Du bist nicht angemeldet.

freiwild

Erleuchteter

  • »freiwild« ist männlich

Beiträge: 7 184

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Citrixer

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 28. Januar 2020, 09:57

Dieser Wohlfühlfaktor und der Nostalgie Bonus sind die Gründe, dass die Serie läuft wie sie läuft.
Anhand dieses Threads sieht man wie schwer es ist eine Alternative zu finden.
Der Punkt ob einer der Konkurrenz Serien wenn diese über 100 Folgen erreicht hat dann noch das Level der drei ??? hätte wäre das andere.

@Twizzle: du hast so Recht. Das waren Zeiten als ein Kumpel und ich Kassetten tauschten. Hey ich habe die und die. Willst du Mal hören? Beim nächsten Treffen wurden Folgen getauscht und sich ausgetauscht :)


OT: Ich habe immer Tesafilm genommen und Kassetten "überspielt" die ich doof fand. Meine Eltern hatten im Wohnzimmer so eine Kompaktanlage mit 2 MC Einschüben, das war top. Ich hatte aber auch viele "MC Rohlinge" auf denen man aufnehmen konnte. Da die 90min. Band hatten, passte manchmal pro Seite eine ganze Folge drauf, was beim Einschlafen super war, das es nicht so schnell "klack" machte...hach, war das schön. Heute gibt es alles immer und überall - was seinen Reiz hat, aber eben auch das Wertegefühl der Medien herabsetzt.