Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. Mai 2014, 10:14

KUNO präsentiert eine Polemik von Joachim Paul zur Kommunal- und Europawahl 2014: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=23879

Wie kann eine Polemik es wert sein, im Zusammenhang mit einem Kunst- bzw. Kulturmagazin veröffentlicht zu werden?
Wenns gut geschrieben ist macht es KUNO gern. Wir weisen beispielsweise auch auf Franz Johns künstlerische Arbeit, die er selbst als „realitätsarchäologische Studien" bezeichnet, hin http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=23862
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 3. Juni 2014, 15:44

KUNO versucht den postanalogen, postlinearen state of mind von 'Die Antwoord' zu nachzuvollziehen: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=23954
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 8. Juni 2014, 10:42

Stellvertretend macht KUNO einen Rundgang durch die David Bowie-Ausstellung im Martin-Gropius-Bau in Berlin: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=23789
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 9. Juni 2014, 11:46

Zitat

Wenns gut geschrieben ist macht es KUNO gern.

Solange die Polemik nicht auch noch als Kunst bezeichnet wird ...
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 15. Juni 2014, 08:30

Auf meinem morgendlichen Weg anne Ruhr vorbei zur Bude beobachte ich Kolleginnen und Kollegen meiner Alterskohorte: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=23985
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 19. Juni 2014, 07:17

Buchsurfer

KUNO stellt das unabhängige Audioportal 'Buchsurfer' und die prägnante Stimme von Andreas Göx vor: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=23994
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias Hagedorn« (22. Juni 2014, 09:27)


27

Donnerstag, 19. Juni 2014, 21:48

"prägnannte"- Stilmittel oder Rechtschreibfehler?

Bei euch l´art pour l´art - Leutchen frage ich da besser nach. :D

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 22. Juni 2014, 09:27

Matrix

Danke für den Hinweis:
"prägnannte"- Stilmittel oder Rechtschreibfehler?

Bei euch l´art pour l´art - Leutchen frage ich da besser nach. :D
KUNO ist der Ansicht, daß man engagierte Literaturzeitschriften wie die 'Matrix" Buchzeichen nennen sollte: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=24175
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

29

Sonntag, 22. Juni 2014, 17:32

Die Antwort hatte ich erwartet. :gruebel:

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 29. Juni 2014, 09:03

KUNO erkundet anhand von Vivian Maier, ob der Dokumentarfilm der Wahrheit verpflichtet ist oder diese nur auslegt: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=24863
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 6. Juli 2014, 11:54

In der Nachfolge von Susan Sonntags 'Notes on Camp' weist KUNO in den folgenden Wochen auf Meisterwerke des Trash hin: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=24784
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 8. Juli 2014, 01:17

"prägnannte"- Stilmittel oder Rechtschreibfehler?

Bei euch l´art pour l´art - Leutchen frage ich da besser nach. :D

Und meintest Du "Leutchen" oder "Leuchten"? :D
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 13. Juli 2014, 18:23

"prägnannte"- Stilmittel oder Rechtschreibfehler?

Bei euch l´art pour l´art - Leutchen frage ich da besser nach. :D

Und meintest Du "Leutchen" oder "Leuchten"? :D
Irrlichter;-) Oder Gönner der Verschreibkunst.

By the way, empfiehlt KUNO den Besuch der Ausstellung "Fragmenttexte / Visuelle Poesie" der 'bildenden Schriftstellerin' Angelika Janz: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=24766
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matthias Hagedorn« (20. Juli 2014, 10:22)


Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 20. Juli 2014, 10:22

KUNO mit einer Impression aus der Skulptur-Werkstatt der Hungertuchpreisträgerin Pia Bohr: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=24851
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 3. August 2014, 08:31

Anläßlich der Cranger Kirmes weist Betty Davis auf KUNO auf das letzte Gossenheft 'Massaker' hin: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=24047
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 9. August 2014, 16:17

Wortspielhalle

Seit August 2014 findet sich ein Teaser im Netz, den Joachim Paul auf Vordenker so einläutet: “In Wortspielhalle zeigen Sophie Reyer und A.J. Weigoni eindrucksvoll, was Sprache in Zeiten der “berechnenden und vorausrechnend-überwachenden künstlichen binären Intelligenz” (ein Widerspruch in sich, wir wissen darum ;-)), also in Zeiten der binären – O-Ton – “Dialektik der Aufzehrung” (- ich schmeiß mich weg -) an Innovationspotential dennoch – oder gerade drum – zu bieten hat, Stichwort “Heterophone Stimmgewalt”: http://www.vordenker.de/weigoni/wortspielhalle.htm
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 13. August 2014, 08:14

Westblock – Ostblock = Weblog!

Die Literatur hat wieder einen starken, glaubhaften, mitreißenden, suggestiven Erzähler, der gegen den Aberwitz der Verwertungslogik anschreibt. A.J. Weigoni schafft es in seinem ersten Roman »Abgeschlossenes Sammelgebiet« eine Wirklichkeit konsequent vom ersten bis zum letzten Bild zu durchdringen und ihre Widersprüche zu durchleuchten. Dieser Romancier zeigt auf, wie sich einzelne Menschen inmitten geschichtlicher Umbrüche verhalten. Was Weigoni den Lesern an Zumutungen abverlangt, ist exakt das, was die Welt und das Dasein darin den Menschen abverlangen. Ein Roman, der zu Kopf steigt und zu Herzen geht.

Mehr Informationen hier: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=25344

»Abgeschlossenes Sammelgebiet«, Roman von A. J. Weigoni, Edition Das Labor, Mülheim 2014
– Limitierte und handsignierte Ausgabe des Buches als Hardcover

Erhältlich über: info@tonstudio-an-der-ruhr.de
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 17. August 2014, 09:30

Re:view

Eine Rezension von Jo Weiß findet sich auf kulturaextra. Beim vordenker entdeckt Constanze Schmidt in diesem Roman einen Dreiklang. Auf Fixpoetry arbeitet Margretha Schnarhelt einen Vergleich zwischen A.J. Weigoni und Haruki Murakami heraus. Ein Hintergrundgespräch findet sich auf der Lyrikwelt. Einen Essay lesen Sie bei Buecher-Wicki.
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 24. August 2014, 08:47

Joachim Paul zeigt auf KUNO auf, wie das weltweite Netz seine Junfräulichkeit verlor: http://www.editiondaslabor.de/
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Matthias Hagedorn

amateur d' art

  • »Matthias Hagedorn« ist männlich
  • »Matthias Hagedorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 31. August 2014, 08:39

Haimo Hieronymus geht auf KUNO in Gemeinde Möhnesee einer neuen Kunstrichtung nach: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=26112
Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.

Zur Zeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher