Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 6. Juli 2006, 13:47

Die drei aus Rocky Beach und der Sack Reis in China

DDF: Reloaded...

Insgesamt 28 Stimmen

11%

Ich freu mich wahnsinnig drauf (3)

61%

Wird gekauft, ist aber (nur noch) wenig interessant (17)

21%

interessiert mich nicht mehr (6)

7%

hat mich noch nie interessiert. (2)

Nein, so lautet nicht der Titel zur neuen Serie. Und es soll auch kein "Vorab-Kaputt-Bashing" sein.

Nur mal nüchtern betrachtet: Die drei ??? in ihrer jetzigen Form sind ja nun ad acta gelegt - zumindest in Hörspielform. Dafür soll im Oktober diesen Jahres laut Superpapagei-DVD-Beipackzettelwunderwerk die neue Serie starten, zu der noch keiner den Titel kennt - noch nicht einmal die Produzenten selbst, wenn man an die Umfrage "Wie soll dat Vieh nu' heissen" denkt.
Oktober 2006, Herbst. Das sagt denjenigen, die Hörspiele als ihr Hobby betrachten, vor allem eins: Produktions-Overkill! Da trifft ein Tsunami aus Hörspielen mittlerweile renommierter und begehrter Labels auf das Festland und ich frage mich selbst, welchen Stellenwert "die Drei aus Rocky Beach" bei mir haben werden. Um ganz ehrlich zu sein: Keinen hohen mehr. Bis dahin ist man schon fast 2 Jahre "Drei ???"-Hörspielabstinent und die letzten Folgen vor dem Ende waren nicht gerade dazu angetan, die Serie richtig zu vermissen.
Sicherlich werde ich mir die Startfolge(n) zulegen, aber sie steht ziemlich weit unten auf der "To buy"-Liste. Mag ja sein, daß das Teil die Wucht in Tüten, der verschwundene Klassiker des Robert Arthur wird - aber es interessiert mich erstmal nicht mehr sonderlich. Bei mir persönlich liegen andere Hörspiele und Label vorne.

Wie schaut es denn bei euch aus? Könnt ihr den Neustart mit Jupiter Jones, Pete Cranshaw und Bob Andrews kaum noch erwarten, interessiert es euch? Oder nicht mehr? Oder waren die Drei aus Rocky Beach eh uninteressant?

Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Juli 2006, 14:09

schon immer uninteressant! 8)

aber wenn ich mal offtopic werden darf:

Schöner Vergleich mit dem Tsunami (wie du da bloss drauf gekommen bist)! Heute morgen hat er bei mir Stavanger und etliche andere Orte zerstört...da ich vor nichtmal 2 Monaten da war (In Stavanger), wars schon heftig irgendwie! Danke nochmal, dass du mich an den Schwarm erinnert hast!!!

So, getz mal ontopic:

aber in die Neuen werd ich mal reinhören...vielleicht gefallen mir die ja mal...

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Juli 2006, 14:33

Ehrlich gesagt: ich bin sehr sehr froh über die Zwangspause, denn nur so bin ich eigentlich an andere wirklich tolle Serien geraten.
Es hat also immer auch was Gutes.

Wirklich vermissen tue ich die drei ??? auch nicht. Es gibt 120 Folgen, aus denen man immer noch sehr gut auswählen kann. Und betrachtet man sich die Qualität der letzten 20 Folgen, so landet das meiste doch eher nur im Bereich durchschnittlich.

Wenn die neue Serie kommt, werde ich die auf jeden Fall anhören und dann entscheiden, ob es gut ist und weitergekauft wird oder eben doch nicht.

Und ohne weitere Informationen zur neuen Serie bleibt das Interesse sowieso erstmal gedämpft.

Ist ähnlich wie bei TKKG. Dort hat sich mein Interesse an den neuen Folgen auch ziemlich gelegt. Das früher doch noch anders.

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 328

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Juli 2006, 15:01

Also, ich hätte mich ja richtig darüber gefreut, wenn das ganze komplett zum Ursprung gewechselt hätte (also Jupiter, Hans und Konrad) und vor allem die Sprecher gewechselt hätten - also wieder zwölfjährige Zwölfjährige.
Aber so reicht's halt nur für ein "Schaun mer mal!"

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 241

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Juli 2006, 17:27

Um meine Seite natürlich aktuell zu halten muss ich mir die neue Serie natürlich geben, persönlich rechne ich eher mit dem Schlimmsten.

Warten wir es ab.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Nicolas

sind drei Tagesmärsche bis zum Subway ...

  • »Nicolas« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 26. April 2006

Wohnort: Millionenstadt

Beruf: Gabys Stecher, Häuptling

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Juli 2006, 17:33

Zitat

Original von Captain Blitz
Um meine Seite natürlich aktuell zu halten muss ich mir die neue Serie natürlich geben, persönlich rechne ich eher mit dem Schlimmsten.

Warten wir es ab.


Warten wir es ab ist ein gutes Statement, besonders positiv bin ich auf die Neuaflage noch nicht zu sprechen, aber abwarten und Kreide anspitzen.

Ms. Melody

Schreckgespenst

  • »Ms. Melody« ist weiblich

Beiträge: 1 171

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Juli 2006, 17:34

Also wenn ich wirklich ehrlich bin, ich glaube nicht dass mich das interessieren wird, selbst wenn es die gleichen Sprecher bleiben (soweit ich weiß, ist dem ja auch so) so ist es einfach nicht mehr dasselbe, kein Hitchcock, die Jungs heissen wohl wahrscheinlich irgendwie anders, wer weiss was noch geändert wurde. Mhm......vor 10 Jahren war das eben noch was ganz anderes, jetzt gibts halt keine drei ??? mehr, Schade ist das aber alles vergeht ja irgendwie :(

Ich würd mich natürlich nur all zu gern vom Gegenteil überzeugen und begeistern lassen.....

Dirk

BLACKFIELD (wilson & geffen)

  • »Dirk« ist männlich

Beiträge: 3 965

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. Juli 2006, 18:43

Die armen Sprecher. Denen muss es ja jetzt so gehen wie mit den TKKG-Hauptakteuren: macht keinen Spaß mehr, bringt aber immerhin noch ´nen bißchen Kohle!

9

Donnerstag, 6. Juli 2006, 18:51

Ich wage zu bezweifeln, daß Oliver, Jens und Andreas das wegen der Kohle machen. Überleg doch mal, was die im Jahr so an Synchronarbeiten, Hörbüchern und -spielen sonst noch abliefern (Sprechen, Regie).

Scyla-Felicity

unregistriert

10

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:16

Mich spricht das Ganze nicht wirklich an. Meine alten drei ??? Folgen höre ich mir zwar immer noch gerne an, aber selbst das hört auch langsam auf. Von daher denke ich nicht, dass ich mich dazu bewegen kann mir so eine CD zu kaufen.
Außerdem frage ich mich, was für ein Sinn dahinter stecken soll. Die Nostalgie wird damit zerstört und alles, woran man sich gewöhnt hat ist futsch. --> Nein Danke!

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 241

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:20

Zitat

Original von Scyla-Felicity
Außerdem frage ich mich, was für ein Sinn dahinter stecken soll. Die Nostalgie wird damit zerstört und alles, woran man sich gewöhnt hat ist futsch. --> Nein Danke!


Das ist doch Quatsch. Die angebliche Nostalgie hat Europa damals doch schon selber damit zerstört, indem man Bohn nicht bezahlt hat. Dann ging es soweit, dass die Stories immer blöder wurden und teilweise auch die Umsetzungen. Also: da wurde schon in der damaligen Serie genug Bockmist gemacht, der die Serie zerstört hat.

Die neue Serie kann da gar nichts für, lass sie erstmal erscheinen, dann kann man weiterhetzen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Dirk

BLACKFIELD (wilson & geffen)

  • »Dirk« ist männlich

Beiträge: 3 965

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:22

Zitat

Original von Prof. Snape
Ich wage zu bezweifeln, daß Oliver, Jens und Andreas das wegen der Kohle machen. Überleg doch mal, was die im Jahr so an Synchronarbeiten, Hörbüchern und -spielen sonst noch abliefern (Sprechen, Regie).


Wahrscheinlich freuen sie sich auch auf ein gemeinsames Treffen, schließlich kennen sie sich ja auch schon ´ne Weile (25 Jahre!)

Scyla-Felicity

unregistriert

13

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:23

Zitat

Original von Captain Blitz
Das ist doch Quatsch. Die angebliche Nostalgie hat Europa damals doch schon selber damit zerstört, indem man Bohn nicht bezahlt hat. Dann ging es soweit, dass die Stories immer blöder wurden und teilweise auch die Umsetzungen. Also: da wurde schon in der damaligen Serie genug Bockmist gemacht, der die Serie zerstört hat.

Die neue Serie kann da gar nichts für, lass sie erstmal erscheinen, dann kann man weiterhetzen.


Die drei Fragezeichen sind für mich einfach nostalgisch, weil ich vor ca. 8 Jahren damit angefangen habe sie zu hören. Wenn also jetzt ne Neuauflage kommt, ist für mich die Nostalgie kaputt. Das meinte ich!

Und wer hetzt hier eigentlich? Mich interessiert die neue Auflage einfach nicht und ich werde kein Geld ausgeben. Ob ich dadurch nun was verpasse, was ich allerdings nicht glaube ist mir herzlich egal.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 241

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:26

Zitat

Original von Scyla-Felicity

Zitat

Original von Captain Blitz
Das ist doch Quatsch. Die angebliche Nostalgie hat Europa damals doch schon selber damit zerstört, indem man Bohn nicht bezahlt hat. Dann ging es soweit, dass die Stories immer blöder wurden und teilweise auch die Umsetzungen. Also: da wurde schon in der damaligen Serie genug Bockmist gemacht, der die Serie zerstört hat.

Die neue Serie kann da gar nichts für, lass sie erstmal erscheinen, dann kann man weiterhetzen.


Die drei Fragezeichen sind für mich einfach nostalgisch, weil ich vor ca. 8 Jahren damit angefangen habe sie zu hören. Wenn also jetzt ne Neuauflage kommt, ist für mich die Nostalgie kaputt. Das meinte ich!


Stimmt, dann sind auch aktuelle Folgen für dich nostalgisch. Mein Beileid! :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Scyla-Felicity

unregistriert

15

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:29

Zitat

Original von Captain Blitz


Stimmt, dann sind auch aktuelle Folgen für dich nostalgisch. Mein Beileid! :D



Sorry, aber die aktuellen Folgen befinden sich nicht in meinem Besitz! ;)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 241

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:33

Zitat

Original von Scyla-Felicity

Zitat

Original von Captain Blitz

Stimmt, dann sind auch aktuelle Folgen für dich nostalgisch. Mein Beileid! :D


Sorry, aber die aktuellen Folgen befinden sich nicht in meinem Besitz! ;)


Dann würde mich mal interessieren, was du als aktuell ansiehst und was nicht.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:40

Zitat

Original von Scyla-Felicity
Wenn also jetzt ne Neuauflage kommt, ist für mich die Nostalgie kaputt. Das meinte ich!


Erstmal herzlich Willkommen :)

Ob von den alten Folgen Neuauflagen erscheinen ist noch gar nicht raus. Man weiß ja noch nicht mal, ob die Klassiker überhaupt von dem Rechtestreit betroffen sind.

Und die neue Serie beruht auf neuen Geschichten.

Scyla-Felicity

unregistriert

18

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:43

Zitat

Original von Captain Blitz


Dann würde mich mal interessieren, was du als aktuell ansiehst und was nicht.


Aktuell sind für mich die Folgen ab 100 aufwärts. Nicht aktuell sind für mich die ganzen Klassiker wie Karpatenhund, Superpapagei, seltsamer Wecker etc.
Wobei meine Lieblinge meist zwischen 70 und 90 liegen und meine persönlichen Klassiker sind *g*.
Jedoch geht es mir nicht um die Aktualität der Folgen , sondern viel mehr um meinen Einstieg in die Welt der drei ???, wo ich gerade mal 11 Jahre alt war. Da kann man also gut und gerne von Nostalgie sprechen.

Zitat

Und die neue Serie beruht auf neuen Geschichten.


Ja sicher, aber doch immer noch auf den Hintergrund der drei Fragezeichen oder hab ich da was falsch verstanden?! Von daher versteh ich den Sinn dahinter nicht ganz.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scyla-Felicity« (6. Juli 2006, 19:45)


Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 241

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:44

Zitat

Original von DRY

Zitat

Original von Scyla-Felicity
Wenn also jetzt ne Neuauflage kommt, ist für mich die Nostalgie kaputt. Das meinte ich!


Erstmal herzlich Willkommen :)

Ob von den alten Folgen Neuauflagen erscheinen ist noch gar nicht raus. Man weiß ja noch nicht mal, ob die Klassiker überhaupt von dem Rechtestreit betroffen sind.

Und die neue Serie beruht auf neuen Geschichten.


Ob das wiederum alles so stimmt bezweifel ich, denn...Sony BMG sagte doch, dass sie alte(!) Stories (10 oder 14 Stück?) von Arthur gekauft haben. Der hat doch sonst nichts mehr geschrieben, will man also alte Stories neu vertonen oder hat der noch unvertonten Krams in der Schublade gehabt?

DANACH dürfte wohl das neue Autoren-Team loslegen.

Dann dürften die Klassiker teilweise auch verschwinden und ich glaube auch nicht, dass es eine Neuauflage geben wird, denn wieso sollte man dann überhaupt die jetzige Vorlage einstampfen? Macht doch keinen Sinn. Die bisherige Auflage wird auslaufen und dann kommt erstmal gar nichts mehr. Das wird so laufen wie bei der Bohn-Mucke, zwei Parteien liegen sich in den Haaren und keiner gibt nach, die alten Hörspiele sind weg vom Fenster. Solange die sich nicht einigen wird das nichts mehr.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

20

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:48

Ich muss immer wieder über das "Autoren-Team" schmunzeln.
Angeblich ja sechs(!) Autoren...

André Minninger
Arnd Marower
Anke Makowksi
Arne Mallsmann
Ajuna Molja
Agatha Murowka

:rolleyes: