Beiträge von Snow

    29. KW (19.07.-25.07.2021)

    Wolf Schmidt - Familie Hesselbach (26) Der Weihnachtsgast
    Wolf Schmidt - Familie Hesselbach (26) Der Weihnachtsgast

    hr 1951

    Willi fragt Mamma Hesselbach, ob er nicht einen französischen Gast vom Treffen der europäischen Jugend an Heiligabend mit nach Hause bringen darf. Unter Protest stimmen die Eltern zu. Als jedoch der besagte Gast mit einem Jeep der Militärpolizei vorgefahren wird und sich nach Babba Hes-selbachs Zeit als Soldat in Frankreich erkundigt, befürchtet die Familie von der NS- Vergangenheit eingeholt zu werden...

    Download ab 19.07.2021


    Zum Download

    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (1) One Hit Wonder Angst
    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (1) One Hit Wonder Angst

    Studio Bummens 2021

    Nur eine Woche bleibt Heinz Strunk, dann muss er das erste Kapitel seines neues Romans bei seiner unerbittlichen Verlegerin Elisabeth von Stein abgeben. Doch egal wie sehr er sich auch bemüht - ständig funkt der tägliche Wahnsinn ihm dazwischen. Jeden Tag versucht der Autor Heinz Strunk aufs Neue, sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Denn der neue Roman soll nicht weniger als sein Meisterwerk, sein Opus Magnum - in Literaturkreisen auch ehrfürchtig “Blauwal” genannt - werden. Doch ihn plagen schwere Zweifel, ob es ihm überhaupt noch einmal gelingen wird, an den kommerziellen Erfolg vom “Goldenen Handschuh” anzuschliessen. Und wäre das nicht schlimm genug, wird er ständig in seiner Konzentration gestört: Sein aufdringlicher Nachbar Wingolf Mahselschlag (Olli Schulz) will nichts lieber als sein Freund sein, der kauzige Café Besitzer Karsten “Hähnchen” Hahn (Bjarne Mädel) bedrängt ihn mit seinen Lebensweisheiten und sein langjähriger Wegbegleiter Bertram Leyendieker (Charly Hübner), zwingt ihn abends bei der dritten Flasche Rotwein einen selbst entworfenen Alkoholiker Fragebogen zu beantworten. So kann man nicht arbeiten! Aber die gesetzte Deadline sitzt dem Romancier gnadenlos im Nacken. Wenn bis Ende der Woche das erste Kapitel nicht endlich bei seiner Verlegerin ist, dann kündigt der Verlag ihm den Buchvertrag. So weit darf er es auf keinen Fall kommen lassen!

    Download ab 19.07.2021


    Zum Download

    Jens Johler - Kritik der mörderischen Vernunft Teil 1
    Jens Johler - Kritik der mörderischen Vernunft Teil 1

    NDR 2010

    Ein bekannter Wissenschaftler wird brutal ermordet. Der erste Verdacht fällt auf radikale Tierschützer, denn der tote Hirnforscher hatte Versuche an Affen vorgenommen. Ein Briefbombenanschlag auf einen Kollegen in Bremen deutet in dieselbe Richtung. Doch der Berliner Wissenschaftsjournalist Troller weiß mehr als die Polizei. Der Mörder, der sich sinnnigerweise "Kant" nennt und mysteriöse Botschaften hinterlässt - wie sich herausstellt alles Zitate aus Trollers letztem wissenschaftskritischen Buch - hat ihn persönlich kontaktiert. Gemeinsam mit der Kriminalreporterin Jane kommt Troller einem Mann auf die Spur, der den freien Willen des Menschen bedroht sieht - und töten wird, um ihn zu bewahren. Ein hochaktueller Thriller, der die Leistungen der modernen Hirnforschung mit Immanuel Kants Philosphie kritisch hinterfragt.

    Download ab 19.07.2021


    Zum Download

    Michael Koser - Professor van Dusen (9) Ein Mörder bei Madame Tussaud
    Michael Koser - Professor van Dusen (9) Ein Mörder bei Madame Tussaud

    RIAS 1979 - maritim 2013

    Wer hat den Hotelgast Mr. Dixon erschlagen und beraubt? Und warum führen alle Spuren Professor Dr. Dr. Dr. van Dusen in das Wachsfigurenkabinett der Madame Tussaud?

    Die Kriminalfälle um Professor van Dusen sind Kult: Zwischen 1978 und 1999 produzierten RIAS Berlin und später Deutschlandradio insgesamt 79 Krimi-Hörspiele rund um „den größten Amateurkriminologen aller Zeiten alias die Denkmaschine“ und seinen Begleiter und Chronisten Hutchinson Hatch, Reporter beim fiktiven Daily New Yorker. Diesmal wiederholen wir die neunte Folge der beliebten Krimi-Serie, „Ein Mörder bei Madame Tussaud“: Van Dusen ist in London und zusammen mit Hatch im vornehmen „Savoy“ abgestiegen, just in dem Hotel, in dem der Zimmerkellner gerade die Leiche von Mr. Dixon entdeckt hat. Was liegt näher, als den Professor um Mithilfe bei der Aufklärung des Mordes zu bitten. Die Spur des Mörders führt allem Anschein nach in das Wachsfigurenkabinett der Madame Tussaud. Was den Professor hier erwartet, bringt ihn aus der Fassung: Inmitten einer Gruppe von Genies der Vergangenheit glänzt er als einzige noch lebende Größe. Hatte man ihn nur deshalb hergelockt?

    Download ab 19.07.2021


    Zum Download

    Bernhard Studlar - Schreckmümpfeli -Sekundensturz
    Bernhard Studlar - Schreckmümpfeli -Sekundensturz

    SRF 2015

    Ein winziger Augenblick genügt, um ein Leben zu ändern

    Download ab 19.07.2021


    Zum Download

    Ted Hughes - Verwundet
    Ted Hughes - Verwundet

    WDR - BR 1963

    Der schwerverletzte Soldat Ripley schleppt sich mit letzter Kraft zur Rettungsstation. Nur bruchstückhaft kann er sich an das Geschehene erinnern. Wie auf einer Irrfahrt denkt er an ein weißes Schloss, dessen Herrin ihn wie eine Todesgöttin empfing. Dort wurden er und Sergeant Massey zu einem Bankett mit zahlreichen weiblichen Gestalten geladen. Ein Mädchen zieht Ripley in eine dunkle Kammer, möchte von ihm geliebt werden und spricht von einem Loch in Ripleys Kopf. Doch dieser stößt sie weg und wankt dann durch die Räume, die ihm wie eine Irrenanstalt vorkommen. Mit dem Mädchen findet Ripley sich plötzlich im Freien wieder. Er ahnt bereits, woher das frische Blut auf seinen Stiefeln kommt, stolpert aber weiter durch Regen und Schlamm. Als er dem Mädchen gerade einen Heiratsantrag macht, kommen ihm zwei - nun reale - Kameraden entgegen und fangen den schwerverletzten, halluzinierenden Soldaten auf. Er muß neun Meilen allein marschiert sein.

    Download ab 19.07.2021


    Zum Download

    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (2) Taubenvergrämende Maßnahmen
    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (2) Taubenvergrämende Maßnahmen

    Studio Bummens 2021

    Ein unglaublicher Taubenbefall veranlasst Heinz Strunk dazu professionelle Hilfe der Firma Desinfekt in Anspruch zu nehmen. Doch deren Mitarbeiter Herr Neuss stellt eine unglaubliche Forderung.

    Download ab 20.07.2021


    Zum Download

    Bettie I. Alfred - Das Leben - Ein Fest
    Bettie I. Alfred - Das Leben - Ein Fest

    EIG 2018

    Bine und Frankie leben aneinander vorbei in einem ewigen Kreislauf. Erst mit Hund, dann ohne Kind. Das Haus ist wackelig, es steht im Lärm. Um es herum wabert eine diffuse Welt. Manchmal explodiert etwas. Alles schwankt. Die Jahre vergehen, es passiert alles, eine neue Frau, der Hund stirbt, ein Mord . und doch nichts. Ein beckettscher Irrsinn, indem nichts mehr richtig tickt. Was bleibt sind Widerspruch, Irritation, erschreckende Komik und anziehende Verstörung.

    Download ab 21.07.2021


    Zum Download

    Patricia Görg - Die Gesänge der Raumfahrer - Ein Fernlehrgang
    Patricia Görg - Die Gesänge der Raumfahrer - Ein Fernlehrgang

    DLF Kultur 2019

    Lieder vom schwebenden Kassettenrekorder retten die Raumfahrer vor der sie umgebenden Leere. Feuer und vedische Gesänge rufen Gott Agni, Gott des Feuers, für den Weg in den Himmelsraum.

    Juli 1969: Drei Familienväter in weißen Druckanzügen liegen in einer Blechbüchse, die zum Mond fliegt. Sie packen Lachssalat aus und spielen sich Lieder auf einem schwebenden Kassettenrekorder vor. Die Leere, die die Raumfahrer der Apollo 11 umgibt, schweißt zusammen. Gäbe es keine Musik an Bord, wären Armstrong, Aldrin und Collins verloren. Feuer und vedische Gesänge rufen Gott Agni, Gott des Feuers, für den Weg in den Himmelsraum: Agnicayana, das Raubvogelzeremoniell.

    Download ab 21.07.2021


    Zum Download

    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (3) Der Unique Selling Point
    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (3) Der Unique Selling Point

    Studio Bummens 2021

    Elisabeth von Stein meldet sich von der Verlegerkonferenz. Zusätzlich zum Kapitel fordert sie jetzt auch noch eine Inhaltsangabe vom kommenden Roman. Doch wie soll Heinz Strunk zusammenfassen, was er selbst noch gar nicht richtig kennt?

    Download ab 21.07.2021


    Zum Download

    Heinke Hannig - Schattenkind
    Heinke Hannig - Schattenkind

    RB - NDR 2011

    Mechthild ist mit acht Jahren gestorben. Zwei Jahre danach wird ihre Schwester geboren, die wieder Mechthild heißt. Die wieder so sein soll, wie die erste Mechthild, die Mechthilds Lieblingshose tragen muss, und die es irgendwie nicht schafft, die "richtige" Mechthild zu sein - und auch nicht die andere Mechthild sein darf.

    Am 15. September 2013 erhält die Autorin Heinke Hannig für dieses Stück den renommierten Hans-Henning-Holm-Preis für besondere Leistungen auf dem Gebiet des Niederdeutschen Hörspiels. Die Jury urteilte: "In ihrem Hörspiel 'Schattenkind' erzählt Heinke Hannig eine Hiob-Geschichte: Die erste Tochter, Mechthild, ist an Leukämie gestorben, das zweite Kind gleichen Namens stürzt an seinem achten Geburtstag aus dem Fenster und kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Diese zweite Tochter steht im Schatten ihrer verstorbenen Schwester.

    Nicht nur das für ein niederdeutsches Hörspiel ungewöhnliche und schwierige Thema überzeugte die Jury. Heinke Hannig erzählt keine lineare Geschichte. Das Bild der traumatisierten Eltern und der im Schatten ihrer verstorbenen Schwester stehenden "zweiten" Mechthild entwickelt sich aus geschickt strukturierten und sprachlich präzisen Facetten: Mutter, Vater, Lehrerin, Bibliothekarin, ihr Freund Felix und der Arzt liefern mit kurzen, pointierten Aussagen ein Mosaik, das am Ende die Persönlichkeit des "Schattenkindes" plastisch erkennen lässt. Die Autorin verzichtet dabei auf jegliche Redundanz: In der Verknappung und der sprachlichen Präzision entfaltet sie auf engstem Raum anschauliche Bilder mit poetischen Dimensionen.

    Download ab 21.07.2021


    Zum Download

    Stefan Hartlein - Weslie
    Stefan Hartlein - Weslie

    hörspielprojekt 2021

    Weslie Lewis ist Captain eines Frachters, der C.S. THOR, und schlägt sich mit Aufträgen durchs Weltall durch. Doch, als sie einen ungewöhnlichen Auftrag annimmt, schlittert sie in ein aufregendes Abenteuer. Auf einmal ist diese Fracht, mehr als nur ein Auftrag.

    Download ab 21.07.2021


    Zum Download

    Rolf Schneider - Zwielicht
    Rolf Schneider - Zwielicht

    BR - WDR - hr - 1966

    Die Bäuerin Anna Sawázka hält seit Jahren den Juden Mendel Horowitz bei sich versteckt, um ihn vor der Deportation zu bewahren. Beide wissen, was sie zu tun haben, um nicht entdeckt zu werden. Horowitz kommt nur kurz nachts aus seinem Verschlag im Keller. Die Beziehung ist förmlich, Horowitz muss anfangs für den Unterschlupf zahlen. Stück für Stück hat er seine Juwelen hergegeben, mit Annas Ehemann gefeilscht, wie lange er für ein Schmuckstück bleiben darf. Nach dessen Tod haust er bei der Bäuerin, ohne dafür zahlen zu müssen. Horowitz hat längst erkannt, der Krieg ist vorbei. Durch ein schlecht abgedichtetes Fenster hat er Menschen gesehen, die wieder fröhlich spazieren gehen. Dennoch ist er geblieben, 20 Jahre lang. Der Produktion liegt eine wahre Begebenheit zugrunde.

    "Ich war 1945, als der Krieg zu Ende ging, dreizehn Jahre alt. Man könnte mich fragen, warum ich mich fixiert fühle an Ereignisse einer Zeit, in der ich ein Kind war, die für mich geschehene Geschichte ist eher als erlebte Vergangenheit. Aber die geschehene Geschichte wuchert fort. Das Trauma ist auch meine Gegenwart. Ich schrieb es auf."
    (Rolf Schneider in seiner Dankesrede zur Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden).

    Download ab 21.07.2021


    Zum Download

    Ahmed Masoud - Bewerbung 39
    Ahmed Masoud - Bewerbung 39

    WDR 2018

    Gaza, 2040: Eigentlich war es nur als Hoax gedacht, aber das IOC gibt der Bewerbung statt. Und jetzt – Olympische Spiele in Gaza-Stadt! Kann das gut gehen?

    Noch sitzt Ismail und Rayyan der Schalk im Nacken. Nur zum Spaß haben die beiden IT-Techniker die Website des IOC gehackt und eine Bewerbung von Gaza-Stadt für die Olympischen Sommerspiele 2048 platziert. Doch zur Überraschung aller akzeptiert das IOC die Bewerbung, denn "Sport ist der beste Weg, Frieden zu schaffen".
    Der Präsident des Stadtstaats, Hammoud Hammad, muss sich entscheiden: Nimmt er die Herausforderung an – oder lehnt er ab und informiert das Komitee über den Fehler? Denn wie soll man Spiele organisieren inmitten von Kleinstaaterei, Grenzkontrollen und Blockade? Und: Wie um alles in der Welt lässt sich auf einer schier handtuchgroßen Fläche ein Marathon organisieren?

    2018 jährt sich die Gründung des Staates Israel zum 70. Mal. Der Blick zurück zeigt Jahrzehnte der Prosperität, der Entwicklung vom Agrarland zum Hightech-Staat, aber auch des nach wie vor ungelösten Konflikts zwischen Israelis und Palästinenser*innen. Das WDR Hörspiel wirft nun einen spekulativen Blick 30 Jahre in die Zukunft - und hat dazu zwei israelisch- und zwei palästinensischstämmige Autor*innen eingeladen, die einer Generation angehören, die diese Zukunft noch erleben wird.
    Die entstandenen Hörspiele (Gehen Sie schlafen, Dr. Schott, 40 Grad im Schatten (aber kein Schatten hier), Bewerbung 39, Das künftige Ufer) sind Utopien und Dystopien, Hoffnungen auf die Zukunft und sich aus der Gegenwart nährende Befürchtungen, subjektive Schlaglichter und überzeitliche Allegorien – und sie nutzen die Freiheit der Fiktion, um über die Grenzen der heutigen politischen Debatte hinaus zu blicken.


    Download ab 22.07.2021


    Zum Download

    Rolf Becker, Alexandra Becker - Dickie Dick Dickens (0) Dickie Dick Dickens Teil 4
    Rolf Becker, Alexandra Becker - Dickie Dick Dickens (0) Dickie Dick Dickens Teil 4

    DRS 1966

    Chicago in den Dreissigerjahren, wie man es aus den Gangsterfilmen der späteren Fünfziger kennt: Verfeindete Gangsterbanden bekriegen sich, Korruption und Waffengewalt beherrschen den Alltag, die Polizei steht dem organisierten Verbrechen mehr oder weniger machtlos gegenüber. Dickie Dick Dickens, "von Haus aus" nur ein kleiner Taschendieb, aalt sich in diesem ruppigen Milieu wie der Fisch im Wasser. Mit seinem Charme, seiner Unverfrorenheit und einer gehörigen Portion lausbübischem Witz bootet er alle aus, die sich mit ihm anlegen.

    Download ab 22.07.2021


    Zum Download

    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (4) Besuch bei Tante Putzi
    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (4) Besuch bei Tante Putzi

    Studio Bummens 2021

    Das hat Heinz Strunk völlig vergessen - wäre die Deadline für das Buch nicht Stress genug, muss er auch noch den Besuch bei seiner letzten noch lebenden Tante hinter sich bringen.

    Download ab 22.07.2021


    Zum Download

    Helga Bürster - Fro Kruses lange Fingers
    Helga Bürster - Fro Kruses lange Fingers

    RB - NDR 2020 - 2021

    Dora Kruse hat immer gut funktioniert. Sie war eine unerwünschte, aber trotzdem brave Tochter. Sie war eine ungeliebte, aber trotzdem "gute" Ehefrau. Sie bemühte sich, eine gute Mutter zu sein – aber zu ihrer Tochter hat sie seit Jahren keinen Kontakt mehr.

    Jetzt ist sie alt und arm, wird kaum satt, doch achtet auf sich. Staatliche Hilfe lehnt sie ab, die braucht "eine Kruse" nicht. Aber irgendwie muss sie sich doch einen Anteil am Leben holen...

    Download ab 23.07.2021


    Zum Download

    Wolfram Höll - Grauen (12) Hotel Limbus
    Wolfram Höll - Grauen (12) Hotel Limbus

    SRF 2021

    Ein Hotel, in dem all deine Wünsche erfüllt werden. In dem du dich entspannen kannst, endlich so richtig zur Ruhe kommen kannst. Am Liebsten würdest du nie mehr abreisen. Und vielleicht kannst du das ja auch gar nicht ... Das Finale der 1. Staffel von «Grauen»!

    Download ab 23.07.2021


    Zum Download

    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (5) Sabber, Stotter, Sprötzel
    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (5) Sabber, Stotter, Sprötzel

    Studio Bummens 2021

    Heinz Strunk erwacht mit grässliche Zahnschmerzen. So ist an Arbeit nicht zu denken. Voller Angst sieht er dem bevorstehenden Besuch bei seinem Zahnarzt Dr. Reinhardt entgegen.

    Download ab 23.07.2021


    Zum Download

    Udo Moll - Otaku Nation
    Udo Moll - Otaku Nation

    DLF Kultur - SWR 2020

    Automatengedüddel, ratternde Stahlkugeln, Geräusche von Tasten, Joysticks und Controllern: Hörstück über das Pachinko-Spiel mit Abstechern zum Nô-Theater, zur Shinto-Mythologie, Yakuza-Kultur und zu KI-gestützter Sprachsynthese.

    Das Klischee des stillen, sich in Zen-Ästhetik disziplinierenden Japaners zeigt höchstens die halbe Wahrheit. Es gibt im japanischen Alltag mannigfaltige Zonen des Lärms, eine kindliche Freude an lauten Lebensäußerungen. Dazu gehören die Emissionen einer besonderen nationalen Leidenschaft: des Spielens. Betritt man eine Pachinko-Halle, versinkt man sogleich im infernalischen Lärm. Aus allen Richtungen schallen Ansagen, Explosionen, Gefiepe, 8-Bit-Gedudel und penetrante Game-Musik. Kleine Stahlkugeln rattern durch Automaten. Dazu die Geräusche derer, die konzentriert auf Tasten einhacken und an Joysticks reißen. Das Hörstück "Otaku Nation" führt durch die Klangwelten von Pachinko und Arcade- Gamingkultur mit Abstechern zum Nô-Theater, zur Shinto-Mythologie, Yakuza und zu KI-gestützter Sprachsynthese.

    Download ab 23.07.2021


    Zum Download

    Charlotte Armstrong - Schlafe, mein Kindchen
    Charlotte Armstrong - Schlafe, mein Kindchen

    WDR 2012

    Die 14-jährige Nell, Nichte eines Hotelangestellten, springt als Babysitter beim Ehepaar O'Johnson ein. Peter, Chefredakteur einer Stargazette, muss in New York einen Vortrag halten und seine Frau Ruth soll ihn begleiten.
    Peters Schwester hatte kurzfristig abgesagt und damit die neunjährige Bunny nicht alleine im Hotelzimmer zurückbleiben muss, akzeptieren sie Nells Angebot. Aber hinter Nells äußerer Gelassenheit verbirgt sich eine heimtückische Geisteskrankheit und der Abend endet im Fiasko.

    Download ab 23.07.2021


    Zum Download

    Elena von Saucken - Coconut Hero
    Elena von Saucken - Coconut Hero

    WDR 2015

    Die Geschichte spielt in einer amerikanischen Kleinstadt. Der 16-jährige Mike gibt telefonisch seine eigene Todesanzeige auf und versucht, sich anschließend mit einem Gewehr umzubringen.

    Das Gewehr ist das Einzige, was sein Vater ihm hinterlassen hat, nachdem er sich nach Mikes Geburt auf und davon gemacht hat. Aber es war nur mit Platzpatronen gefüllt. Kurz darauf wird bei Mike ein Gehirntumor diagnostiziert und er beginnt sich euphorisch seinen eigenen Sarg zu zimmern. Da lernt er im Körpertherapiekurs die junge Miranda kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Plötzlich taucht auch sein Vater wieder auf, um Mikes Mutter sein Beileid zum tot geglaubten Sohn auszusprechen. Mit einem Mal scheint Mike das Leben doch wieder lebenswerter als gedacht und die tragikomischen Ereignisse nehmen einen unerwarteten Lauf.

    Download ab 24.07.2021


    Zum Download

    Max Frisch - Don Juan oder die Liebe zur Geometrie
    Max Frisch - Don Juan oder die Liebe zur Geometrie

    DRS 1964 - CMV 2016

    Max Frisch dekonstruiert den Mythos. In seiner zeitlosen Komödie begleiten wir den jungen Protagonisten Don Juan, der sich in die Geometrie flüchtet, weil er sich nach Wahrheit und Klarheit sehnt statt sich in schwülen, irrationalen Frauengeschichten zu verlieren.
    Ein Don Juan ist ein Frauenheld. Und da die Liebe zu Unordnung in männlichen Gehirnen führt, steckt er ständig in Schwierigkeiten mit den Väter, Brüdern oder Bräutigamen seiner Geliebten. Eine Zeitlang ist das unterhaltsam, wird aber doch schnell lästig. Darum wird die Klarheit der Geometrie für Max Frischs Don Juan zum Fluchtpunkt aus geschlechtlichen und gesellschaftlichen Begehrlichkeiten. Und die überlieferte, verlangte, erwartete Höllenfahrt des Tunichtgut wird zur Theaterinszenierung.

    Am 5. Mai 1953 wurde im Zürcher Schauspielhaus die Komödie "Don Juan oder die Liebe zur Geometrie" von Max Frisch uraufgeführt. Das Echo war nicht begeistert. 1964 folgte die zweite, revidierte Fassung – diese Version fand dann bei Publikum und Presse grossen Anklang. Schweizer Radio SRF zeichnete eine Aufführung im Rahmen der Zürcher Festwochen 1964 auf. "Don Juan" wurde zu einem der meistgespielten Theaterstücke Frischs und für den jungen Schauspieler Helmuth Lohner ein Meilenstein seiner äusserst erfolgreichen Karriere.

    Eine Besonderheit der Aufzeichnung: Max Frisch selbst führt durch die Aufführung seiner Komödie.

    Download ab 24.07.2021


    Zum Download

    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (6) Die Wissensgnome
    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (6) Die Wissensgnome

    Studio Bummens 2021

    Ein unerwartete Anruf aus Köln stört den Autor bei der Arbeit. Dr. Anders von der Abteilungsleitung Unterhaltung des WDR bietet einen Job als Head-Autor. Soll Heinz Strunk Wigald Boning und Bernhard Hoëcker wirklich bei der neuen Quizshow “Die Wissensgnome” unterstützen?

    Download ab 24.07.2021


    Zum Download

    Ralf Bücheler, Johannes Mayr nach W. G. Seebald - Il Ritorno in Patria
    Ralf Bücheler, Johannes Mayr nach W. G. Seebald - Il Ritorno in Patria

    SRF - ORF 2021

    Mit "Il Ritorno in Patria" schuf W. G. Sebald ein Stück Weltliteratur. Die autobiographisch anmutende Erzählung handelt vor allem von der Sehnsucht nach Heimat – und von der unerbittlichen Gegenwart der Erinnerung. Zu Sebalds 20. Todestag gibt es erstmalig eine Hörspielfassung des Textes. Ein Ausgewanderter kehrt nach dreissig Jahren in seine Heimat zurück, ins kleine Allgäuer Dorf Wertach. Er will überprüfen, "ob das, was in meiner Fantasie von diesem Ort noch existiert, tatsächlich auffindbar ist". Einzig seiner Schulfreundin Anna gibt er sich zu erkennen, sie lebt noch immer im gleichen Haus wie damals. Gemeinsam beschwören die beiden die Welt der Kindheit, und der Besuch gerät zur Reise ins Totenreich.

    Sie treffen auf Wiedergänger wie den Onkel Peter, der dem Pfarrer eine Waldkanzel bauen will, damit der den Bäumen predigen kann. Oder die Schwestern Babett, Bina und Mathild, die ein Café führen, in das nie jemand hineingeht. Auch die anderen Figuren – Bauern, Holzknechte und ein Landarzt – scheinen einem heimelig-unheimlichen Volkstheater entstiegen zu sein. Und zu allem Überfluss begleitet den Erzähler während der ganzen Reise ein gespenstischer Schatten, ein Doppelgänger, der sich mit düsteren Vorhersagen zu Wort meldet. Am Ende stirbt ein Jäger, ein krankes Kind kommt gerade noch mit dem Leben davon – und eine unerwartete Einsicht treibt den Ausgewanderten zum zweiten Mal zur Flucht aus der Heimat.

    Download ab 24.07.2021


    Zum Download

    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (7) Lachender Sonntag, weinendes Herz
    Heinz Strunk - Heinz Strunk und der Blauwal (7) Lachender Sonntag, weinendes Herz

    Studio Bummens 2021

    Die gesetzte Frist droht endgültig abzulaufen, doch Heinz Strunk leidet an einer alles gefährdenden Schreibblockade. Jetzt können nur seine treuesten Freunde, Bertram Leyendieker und Karsten “Hähnchen” Hahn, ihm noch helfen.

    Download ab 25.07.2021


    Zum Download

    Paul Maar - Neues von Herrn Bello Teil 4
    Paul Maar - Neues von Herrn Bello Teil 4

    WDR 2007

    Seit Max' Hund Bello von einer geheimnisvollen blauen Flüssigkeit getrunken hatte, war Bello nicht mehr Bello, sondern Herr Bello. Herr Bello ist ein Mensch geworden, zwar mit einigen hündischen Eigenschaften, aber mit viel Witz und vor allem einem großen Herzen. Die blaue Flüssigkeit hatte angeblich Max' Urgroßvater zusammengemixt, der sogenannte Magier der Löwengasse. Nun ist es aber so, dass Herr Bello regelmäßig einen Schluck von dem Saft trinken muss, um nicht wieder zu Bello zu werden. Das wäre auch möglich, hätte nicht Adrienne, Herrn Bellos neue Freundin, etwas dagegen ...

    Download ab 25.07.2021


    Zum Download

    28. KW (12.07.-18.07.2021)

    Gérard Braunisch - Nin Non Nan
    Gérard Braunisch - Nin Non Nan

    WDR 1965

    In seinem neuen Stück demonstriert Gérard Braunisch (Jahrgang 1929) an einem "Bagatellfall" die Perfektion totalitärer Verhörmethoden. Irgendwo auf einem Grenzbahnhof wird ein harmloser Fahrgast aus dem Zug geholt und vernommen. Immer die gleichen stereotypen Fragen - teilnahmslos, unerbittlich, zermürbend. Der Fremde weiß nicht mehr, ob Tage, Wochen oder Jahre vergangen sind. Umsonst klammert er sich an die Gewissheit seiner Identität - auch sie wird zerbrechen.

    Download ab 12.07.2021


    Zum Download

    Markus Köbeli - SchreckmümpfeliDer Doppelgänger
    Markus Köbeli - SchreckmümpfeliDer Doppelgänger

    DRS 1983

    Dppelt genäht hält nur manchmal besser

    Download ab 12.07.2021


    Zum Download

    Maximilian Karakatsanis - Hotel C
    Maximilian Karakatsanis - Hotel C

    EIG 2021

    Ein Mann zieht in das Hotel C, Zimmernummer 2020. Allein und abgeschottet von der Außenwelt – denn draußen tobt eine giftige Welle.

    Als er nach einer Woche auch sein Smartphone zerstört, ist der Mann komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Ohne äußere Impulse, auf sich selbst zurückgeworfen beginnt er, den kleinen Raum zu untersuchen und zu verändern.
    Unter der Tapete an der Wand findet er ein Loch. Darin kann er das Meer ertasten und die Vergangenheit riechen. Damals war alles real und erlebbar. Doch das scheint endgültig vorbei zu sein. Denn draußen ist alles vergiftet – auch alles Zwischenmenschliche.
    Ein surreales Hörspiel, das die zunehmende Orientierungslosigkeit in der Isolation auch als Klangwelt erlebbar macht.

    Download ab 13.07.2021


    Zum Download

    Georg Zeitblom, Christian Wittmann - Ocean World
    Georg Zeitblom, Christian Wittmann - Ocean World

    Dlf - NDR - Oceans21 2021

    Atmosphäre, Biosphäre, globale Vernetzung, ökologischer und ökonomischer Austausch. Die Welt von heute konnte nur durch und über die Ozeane entstehen. Die Reisen des Kolumbus bedeuteten nicht die Entdeckung, sondern die Schaffung einer neuen Welt. Seit nunmehr 500 Jahren sind Kollision und Chaos infolge ständiger Kontakte der weltweite Normalzustand. Von Francis Bacons New Atlantis bis zur Exobiologie, vom Abyss bis zu Thomas Cooks System, von Moby Dick bis zum Black Atlantic fokussieren wittmann/zeitblom das Spannungsverhältnis Ozean-Mensch und lassen es zwischen Naturgeräuschen und elektronischer Klangsynthese oszillieren.

    Download ab 13.07.2021


    Zum Download

    Marie Darieussecq - Unser Leben in den Wäldern
    Marie Darieussecq - Unser Leben in den Wäldern

    WDR 2019

    Viviane ist in den Wald geflohen. Mit anderen Rebellen versucht sie hier, der Überwachung und tödlichen Ausbeutung zu entgehen. Sie hat Angst, ihr ist kalt. Sie spricht in ein Aufnahmegerät, denn sie beginnt zu verstehen. In Marie Darieussecqs Dystopie ist vom Wald nicht mehr viel übrig geblieben. Aber immerhin noch mehr als von den Menschenrechten und genug, um einigen Systemflüchtigen ein provisorisches Obdach zu bieten. Das, wovor sie geflohen sind ist allgegenwärtige Kontrolle, Gleichschaltung und Krankheit. Sie haben ihre "Hälften" befreit, ihre Klone, die als Organ-Ersatzteillager für sie gehalten wurden. Spät erkennt Viviane, dass die Ausschlachtung der "Hälften" viel umfassender ist, als sie geahnt hat. Und dass ihre Position in dieser Hierarchie eine erschreckend andere ist, als ihr immer gesagt wurde.

    Download ab 14.07.2021


    Zum Download

    Mariola Brillowska - Der Liebeskassierer
    Mariola Brillowska - Der Liebeskassierer

    WDR 2020

    Warum nicht den Happy Start zum Happy End machen? Eine Liebesgeschichte rückwärts erzählt: vom wutentbrannten Ende bis zum zart-romantischen Beginn.

    Am Anfang war die Liebe. Am Ende war die Wut. Oder umgekehrt? Die Bühnenpoetin Love schöpft die Inspiration für ihre Songs und Gedichte aus dem Liebesschmerz. Und davon gab es eine ganze Menge. Denn unserer Heldin liebte einen Mann, der sie nach Strich und Faden betrogen hat. Wie konnte das passieren? Und wie damit fertig werden? Love wehrt sich. Sie will es wissen. Akribisch wie ein besessener Detektiv lässt sie die Ereignisse Revue passieren, vom tragischen Ende zum hochfliegenden Anfang.

    Download ab 15.07.2021


    Zum Download

    Rolf Becker, Alexandra Becker - Dickie Dick Dickens (D 01) Dickie Dick Dickens Teil 3
    Rolf Becker, Alexandra Becker - Dickie Dick Dickens (D 01) Dickie Dick Dickens Teil 3

    DRS 1966

    Chicago in den Dreissigerjahren, wie man es aus den Gangsterfilmen der späteren Fünfziger kennt: Verfeindete Gangsterbanden bekriegen sich, Korruption und Waffengewalt beherrschen den Alltag, die Polizei steht dem organisierten Verbrechen mehr oder weniger machtlos gegenüber. Dickie Dick Dickens, "von Haus aus" nur ein kleiner Taschendieb, aalt sich in diesem ruppigen Milieu wie der Fisch im Wasser. Mit seinem Charme, seiner Unverfrorenheit und einer gehörigen Portion lausbübischem Witz bootet er alle aus, die sich mit ihm anlegen.

    Download ab 15.07.2021


    Zum Download

    Carl Amery - Der Untergang der Stadt Passau
    Carl Amery - Der Untergang der Stadt Passau

    BR 2021

    Die Lektüre des Romans Lobgesang auf Leibowitz, in dem Walter M. Miller das Bild einer postapokalyptischen USA nach einem globalen Atomkrieg schildert, und die Eindrücke der sogenannten "ersten Ölkrise" 1973 inspirierten Umweltaktivist Carl Amery zu seinem größten schriftstellerischen Erfolg: 1975 veröffentlichte er Der Untergang der Stadt Passau. Retrospektiv aus dem Jahr 2112 erzählt spielt der Roman überwiegend im Jahr 2013 in Passau und Umgebung. Nach einer verheerenden Pestepidemie, die Tausende von Menschen hinweggerafft hat, müssen sich die wenigen Überlebenden nun Gedanken über ihre Zukunft machen. Sollen sie den Versuch einer technologischen Zivilisation auf minimalem Raum wagen? Oder wieder ins unzivilisierte Mittalalter zurückkehren? In atmosphärischen Episoden und Sounds zeichnen Bernadette Sonnenbichler und Jacob Suske das Bild einer dem Untergang geweihten Stadt und deren grotesken Bemühungen, sich als Leuchtturm zu inszenieren, als wohlhabende zukunftsfähige Metropole. Amerys perspektivenreiche Erzählweise findet in dieser ersten Hörspieladaption ganz eigene Wege.

    Download ab 16.07.2021


    Zum Download

    Jennifer Walshe, Jon Leidecker - Limitless Potential
    Jennifer Walshe, Jon Leidecker - Limitless Potential

    DLF Kultur 2020

    Mit Beiträgen von Style Kincaid, Arthur Chen, Anna Devin und John Hess

    Künstliche Intelligenz kann zuhören: Von der Tonhöhenkorrektur bis zum Emotionsmanagement prägt sie zunehmend unseren akustischen Alltag. Jennifer Walshe und Jon Leidecker komponieren mit den neuesten Tools aus dem Silicon Valley.

    Im Silicon Valley entfaltet der Überwachungskapitalismus ganz eigene Visionen für die Zukunft der Menschheit: Chatbots nehmen es uns ab, Fremden gegenüber höflich zu sein. Und Unternehmer erhalten die Möglichkeit, ihren Profit auf Kosten der Musikwelt zu maximieren. Im Zeitalter der künstlichen Intelligenz lernen Maschinen nicht nur rechnen und denken – sie sollen auch zuhören können. Die dafür entwickelten Softwarebausteine nutzen die Komponistin Jennifer Walshe und der Elektronikmusiker Jon Leidecker für ein hintergründiges Spiel mit der künstlichen Intelligenz. Sie erforschen und hinterfragen das "machine listening" von der automatischen Tonhöhenkorrektur bis zur emotionalen Bindung an neuronale Netzwerke.

    Download ab 16.07.2021


    Zum Download

    Adalbert Stifter - Der Hochwald
    Adalbert Stifter - Der Hochwald

    ORF 2016

    Es ist Krieg. "Die Jungen, die Kräftigen und jene mit Geld machen sich auf den Weg, gehen in sichere Gebiete. Die anderen bleiben zurück. Sie werden Haus und Hof und Familie zu schützen versuchen. Viele werden sterben. Jene, die der Krieg nicht tötet, werden ihre letzten Sicherheiten verloren haben ..." So aktuell beginnt das Hörspiel "Der Hochwald" nach der namensgebenden Erzählung von Adalbert Stifter, die 1842 erschien. Ein Vater versucht seine Töchter vor dem Krieg in Sicherheit zu bringen und richtet ihnen in der unberührten Tiefe des Waldes eine Hütte ein. Gut bewacht, sollen Clarissa und Johanna dort das Vorbeiziehen des Feindes abwarten. Es ist, als würde hier die Zeit stillstehen, während ringsum der Krieg tobt. Als allerdings ein vermeintlich Fremder in dieses Refugium eindringt, nimmt das Schicksal seinen verhängnisvollen Lauf...

    Download ab 17.07.2021


    Zum Download

    Paul Maar - Neues von Herrn Bello Teil 3
    Paul Maar - Neues von Herrn Bello Teil 3

    WDR 2007

    Seit Max' Hund Bello von einer geheimnisvollen blauen Flüssigkeit getrunken hatte, war Bello nicht mehr Bello, sondern Herr Bello. Herr Bello ist ein Mensch geworden, zwar mit einigen hündischen Eigenschaften, aber mit viel Witz und vor allem einem großen Herzen. Die blaue Flüssigkeit hatte angeblich Max' Urgroßvater zusammengemixt, der sogenannte Magier der Löwengasse. Nun ist es aber so, dass Herr Bello regelmäßig einen Schluck von dem Saft trinken muss, um nicht wieder zu Bello zu werden. Das wäre auch möglich, hätte nicht Adrienne, Herrn Bellos neue Freundin, etwas dagegen ...

    Download ab 17.07.2021


    Zum Download

    Paulina Czienskowski - Aber sie dachten nichts zu Ende
    Paulina Czienskowski - Aber sie dachten nichts zu Ende

    DLF Kultur 2021

    Paulina Czienskowski erzählt in ihrem ersten Originalhörspiel in wundersam eigensinniger und starker Sprache von den Konflikten einer Kleinfamilie. Dabei verwischen die Grenzen zwischen Traum, Realität und Erinnerung sowie zwischen Mensch und Tier.

    Download ab 18.07.2021


    Zum Download

    Am 05.11.2021 erscheint "Der Whisky-Killer" bei Pidax.



    Der Whisky-Killer