Holy Horror

  • Das erste Hörspiel aus D. Holys Horror–Serie (die hier bisher noch garnicht erwähnt wurde) gibt es jetzt bei YouTube.


    LQfx8ZeR3P0


    Und hier noch die Liste mit den geplanten Titeln:


    01 - Das Schloss des Todes
    02 - Frankenstein
    03 - Dr. Jekyll & Mr. Hyde
    04 - Der Unsichtbare
    05 - Ich, Jack der Ripper
    06 - Cthulhus Ruf: Namenlose Kulte
    07 - Dracula I
    08 - Die letzte Fahrt der Demeter
    09 - Der Zoophag
    10 - Dracula II
    11 - Das dunkle Erbe von Armana
    12 - Dantes Inferno
    13 - Die Maske des Roten Todes
    14 - Die Morde in der Rue Morgue
    15 - Der Fall Dexter Ward
    16 - Der König in Gelb
    17 - Der Sandmann
    18 - Der Schlund der Bestie
    19 - Der Reanimator
    20 - Camilla, der Vampir
    21 - Die Blutgräfin
    22 - Die Schwarze Katze
    23 - Der Golem
    24 - Die Farbe aus dem All
    25 - Der Wunderheiler
    26 - Die Legende von Sleepy Hollow
    27 - Das Grauen von Dunwich
    28 - Ein Portrait Torquemadas
    29 - Der große Gott Pan
    30 - Der Tempel
    31 - Die Stadt der Toten
    32 - Die Insel des Dr. Moreau
    33 - Mörderland
    34 - Gefangen bei den Pharaonen
    35 - Pickmans Modell
    36 - Das dritte Kapitel
    37 - Der Ring des Thot
    38 - Der Schratt
    39 - Berge des Wahnsinns
    40 - Schatten über Innsmouth
    41 - Die Traumsuche nach dem verlorenen Kadath
    42 - Die letzte Bastian
    43 - Die Mumie
    44 - Das Bildnis des Dorian Grey
    45 - Cthulhus Ruf: Das Erwachen
    46 - Der Zombie
    47 - Der Untergang des Hauses Usher
    48 - Der wahnsinnige Professor
    49 - Der Werwolf
    50 - Der König der Verdammten
    51 - Die Grube und das Pendel
    52 - Der Geräuschemacher
    53 - Die Frau in der Scheibe
    54 - Spring Heeled Jack
    55 - Die Vodoopriesterin
    56 - Das Herrenhaus
    57 - Die Pyramide
    58 - Mondbasis Omega
    59 - Die Leiche
    60 - Das Grauen aus dem All


    holy–horror.de

  • Ich dachte, jetzt, wo es das erste Hörspiel bei YouTube gibt, kann man mal ein Thema eröffnen. Habe mir Frankenstein gerade angehört, sowas nennt man wohl einen soliden Einstieg. Ich bin mal auf den Holy–Horror „Dracula“–Vierteiler nach dem Script von M. Göllner gespannt. Holy SF wurde ja auch noch angekündigt (in seinem letzten Podcast) u.a. mit „Blade Runner“.

  • Holy Moly und Holyges Blechle wären für Morgen noch schöne Ankündigungen. 1. April...lustig, ihr versteht? Nicht dass das jemand in den falschen Hals bekommt. ;)
    Ich versteh die riesen Vorplanungen nie...nach wie vor. Und warum alles schon irgendwo festnageln, was soll das bringen?
    Bei Blade Runner bin ich gespannt, hätte jetzt nicht gedacht, dass man da nach dem neuen Film Rechte für bekommen kann, aber ich lasse mich gerne überraschen!

  • Um es Blade Runner nennen zu dürfen, müsste man sich sicherlich mit Warner einigen und Lizenzgebühren abdrücken. Wenn man nur den Originaltitel des Buches nimmt, wäre das okay, man muss lediglich dafür die Rechte einholen. Es gibt dazu ja schon ein Hörspiel.

  • Ich versteh die riesen Vorplanungen nie...nach wie vor. Und warum alles schon irgendwo festnageln, was soll das bringen?


    Dazu gab es im letzten Podcast eine Antwort: Er muss auf lange Zeit planen, da er fest angestelltes Personal hat, das was neues zu tun haben muss, wenn ein Projekt abgeschlossen ist.

  • Deshalb muss man das ja immer noch nicht veröffentlichen. Und die Vergangenheit zeigt: Nummer 12 erscheint gerne mal als erstes, dann nach vielleicht die 53 und dann die 1. bei so ner Reihe doch völliger Quatsch und nur verwirrend!


    Und warum 1.000 Baustellen gleichzeitig? Gabs auch was Neues zum letzten Detektiv?


    Immerhin, es erscheinen ja jetzt doch schon seit längerem regelmäßig neue Produktionen. Ich finde nur die Verdrehungen und Nummerierungen immer noch komisch, zB bei den Klassikern und dann bestimmt auch hier bei Horror oder Sci-Fi.

  • Beim Cyberdetective gab es jede Menge Aufnahmen mit Eva Habermann, und es wird an einer komplett neuen Folge 1 gearbeitet. Da die Verkaufszahlen aber eher mau waren, müssen wir wohl noch warten.


    Was man D. Holy zugestehen muss, ist, dass er mit seinen Hörern kommuniziert. Es gibt Podcasts und bei Facebook und YouTube werden Fragen meistens zeitnah beantwortet. Bei O. Dörings Imaga (z.B.) kann man von sowas nur träumen.

  • SUPER - mal wieder was Neues von Holy !!!
    ... dann wird es mit der Serie 'Die letzten Helden' wohl so um 2025 weitergehen.


    Er muss auf lange Zeit planen, da er fest angestelltes Personal hat, das was neues zu tun haben muss, wenn ein Projekt abgeschlossen ist.

    ... wäre ja schön, wenn er mal ein Projekt abschließen würde bevor er ständig was Neues anfängt.

  • Was man D. Holy zugestehen muss, ist, dass er mit seinen Hörern kommuniziert. Es gibt Podcasts und bei Facebook und YouTube werden Fragen meistens zeitnah beantwortet. Bei O. Dörings Imaga (z.B.) kann man von sowas nur träumen.


    Man muss gar nichts zugestehen. Mich interessieren gute Hörspiele und kein Geblubber.


    Das klingt nämlich so, als wären Holys Produktionen so gut wie die von Imaga. Dem ist definitiv nicht so.