanz, die an einem der Tatorte entdeckt wird und sich jeglicher Untersuchung entzieht?
    Blackdale verwandelt sich nach und nach in einen Ort wahr gewordener Alpträume. Miles Vidan gerät in das Zentrum einer weltweiten Verschwörung. Kein Ort bietet mehr Schutz.
    Die Spur führt von den eisigen Weiten Grönlands bis in den Dschungel Kambodschas ...


    MYSTERY THRILLER
    Eine Hörspielserie von EUROPA
    Ab 16 Jahre


    Produktion:
    Autor & Regie: Raimon Weber
    Produzenten: Raimon Weber & Uwe-J. Kaddik
    Studio, Schnitt, Geräusche & Sound: Micro Studio - Dortmund, Joachim Serges
    Sprachaufnahmen, Berlin: Tommi Schneefuß, Sound of Snow Studio - Berlin Musik: Andreas Hötter, Orcas Studio
    “Vidan Main Theme“: geschrieben und produziert von Andreas Hötter für ORCAS STUDIOS
    Mastering: Micro Studio - Dortmund
    Grafik: Katharina Hanglberger, DANGEROUS Werbeagentur
    Redaktion: Hilla Fitzen


    Sprecher:
    Erzähler: Gordon Piedesack
    Miles Vidan: Lars Schmidtke
    Kirima: Corinna Dorenkamp
    Nawat: Norman Matt
    Nootau: Bert Stevens
    “Doc“ Sally Hansen: Luise Helm
    Sheriff Lennox: Jürgen Kluckert
    Deputy Duvall: Daniel Rothaug
    Mr.Haze: Udo Schenk
    Beth: Cornelia Meinhardt
    Deputy Stoker: Markus-Andreas Klauk
    Curtis: Daniel Finger
    Wakiza: Detlef Bierstedt
    Bürgermeister Lockwood: Douglas Welbat
    Doc Kepler: Gerald Schaale
    Isheni: Ann Kathrin Hinz
    Lou: Sven Plate
    Edward Ambler: Olaf Reitz
    Mikey Shaw: Stefan Keim
    Rentner Reiley: Andreas Ksienzyk


    Weitere Sprecher: Ann Kathrin Hinz, Merle Wasmuth, Gerald Schaale, Maria Koschney, Rainer Kleinspel, Klaus Lochthove, Kornelia Boje, Frieder Langenberger, Thorsten Schmidt, Marion Lopatta, Felix Strüven, Peter Flechtner, Felix Spieß, Christiane Wilke, Christian Freund, Martin Sabel, Jule Vollmer, Martin Kessler, Lukas Kaddik, Christian Freund, Dagmar Bittner, Ester Münch und viele Andere


    Folge 1: Aus der Tiefe
    Folge 2: Demut
    Folge 3: Ruhe!
    Folge 4: Balfour Island
    Folge 5: Black Juice
    Folge 6: Kontrollverlust
    Folge 7: Avantage
    Folge 8: Der Gouverneur
    Folge 9: Unerbittlich
    Folge 10: Getrieben



    Offizielle Internetseite: http://www.vidan.world/

    ------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!




    www.tkkg-site.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mr. Murphy ()

  • Fein, fein! Ja, das arme Böse hats wohl nicht leicht der Tage....aber Du musst Deinen Joker noch aktualisieren im Avatar, der ist ja nicht mehr aktuell. :D


    Mal bisschen On-Topic: Erwachsenen-Hörspiel bekommt dann jetzt doch irgendwie auch "kommerziell" scheints einen anderen Stellenwert und dieser 10-Teiler Staffel-Trend, den irgendwie Audible auch gerne pflegt, scheint sich durchzusetzen. Ähnlich zu TV-Serien in dem Segment, wo Netflix auch gerne 8-10 neue Folgen pro Season raushaut zu etwa 50 Minuten pro Folge, das kann man wohl zumindest mal als Beobachtung festhalten. Podcast und Halbstünderformate in diesen Taktungen sind ja auch recht beliebt.


    Was sag ich nun zu Vidal? Der gehört ins defensive Mittelfeld! :lolz:
    Ich werde wohl mal reinhören, sollte es bei Spotify mal aufploppen. Ich hab nämlich ebenfalls immer weniger Lust mir CDs zu kaufen, das werden immer seltenere Ausnahmen.

  • :lolz:
    Ich werde wohl mal reinhören, sollte es bei Spotify mal aufploppen. Ich hab nämlich ebenfalls immer weniger Lust mir CDs zu kaufen, das werden immer seltenere Ausnahmen.


    Laut der Presse-Info die ich bekommen hatte, soll es auch in allen gängigen Streaming-Portalen erscheinen.


    Ich bin auf jeden Fall auch gespannt. Klingt durchaus sehr interessant.

  • Europa schreit nach Leben!
    Kein Wunder, wenn man gefühlt eher tote als lebendige Serien im Programm hat...


    Nein, klingt interessant. Wobei mich da vor allem die Namen Raimon Weber und Lars Schmidtke ansprechen (ist doch der aus dem Deutschlandfunk?).
    Liegt durchaus im Bereich des Möglichen, das ich da zugreife.