TKKG und drei ??? vor der Cancelung ?

  • Steckt hinter den drei ??? Fragezeichen und TKKG ein 'problematisches Weltbild', das männliche Machtphantasien fördert ? 7

    1. Ja (0) 0%
    2. Nein (6) 86%
    3. Weiß nicht (1) 14%

    Heute holt der Tagesspiegel aus gegen die Körting-Serien TKKG und drei ??? Fragezeichen:


    https://plus.tagesspiegel.de/g…ur-kinder-sind-43890.html


    In dem Artikel, der leider hinter der Bezahlschranke steckt, meint Daniela Martens, dass diese Serien nichts für Kinder seien, da hinter ihnen ein 'problematisches Weltbild' stecke, das männliche Machtphantasien fördere.


    Heikedine Körting äußerte sich bereits vor einigen Jahren im Interview auf eine Art und Weise zu Geschlechterfragen, die mit modernem Feminismus nicht mehr kompatibel scheint.

  • Beitrag von TurboTorte ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • wow dieser Bericht ist ja mal wirklich unglaublich peinlich. Wir woken hier Sachen die das meiner Meinung nach nicht brauchen. Ich glaube kaum das ein Kind so etwas in ein Hörspiel hineininterpretiert. Das TKKG nicht ganz zeitgemäß ist stimmt aber das das gleich die Weltanschauung eines Kindes prägt finde ich schon sehr an den Haaren herbeigezogen. Unsere Gesellschaft schafft sich Probleme die kein Mensch braucht.

  • Der Beitrag ist bald zwei Jahre alt und Bullshit.


    Gut gemeinter Rat an dich: lass es lieber!

  • Ich habe den Artikel nicht gelesen, aber ich finde es langsam bescheuert, dass man so viele Bücher, Serien, Filme usw. aus vergangegenen Zeiten auf die heutige politische Korrektheit ziehen möchte. Es waren halt andere Zeiten als diese Medien entstanden sind und ja aus heutiger Sicht passt vielleicht nicht mehr alles so gut in die Zeit.

    Nur deswegen kann man doch nicht alles verdammen, umschreiben und was noch alles. Dann hängt man da bitte einen Disclaimer dran und gut ist es.

  • Leute, lasst euch doch nicht von diesem Troll triggern!

    Wie schon angemerkt: Von "heute" kann schon mal keine Rede sein; der Artikel ist zwei Jahre alt. Außerdem hat der werte Verfasser des Beitrags seinen Post wohl auch in anderen einschlägigen Hörspiel-Foren gepostet, verfolgt also ganz klar die Agenda der Stimmungsmache, zumal man außer tendenziösen Umfragen hier von ihm noch nichts gelesen hat. Und nachdem er für seinen ersten derartigen Beitrag hier vor einiger Zeit schon Gegenwind bekommen hat, weil seine Behauptungen in den verlinkten Artikeln überhaupt kein Thema waren, ist er nun so schlau und verweist auf einen Artikel hinter Bezahlschranke.

  • Ah, der Spalter ist mal wieder da und versucht, auch hier Stimmung gegen alles "Linke" machen. Karpatenhund: Geh doch auf Twitter, danke.

    ich weiß zwar nicht was er davor als so geschrieben hat aber was hat das mit Hass gegen Linke zu tuen. Der Artikel ist einfach komplett bescheuert. Bei welchem Kind bitte lösen die drei Fragezeichen männliche Allmachtsfantasien aus ?! Meiner Meinung nach war diese Serie ihrer Zeit eher noch um einiges voraus. Das Thema Gleichberechtigung ist eine wichtige Sache und wird durch solche Artikel eher ins Lächerliche gezogen was bei bestimmten Menschen wahrscheinlich sogar eine gewisse Resignation gegenüber dem Thema auslöst

  • Ja, dann ist der Artikel meinetwegen bescheuert. Ich kann ihn nicht lesen, weil er hinter der Bezahlschranke ist. Kannst du ihn lesen? Vollständig? Falls nein, endet die Diskussion so oder so hier.

    Es geht nicht darum, ob du den Artikel gut findest oder nicht. Es geht darum, dass hier ein Troll mit bewusst reißerisch-irreführenden Umfragen Stimmung machen will. Und du, pardon, bist so blöd und machst mit. Die Frage "TKKG und drei ??? vor der Cancelung?" ist jedenfalls beantwortet: Nein. Artikel zwei Jahre alt, beide Serien laufen noch, nichts wurde gecancelt. Ende der Debatte.

  • Das es keine Cancellung gegeben hat ist mir wohl auch bewusst. Mag ja sein, dass der hier schlechte Stimmung macht aber wie gesagt ich habe mich mit dem Typ nicht beschäftigt und will natürlich niemand unterstützen der hier Unruhe macht. Aber deswegen muss man mich ja noch lange nicht als blöd bezeichnen , naja damit machst du ja selber schlechte Stimmung. Mich hat das Thema interessiert und ich habe nur meine Meinung dazu abgeben, was ja wohl nicht verboten ist.