MindNapping 6 - Dopamin

  • Von Amazon und POP.de - Rezis und dann auch noch mit voller Punkt- oder Sternenzahl halte ich nicht viel. Da ist bei mir immer Vorsicht geboten.


    Aber BDSM sagt mir momentan gar nichts. ?(


    Wenn das irgendwelche Nasen sind die da was schreiben, dann halte ich da auch nichts von, weil es meistens Fakes sind, die man sich selber gebastelt hat oder irgendwelche Freunde tun einem dann einen "Gefallen", in dem Fall sind die aber authentisch. Zwei davon sind von bekannten Rezensenten und die eine Top 1000 Rezensentin habe ich mit Sicherheit nicht gekauft, denn die kenne ich nicht. Der hat das Hörspiel einfach nur sehr gut gefallen, soll bei Qualität vorkommen.


    Wiki sagt: BDSM

  • SM konnte ich mir denken, das B auch noch. Nur das D und dann alles im Zusammenhang kannte ich noch nicht. Zumindest bist du wohl jetzt der erste und vermutlich auch der einzige Träger diesen Titels. :D Jedenfalls fällt mir auf Anhieb kein weiteres HSP diesbezüglich ein.

  • Mir ging es jedenfalls nicht darum, Leuten mit dem Hörspiel einfach nur vor den Kopf zu stoßen, da hätte man ganz andere Dinge machen können. Marco Göllner hat eine Topstory abgeliefert und die wollte ich auch bestens umsetzen und ich denke, dass mir das auch ganz gut gelungen ist. Darum geht es mir, andere Geschichten zu erzählen, erwachsene Geschichten und wenn das auf diesem Wege geht, dann schlage ich den gerne auch mal ein, lote Grenzen aus, was auch andere Label mal machen sollten. Aber da geht man lieber auf Nummer Sicher und bringt lieber Grützgrusel 4711, der dann auch noch schlecht inszeniert wird, das Volk kauft ja.


    Aber es freut mich, dass mir wieder ein Alleinstellungsmerkmal geglückt ist. So kann es gerne weitergehen, daran werde ich weiter arbeiten.

  • Experimente sind aber scheinbar leider nicht gefragt. Lausch und einige andere haben es versucht mal was anderes zu servieren, aber das will ja kaum einer. :rolleyes:


    Vielleicht war das einfach auch zu speziell, aber das kann man im Lausch-Bereich diskutieren. Psychothriller sollten eigentlich nicht die großen Experimente sein, denn im Buch- und Hörbuchbereich laufen die ja wie geschnitten Brot und wenn ich Experimente in die Reihe packen kann, dann geht das schon.


    Dorian Hunter ist ja auf den ersten Blick auch "nur" eine Gruselserie und trotzdem wird da gerne experimentiert.

  • ...
    Den "Mindnapping"-Schriftzug (mit Folge 6 sind wir beim "A") will ich gerne vollständig sehen :), deshalb wünsche ich viel Erfolg mit den weiteren Teilen und natürlich auch gute Verkaufszahlen für die bereits erschienenen Folgen.

    Eher umgekehrt wird ein Schuh draus: Was passiert, wenn der Schriftzug vollständig ist?! :shock: :D

  • Hat mir gut gefallen die sechste Folge. Besonders was das Sounddesign angeht steigert man sich bei jeder Folge (zumindest nach meinem Eindruck) merklich. Weiter so. Sehr schön fand ich wie sich die Geschichte aufgebaut hat. Zuerst die drei Leute, denen die Geschichte erzählt wird und dann langsam der Eindruck, dass da irgendwas nicht stimmt. Wirklich gelungen und spannend. Zu explizit fand ich die ganze Sache dann auch wirklich nicht, sondern durchaus passend und nicht ins lächerliche überzogen. Gratwanderung geschafft.

  • Ich danke dir für das Lob, Dennis. Das sagt mir auch, dass ich soweit bei "Dopamin" alles richtig gemacht habe, vor allem auch in Bezug auf Marcos Frage, ob die Leute in dem Hörspiel auch Sex haben dürfen. Ich fand die Frage eher skurril, aber am Ende doch gerechtfertigt, anders hätte ich es dann aber auch nicht haben wollen. Gute Frage, ob Marco sich einfach nur austoben wollte, aber irgendwann in naher Zukunft wird es ein Interview mit ihm gegeben, nicht nur zu MindNapping, dann wird er die Frage vielleicht auch beantworten.


    Was den Schriftzug betrifft, die Planungen gehen ja schon weit über den Schriftzug hinaus, nur muss die Reihe auch gekauft werden bzw. mehr als es aktuell der Fall ist. Dann wird das auch passieren und es würden noch ein paar richtig dicke Knaller kommen. Wenn man nicht kauft, dann geht das natürlich nicht.


    Mr. Murphy : Wenn der Schriftzug vollständig ist werden Schläfer geweckt und besuchen dich. :P ;)


    philipp616 : Danke. :)

  • Ich melde mich heute zum ersten Mal mit einem Beitrag, obwohl ich schon lange hier angemeldet bin.


    Zunächst wollte ich sagen, dass ich großer Fan der MindNapping-Hörspiele bin. Wirklich ganz großes Entertainment - tolle Produktion, tolle Stories, bitte weiter so. Bin auch Abonennt der Serie bei pop.de.


    Aus Deinem Beitrag Captain entnehme ich, dass die Verkaufszahlen von Mindnappimgh nicht ausreichen, um den Bestand der Serie zu sichern. Ist dem so? Wenn ja, besteht Hoffnung, dass es über Folge 10 (die wohl zugesichert war) hinausgeht?

  • Dann drücke ich Dir mal die Daumen, dass die Verkaufszahlen steigen. Denn MindNapping ist mit das Beste was es derzeit auf dem Hörspielmarkt zu hören gibt.


    Danke! :)


    Ich denke, dass ich mich auch nicht zu weit aus dem Fenster lehne, wenn ich jetzt sage, dass es noch besser wird. Was ich da für die weiteren Folgen geplant habe dürfte einige überraschen.


    Ist eigentlich niemandem aufgefallen, dass es in Folge 6 eine kleine Berühung mit einer anderen Serie gibt? ;)