Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Lord_Lenny« ist männlich
  • »Lord_Lenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 130

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 20. September 2011, 20:02

Ich vermisse Konrad Halver!

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen höre ich durch die beiden Boxen von Membran oft Hörspielklassiker von Konrad Halver. Ich vermisse ihn im Hörspielgeschehen. Sicher er bekommt noch Rollen z.B bei Zaubermond oder Lausch. Sonst, finde ich, hört man ihn zu selten.

Auch seine Regiearbeit vermisse ich. Er hat immer eine tolle Regie geführt und besondere Atmo erzeugt. Auch seine Vorliebe für klassische Musik in Hörspielen liegt mehr persönlich sehr.

Ich wollte das einfach mal loswerden.
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

"Mit dem Hören von Die drei Fragezeichen oute ich mich nicht als Hörspielfan, sondern als Fan meiner eigenen Kindheit."

- Günter Merlau -

DeLorca

von Flausch

  • »DeLorca« ist männlich

Beiträge: 2 281

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

Wohnort: BT

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. September 2011, 20:08

Bei Regie und Musik schließe ich mich dir an, gerade die klassischen Stücke haben mir bei seiner Umsetzung des Magiers sehr gut gefallen. Als Sprecher finde ich ihn jedoch nicht zu selten eingesetzt, da die Stimme sehr markant ist und auch mir auffällt, wo ich nicht sofert jeden raushöre.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 963

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 20. September 2011, 20:12

Und mir wurde vor nicht allzu langer Zeit vorgeworfen, dass ich ihn zu oft buchen würde.

Er spricht gar nicht so wenig in letzter Zeit, ich würde sogar soweit gehen und behaupten, dass er seit den 70ern nicht mehr in so vielen Hörspielen mitgemischt hat, wie es heutzutage der Fall ist.

Ihn kannst Du in MindNapping 1-3, 6, 7 und 9 hören. Und vermutlich werden das auch nicht seine letzten Auftritte sein. ;)

Als Macher tritt er aber nur noch sehr bedingt bis gar nicht mehr in Erscheinung. Mopsy Mops 5 soll zwar dieses Jahr noch kommen, wobei sich sein Macheranteil da aber doch sehr im Rahmen hält.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. September 2011, 20:12

Ich vermisse schmerzlich den Kommissar Dobranski. Die Serie ist für mich ein richtiges Highlight. Aber da gibt es ja leider wohl Probleme. :-(
Tschau mit V!

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 20. September 2011, 20:13

Ich hatte in der letzten Zeit eher den Eindruck, dass er recht häufig zu hören ist. Das hängt aber natürlich immer auch mit den Hörspielen zusammen, die man gerade innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens gehört hat.
Zumal er - wie DeLorca richtig festgestellt hat - eine sehr markante Stimme hat, die eben sofort auffällt.

  • »Lord_Lenny« ist männlich
  • »Lord_Lenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 130

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 20. September 2011, 20:13

Ich hab mal überlegt wo man ihn auf aktuellen Hörspiel Sprecherlisten liest.

- Lausch
- Dreamland
- Folgenreich

Zwei der Label sind ja leider tot. Ansonsten höre ich ihn oft bei noch kleineren Labels wie z.B. bei Pandoras Play. Leider wird er dort oft neben zu vielen Laiensprechern eingesetzt, was diese Hörspiele für mich irgendwie unerträglich macht. Eine sehr schöne Rolle hatte er auch in "Road to Hell" vom Ohrenkneifer.


Auch bei Audionarchie scheint er oft eingesetzt zu werden. Das ist einer der Hauptgründe warum ich in diese Serie unbedingt mal reinschnuppern muss.
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

"Mit dem Hören von Die drei Fragezeichen oute ich mich nicht als Hörspielfan, sondern als Fan meiner eigenen Kindheit."

- Günter Merlau -

  • »Lord_Lenny« ist männlich
  • »Lord_Lenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 130

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 20. September 2011, 20:19

Zitat

Und mir wurde vor nicht allzu langer Zeit vorgeworfen, dass ich ihn zu oft buchen würde.


Finde nicht, dass du das zu oft tust! Ich finde es gut dass man dafür sorgt, dass solche Könner wieder ins Bot kommen. Wie gesagt Konny ist für mich der Hauptgrund warum ich MindNapping testen möchte. Und Reinhild Schneider natürlich. Die beiden sind DAS Dreamteam!
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

"Mit dem Hören von Die drei Fragezeichen oute ich mich nicht als Hörspielfan, sondern als Fan meiner eigenen Kindheit."

- Günter Merlau -

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 20. September 2011, 20:19

Konrad Halvers Rollen in meiner Sprecherdatenbank: http://www.hoerspiel3.de/sprecher/sprech…Konrad%20Halver

Aber es stimmt natürlich, dass es durchaus Sprecher gibt, die wesentlich öfters eingesetzt werden.

Um mal bei MindNapping noch zu bleiben: es kommt natürlich immer auch auf die Art und den Umfang einer Rolle an, aber prinzipiell finde ich es nicht ganz optimal, wenn eine solch markante Stimme innerhalb einer Reihe zu häufig eingesetzt wird. Wobei ich das bei einer nicht zusammenhängenden Reihe eher noch akzeptieren kann, als bei einer Serie, wo dann eine markante Stimme in unterschiedlichen Rollen zu hören ist.

FreddyK

Profi

  • »FreddyK« ist männlich

Beiträge: 1 205

Registrierungsdatum: 8. November 2009

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 20. September 2011, 20:21

Ein famoser und vielseitiger Sprecher, in der Tat.
Demnächst auch in "Mord in Serie" 1+3+5, "Team Undercover" in Folge 8+10 und "Potz Blitz" 4+5.
Dabei ist seine Rolle als Privatdetektiv in MiS 1 sehr "dobranskig" und ihm auf den Leib geschrieben.
Und ach ja, es war ein Riesenspaß, ihn als Herz-König fürs "Wunderland" aufzunehmen, eine drollige Comedyfigur, das passt einfach.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 963

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 20. September 2011, 20:23

Um mal bei MindNapping noch zu bleiben: es kommt natürlich immer auch auf die Art und den Umfang einer Rolle an, aber prinzipiell finde ich es nicht ganz optimal, wenn eine solch markante Stimme innerhalb einer Reihe zu häufig eingesetzt wird. Wobei ich das bei einer nicht zusammenhängenden Reihe eher noch akzeptieren kann, als bei einer Serie, wo dann eine markante Stimme in unterschiedlichen Rollen zu hören ist.


Ich glaube ich bin der erste, der es monieren würde, wenn jemand zu oft in der eigenen Reihe eingesetzt werden würde. Mir ist aber die Wandlungsfähigkeit Konrads bekannt und deshalb habe ich kein Problem damit, ihn immer und immer wieder einzusetzen, weil ich weiß, dass ich erstklassige Arbeit geliefert bekomme und er die Rolle so spricht, wie ich mir das vorstelle. Bisher hat er mich kein einziges Mal enttäuscht und ich kann garantieren, dass seine Auftritte in den MindNapping Folgen 6, 7 und 9 auch wieder sehr ordentlich sind. ;) Ich habe mir ja auch Gedanken gemacht, warum er diese Rollen sprechen soll. In der 6 und 7 spricht er beide Male einen Pfarrer und Konrad ist Pfarrersohn und in Folge 9 spricht er einen Häuptling, dazu muss ich wohl nicht mehr viel sagen, oder? :D

Aber wie man sieht muss man ihn als Sprecher nicht vermissen, aber als Macher wird er wohl nicht mehr so oft in Erscheinung treten.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

  • »Lord_Lenny« ist männlich
  • »Lord_Lenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 130

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 20. September 2011, 20:30

Ein famoser und vielseitiger Sprecher, in der Tat.
Demnächst auch in "Mord in Serie" 1+3+5, "Team Undercover" in Folge 8+10 und "Potz Blitz" 4+5.
Dabei ist seine Rolle als Privatdetektiv in MiS 1 sehr "dobranskig" und ihm auf den Leib geschrieben.
Und ach ja, es war ein Riesenspaß, ihn als Herz-König fürs "Wunderland" aufzunehmen, eine drollige Comedyfigur, das passt einfach.


Team Undercover wirkte auf mich sehr kindlich, also vom Äußeren, werden die anderen Serien auch eher was für Kinder oder auch was für Erwachsene?
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

"Mit dem Hören von Die drei Fragezeichen oute ich mich nicht als Hörspielfan, sondern als Fan meiner eigenen Kindheit."

- Günter Merlau -

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 963

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 20. September 2011, 20:32

Im Contendo-Bereich gibt es dazu Infos:

Contendo
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

  • »Lord_Lenny« ist männlich
  • »Lord_Lenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 130

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 20. September 2011, 20:42

Zitat von »Blitz«

Mir ist aber die Wandlungsfähigkeit Konrads bekannt und deshalb habe ich kein Problem damit, ihn immer und immer wieder einzusetzen, weil ich weiß, dass ich erstklassige Arbeit geliefert bekomme und er die Rolle so spricht, wie ich mir das vorstelle.


Genau meine Meinung. Herr Halver kann fast alles Sprechen!
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

"Mit dem Hören von Die drei Fragezeichen oute ich mich nicht als Hörspielfan, sondern als Fan meiner eigenen Kindheit."

- Günter Merlau -

FreddyK

Profi

  • »FreddyK« ist männlich

Beiträge: 1 205

Registrierungsdatum: 8. November 2009

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 20. September 2011, 20:57

Team Undercover wirkte auf mich sehr kindlich, also vom Äußeren, werden die anderen Serien auch eher was für Kinder oder auch was für Erwachsene?


"Team Undercover" = Kinder, Jugendliche und die ganze Familie (intelligente Jugendkrimis)
"Potz Blitz" = Kinder, Jugendliche und die ganze Familie (magische Abenteuer)
"Mord in Serie" = Erwachsene (Thriller, von Psycho- über Verschwörungs- bis hin zu bis Actionthriller)

Ähnliche Themen