Live-Kriminalhörspiel: "Peter Lundt und der 13. Freitag"

  • Live-Kriminalhörspiel: "Peter Lundt und der 13. Freitag"


    Neues Büro, neue Assistentin, neuer Fall. Wird das alles zuviel für den blinden Detektiv Peter Lundt aus Hamburg? Und warum fährt er seit einiger Zeit jeden Freitag nach Neumünster, um sich in einem kleinen Friseursalon nass rasieren zu lassen? Steckt eine Ermittlung in Sachen organisierter Kriminalität dahinter - oder hat er gar private Gründe, die mit der attraktiven Friseurin zu tun haben? Noch ehe die 13. Episode der Peter Lundt-Hörspielreihe aus der Feder von Arne Sommer auf CD erscheint, präsentiert er seinen Krimi am Ort der Ermittlungen als Live-Hörspiel in "Welturaufführung"! Erleben Sie die Originalstimmen der Hörbücher, Mark Bremer und Elena Wilms, außerdem den Schauspieler Patrick Bach und Ansgar Hüttenmüller gemeinsam mit einem Geräuschemacher live auf der Bühne.
    Der Drehbuchautor Arne Sommer wurde 1970 in Itzehoe geboren. Er hat an Filmhochschulen im In- und Ausland studiert. Seit 1997 arbeitet er für Fernsehen und Kino, seit 2004 schreibt er auch Hörspiele und Bücher. Weitere Informationen: www.hoerformat.de


    Sonntag, 25. September 11, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr),
    Werkhalle - Depot des Museums Tuch+Technik, Klosterstr. 16, Neumünster
    Eintritt 15,- / 12,- ermäßigt

    Karten und Informationen unter
    www.kunstflecken.de und Telefon: 04321-942 3316.