John Sinclair Edition 2000 - Die kommenden Folgen

  • Ich mag die neue Richtung nicht !!!


    Klar sollte man der Serie schon noch ne Chance geben und nicht gleich nach 1 Folge den Kopp zu machen.
    Trotzdem denke ich nicht das sich da noch positiv was ändern wird in Zukunft...
    Was die Edition 2000 ausgezeichnet hat war zweifelsohne die "Kino für den Kopf" Machart.
    Es gibt so viele Gruselserien auf dem Markt - ich mag sie alle nicht - bin kein Gruselhörspielfan.
    Viele Fans haben sich angeblich "mehr Grusel" gewünscht... Toll statt ca10 haben wir nun ca11
    Grusel-Serien aufn Markt. In meinen Augen hätte es gereicht, nur die Classics in diese Richtung zu bringen.
    So hätte jeder Fan was von gehabt... Schade auch das der Storybogen mit der Mordliga nicht zu Ende gebracht wurde...
    Trotzdem ist der Zweiteiler mit Jane schon ein "würdiges Ende" für John Sinclair.


    War ne schöne Zeit

  • Es gibt so viele Gruselserien auf dem Markt - ich mag sie alle nicht - bin kein Gruselhörspielfan.

    Warum hört man sich dann eine Hörspielserie an, die von einem Geisterjäger handelt und bei dem das Übersinnliche in allen Variationen eine tragende Rolle spielt ? Sorry, aber das klingt so, als ob jemand die drei Fragezeichen nicht mag und nebenbei erwähnt, das Detektivhörspiele sowieso nicht seins sind.


    Viele Fans haben sich angeblich "mehr Grusel" gewünscht... Toll statt ca10 haben wir nun ca11
    Grusel-Serien aufn Markt. In meinen Augen hätte es gereicht, nur die Classics in diese Richtung zu bringen.


    Nunja, das man der regulären 2000'er-Serie mehr Grusel verpassen wollte, läuft irgendwo zwischen Wunsch, Vermutung und Gerücht seitens der Fans. Eine offizielle Aussage das es gruseliger werden soll gibt es meines Wissens nach nicht. Und Folge 71 ist nun auch weder gruselig noch gruseliger.

    "Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

  • Eine offizielle Aussage das es gruseliger werden soll gibt es meines Wissens nach nicht


    Doch, die gibt es:
    "Wir haben bei unseren Entscheidungen viele Wünsche, Anregungen und Ideen berücksichtigt, die in den vergangenen Jahren aus der Fanszene an den Verlag her-angetragen wurden, z.B. die immer wiederkehrende Bitte nach mehr Gruselatmosphäre."

  • Warum hört man sich dann eine Hörspielserie an, die von einem Geisterjäger handelt und bei dem das Übersinnliche in allen Variationen eine tragende Rolle spielt ? Sorry, aber das klingt so, als ob jemand die drei Fragezeichen nicht mag und nebenbei erwähnt, das Detektivhörspiele sowieso nicht seins sind.

    Jedes mal wenn ich mir die neuste Sinclair CD kaufe, versucht die Verkäuferin (die ich mitlerweile seit über 25 Jahren kenne und bei der ich auch schon alle 107 TSB eingekauft habe) mir auch andere Serien unterzujubeln. Ich habe alles getestet was es momentan auf dem Markt gibt... Sinclair ist irgendwie anders. Auch wenn er ein Geisterjäger ist, so empfinde ich die Edition 2000 nicht als Gruselserie... Das hat mehr was von Popcorn-Kino für die Ohren ;)
    Das ist es ja auch was diese Serie zu so einem großen Erfolg gemacht hat... Irgendwie fehlt jetzt da der Biss, dass Tempo, ist ein bisl wie Bond ohne Äkschn...

  • Jedes mal wenn ich mir die neuste Sinclair CD kaufe, versucht die Verkäuferin (die ich mitlerweile seit über 25 Jahren kenne und bei der ich auch schon alle 107 TSB eingekauft habe) mir auch andere Serien unterzujubeln. Ich habe alles getestet was es momentan auf dem Markt gibt... Sinclair ist irgendwie anders. Auch wenn er ein Geisterjäger ist, so empfinde ich die Edition 2000 nicht als Gruselserie... Das hat mehr was von Popcorn-Kino für die Ohren ;)
    Das ist es ja auch was diese Serie zu so einem großen Erfolg gemacht hat... Irgendwie fehlt jetzt da der Biss, dass Tempo, ist ein bisl wie Bond ohne Äkschn...[/quote]
    Hm, O.K. Aber warum hast du dir dann früher die ganze TSB-Serie zugelegt ? Die ist ja nun doch wesentlich mehr auf's gruselige ausgelegt ? Ansonsten hast du aber in sofern Recht, das man bei der ersten neueren 2000'er-Folge zwar viel Action rausgenommen hat, aber dies leider nicht durch ein mehr an Grusel kompensiert hat. Allerdings meinen viele, das das auch an der schwachen Vorlage liegen könnte. Deshalb bin ich mal gespannt, wie es in den weiteren Folgen wird.

    "Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

  • Also gerade nach den letzten Döring Folgen wirkte die neue 71 auf mich wie ein schlechtes Fanhörspiel die ein paar der Sprecher dazu bewegen konnten mitzumachen.


    Ich war leider mehr als nur enttäuscht, nicht nur weil ja einige Ändernung wirklich nicht nötig waren, zudem ich keine Ahnung hatte von den Änderungen.


    Wenn Döring gehen will muss man das leider akzeptieren aber warum so viel ändern.
    Gerade bei einer eher schwachen Story hätte ich mich doch mit den anderen Elementen zurückgehalten. Zumal ein mäßige Vorlage ja nicht auch unbedingt bedeutet das das Hörspiel auch so werden muss. Kann es schlecht beschreiben, aber irgendwie wirkt es einfach hingeschuldert und nicht gut durchdacht.


    Auch das man vielleicht nach 70 Folgen und den großen Umbruch in der Story nach 70 und der Regieänderung mal den Titel ändert kann ich ja verstehen aber wer hat das abgesegnet. Zumindest in Gewissen zügen muss man doch eine Verbindung zum alten Erkennen, das ich wirklich großartig Fand (im Sinne von mitsprechen ;) ). Das neue dagegen hat viel zu wenig Bezug zu JS selbst.


    Doch wie kann man Kerzel bitte absetzen, zumal er ja garnicht gehen wollte. Für mich war er ein großer Teil der Hörspielserie und genauso wichtig wie die Hauptsprecher.
    Stattdessen haben wir jetzt eine Sprecherin die vielleicht nostalgisch wirkt im bezug auf die TSB Folgen aber doch zumindest in der Folge 71 mich überhauptnicht überzeugen konnte. Es wirkt langweilig und steril zudem setzt es sich kaum vom normalen Dialog ab was dazu führte das ich zu Beginn nichtmal geahnt habe das es sich um die Sprecherin handelte.
    Warum hat man hier so mit der Brechstange angesetzt?


    Ich kann die Produktionsfirma echt nicht verstehen ein so ein gut Laufendes Pferd so zu verstümmeln und viele alte Fans zu vergraulen. Werde es mit 72 noch versuchen, die wird aber definitiv Probe gehört, mal schaun wie es dann weitergeht. Vielleichgt ist für mich das Hörspiel leider mit 70 vorbei
    71 war für mich nur ein Hörspiel mit ein paar gleichen Sprechern, aber hier kam für mich leider kein JS Feeling mehr auf.


    Zum Thema jüngerer Sinclair!
    Bitte? nach 9 Folgen warum? Die Begründung ist das er besser zur Rolle passt, doch müssten dann nicht alle anderen Sprecher auch wechseln? Und wie groß soll der Altersunterschied denn sein zwischen Classics und Normalen folgen das es da so eine Entwicklung geben soll. Das macht einfach keinen Sinn und wäre nur zu verstehen wenn der normale Sprecher keinen Bock mehr hat. Aber solche Änderungen einfach nur der Änderung wegen. Nein Danke!


    PS: So habe mich dafür jetzt angemeldet.... Bin eigentlich ein Stiller Genießer von Hörspielen und sehen keinen grund zum großen Austausch. Was hier jedoch abgezogen wurden hat mich dazu gezwungen mal Dampf abzulassen

  • Damals war ich noch sehr jung und wollte mich beim hören noch gruseln ;)
    Wenn ich da an die Blutorgel und die Teufelsuhr denke... *schauder*


    Natürlich warte ich die nächsten Folgen noch ab und gebe die Hoffnung nicht ganz auf...
    Spätestens bei "Albtraum in Atlantis" wird sich zeigen ob man eine sehr temporeiche
    Geschichte auch langsam erzählt verkaufen kann...


  • PS: So habe mich dafür jetzt angemeldet....


    Wie nett von dir.
    So muss man wenigstens nicht die illegale Tauschplattform ansurfen, wo du recht aktiv bist und den gleichen Beitrag gepostet hast.



    Bin eigentlich ein Stiller Genießer von Hörspielen und sehen keinen grund zum großen Austausch. Was hier jedoch abgezogen wurden hat mich dazu gezwungen mal Dampf abzulassen


    Stiller Genießer von Hörspielen, der mal Dampf ablässt?
    Eher ein Sauger, der sich über seine gratis Kopie beschweren möchte.

  • Also das find ich ja mal stark: eine Facebook-Gruppe mit dem vielsagenden Titel "Wir wollen John Sinclair zurück". - Hmmm!!! Wahrscheinlich von jemandem gegründet, der die Folge nach den ersten drei Minuten wieder aus dem Player genommen hat, denn sonst wäre ihm sicher aufgefallen, dass der gute John ja eh nicht weg ist. Wenn's den Leuten nur darum geht, Kerzel zurückzubekommen (was nebenbei bemerkt etwas unrealistisch ist, aber gut), dann hätten sie doch genau so gut schreiben können "Wir wollen Joachim Kerzel zurück", denn das scheint ja der Sinn und Inhalt dieser Gruppe zu sein. =) Mal schauen, wie fruchtbar deren Arbeit - sofern man das so bezeichnen kann - ist. ;-)

  • Hier mal ein Zitat aus der Gruppe "Wir wollen John Sinclair zurück"



    Quelle: http://www.facebook.com/pages/…k/276128665787202?sk=wall


    Seit wann unterschreiben Lübbe Mitarbeiter mit VG und dem Vornamen?

    "Mit dem Hören von Die drei Fragezeichen oute ich mich nicht als Hörspielfan, sondern als Fan meiner eigenen Kindheit."


    - Günter Merlau -

  • Also das find ich ja mal stark: eine Facebook-Gruppe mit dem vielsagenden Titel "Wir wollen John Sinclair zurück". - Hmmm!!! Wahrscheinlich von jemandem gegründet, der die Folge nach den ersten drei Minuten wieder aus dem Player genommen hat, denn sonst wäre ihm sicher aufgefallen, dass der gute John ja eh nicht weg ist.

    Es geht da nicht um John selber, sondern eher um die Marke John Sinclair.
    Als Daniel Craig neuer Bond wurde, gab es ja auch diese Unkenrufe, wir wollen Bond zurück, der ja nie weg war ;)

  • Stiller Genießer von Hörspielen, der mal Dampf ablässt?
    Eher ein Sauger, der sich über seine gratis Kopie beschweren möchte.

    Ich google auch immer Namen von leuten und schaue dann wo die sonst so aktiv sind, bist ja sehr neugierig.
    Schön das aber auf den eigentlichen Inhalt so schön eingehst.


    JS 2000 steht bei mir nahezu komplett im original im Regal, ein paar ältere Folgen und Sondereditionen fehlen mir noch , dass ich mir die Folgen vorher lade geb ich gerne zu. Bin ein sehr ungeduldiger Mensch und wenns ne Woche vorher das schon im Netz gibt mach ich das halt gerne, danach kommt dann das original in Schrank oft sogar noch OVP da ich hauptsächlich mit nem iPod höre.


    Wenn mich das nicht berechtigt mal dampf abzulassen über eine Serie die mir sehr am herzen liegt dann tut mir das herzlich leid das ich das hier gepostet habe.