Beiträge von Pittychen

    meine Freundin hat 2 kleine Töchter im Alter von 4 und 6 Jahren.
    Die beiden sind auch schön HSP Fans und ich gucke immer was es so in dem Alter gibt.
    Die kleine hört gerade die kleine Schnecke Monika Häuschen, oder so ähnlich und die größere kann von Sternenschweif einfach nicht genug bekommen. Einhörner sind ja so was von toll in diesem Mädchenalter ;) .
    Ich bin zwar auch ein Mädchen aber lange aus diesem Alter raus. Wir gucken immer mal, was man den kleinen noch so anbieten kann. Heidi dachte ich mir für die kleine, aber beim Zeichentrick waren ihr die Frankfurt Folgen zu furchtbar. Der großen haben wir mal versucht, ich glaube das heißt Mia und Me schmackhaft zu machen, aber das war ihr noch zu gruselig.
    Wir versuchen jetzt auch mal Bibi Blocksberg.
    Wir kennen uns so gar nicht in der Kinder HSP Welt aus. Was könnt ihr denn für kleine Mädchen, die auf Rosa, Glitzer und Einhörner stehen so empfehlen in diesem Alter?

    hast Du schon welche von den neuen Fällen gehört?


    Ich muss sagen, die finde ich von der Zwischen-Musik her angenehmer anzuhören und sie sind alle erhältlich. Die Fälle sind alle toll und Dusen so wie so. Bei den alten Fällen ging es mir aber öfter mal so, dass eine ziemlich nervige Musik dazwischen eingespielt wurde. Ich kann das gar nicht richtig erklären. Ich liege meist eingekuschelt im Bett und schalte bei einem HSP ab. Ich bin gerade so tief in der spannenden Geschichte drin und auf einmal *BummBummDudelDudel* so dass ich erschrocken die Augen aufgerissen und die Zehen verkrampft habe. 8o Das ist aber nicht bei allen alten Folgen so.

    Hoerspiel-Freunde Glücksrad? Möchten Sie ein "N" kaufen? :superlol:


    Ok Kostnixx kannte ich auch noch nicht, aber ich gucke mich mal auf der Seite um.


    Also habe mir Audible noch mal angeschaut, das ist nichts. Ich möchte meine Hörbücher im MP3 Format haben.
    Ich habe mal vor Jahren ein E-Book über Kindle gekauft. Das ist ja ähnlich nur als Buch halt. Da hat mich das eigene Format genervt und irgendwie meine ich mich dunkel daran zu erinnern, dass man da auch so was wie eine eigene Software oder so ähnlich installieren muss. Das ist mir zu aufwendig. Ich möchte mit meiner SD Card von PC zu meinen mobilen Geräten hin und her schieben können ohne großen Aufwand.

    Ich muss mich schon wieder als Ahnungslose outen, was ist kostixx?


    Ach so, mich hat Audible gleich erkannt, vielleicht weil ich ein sehr guter Amazon Kunde bin?
    Jetzt hab ich noch mal geschaut, bei Audible direkt bekommt man Teil 1 wohl wirklich einzeln und kostenlos, die Bewertungen darunter lassen so daraus schließen.
    Wenn man bei Amazon schaut, steht da, gratis im Audible-Probemonat.


    Wobei mich das verwirrt, da Audible ja zu Amazon gehört, warum sollte es unterschiedlich sein.
    Ich möchte kein Abo, sondern erstmal die erste Folge hören und dann entscheiden, ob ich für die 5 Teile Geld ausgebe und auch den Zeitraum dafür bestimmen.

    durch die gegensätzlichen Aussagen bin ich jetzt genauso schlau wie vorher *lol*



    Eigentlich ist es aber doch ein Abo, oder? Man schließt das Abo ab und bekommt dafür das Hörspiel gratis. Oder liege ich da falsch?

    Ja genau das, möchte ich ja wissen ?(

    Ich habe mal oben hier im Forum den Banner angeklickt von Locke & Key. Öffne die Tür zu Deiner Angst hat mich irgendwie angesprochen.
    Man kommt dann auf eine Seite mit Hörprobe, die ich mir angehört habe und mich interessiert das HSP.
    Da ist dann ein Button Hörspiel kostenlos sichern. Man kommt dann zu Amazon/Audible und man kann das HSP tatsächlich für 0 Euro erwerben.
    Ich habe aber noch nicht gekauft, mir kommt das mit dem kostenlosen komisch vor. Tappe ich da in eine Abo-Falle oder so was?

    Ich hoffe, hier nichts doppelt auf zu machen, da das HSP ja schon im März raus kam, aber ich das erst seit gestern habe (Burzeltag ;) ) und ich es eben erst gehört habe.
    Bei der Suche hier in dem Diskussionen habe ich nichts gefunden.


    Ja ich weiß, es ist mitten in der Nacht, da ich aber nicht die gesündeste bin, habe ich manchmal ein komisches Schlafbedürfnis. Ich bin dann so todmüde, dass ich mich sofort hinlegen muss, weil ich mich dann so fühle, als wenn sich ein kleiner fieser Zwerg mit dem Hammer von hinten an mich ran schleicht und mir volle Kanne (wie bei Tom und Jerry) damit einen auf den Hinterkopf zimmert.
    So war das auch heute. Bin gegen 21 Uhr ins Bett und bin erst mal wieder kurz wach. Nach der Wachphase lege ich mich dann wieder hin. Ich habe auch Urlaub, da geht das. Sonst versuche ich dann immer weiter zu schlafen oder zumindest liegen zu bleiben und dann höre ich HSP im Bett.


    Heute war es dann Mord in Serie 21 - Im Visier der Rache,
    Eine gute Folge. Fängt ganz harmlos an, geht dann aber ziemlich schnell zur Sache und der Psychoterror geht los. Man weiß gar nicht, was geht hier jetzt eigentlich ab, was hat der kranke Psycho da am Telefon für ein Problem? Und man wird erst so gegen Mitte ins Bild gesetzt. Dann denkt man, so jetzt ist alles geklärt, man entspannt sich, denkt das HSP ist jetzt gleich zu Ende und so kurz vor Schluss passiert noch mal was, womit man so gar nicht gerechnet hat.
    Des Weiteren kaufe ich die Geschichte total ab, die kann das Leben geschrieben haben. Viele Menschen, die so durchknallen, sind ganz normal und irgendein sehr emotionales Erlebnis ist so psychisch belastend, dass einfach alle Sicherungen durchbrennen und man nicht mehr mit dem Kopf handelt sonder total emotional überreagiert und man nicht mehr klar kommt.
    Ich hatte in der Nachbarschaft ein lebendes Beispiel. Da werde ich mal gleich einen anderen Thread zu aufmachen, das gehört hier nicht hin.


    Bei den Folgen von Mindnapping und Mord in Serie, die ich bis jetzt gehört habe, kommt jedes Mal so eine überraschende Psycho-Wende am Schluss, wo man so gar nicht mit rechnet. Finde ich sehr gut, man wartet schon drauf. Ein gutes Beispiel ist diese Folge mit dem Herrn, der immer mit seinem Nachbarn redet, glaube das ist Mindnapping.

    Ja man kann ja noch kein Geld dafür ausgeben.
    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, bist Du wohl Produzent (unter anderem). Hier scheinen einige Produzenten unterwegs zu sein, warum könnt Ihr Euch dann nicht zusammen tun und rechtlich gegen Youtube vorgehen? Wäre das nicht möglich. Urheberrecht oder so was? Ich kenne mich damit nicht aus.
    Ich wollte auch mal anmerken, dass ich hier stellenweise so gar nicht folgen kann, weil das mehr ein Produzentenforum als ein Hörerforum zu sein scheint. Ich komme bei diesem Hintergrundfachwissen nicht hinterher und es interessiert mich auch nicht.
    Ich wollte gerne mit Hörern nach einem anstrengenden geistig auslaugenden Arbeitstag mit anderen Hörern locker über Hörspiele plaudern und zwar um vom Arbeitstag abzuschalten und nicht um meinen dann leeren Kopf noch mehr anstrengen zu müssen. Wenn Du Kimbel-mäßig von einem Meeting zum nächsten gelaufen bist ohne auf Toilette oder zum Essen zu kommen und Dich über zig Themen zu Tode geredet hast, dann ist noch mehr denken alles andere, was ich noch Feierabend möchte.
    Mein Chef sagt immer, man soll in Lösungen denken: Wäre es eine Idee das mehr nach Produzent- und Hörerabteilungen aufzuteilen?

    Ja das wissen wir doch auch unausgesprochen alle. Ist aber von der Prio nicht mein Problem, weil ich nicht der böse Uploader bin und rechtlich Youtube das vom Netz nehmen und Schritte einleiten und ggf. den User sperren muss. Warum da die Abmahnungsanwälte nicht auf Suche gehen, weiß ich nicht. Und das alle bei Youtube gucken/hören, wissen wir doch. Ist aber nicht meine Schuld und geht nicht nur der HSP Branche so und das dadurch Einnahmen flöten gehen und die Branche kaputt gemacht wird wissen wir auch alle.
    Was soll man machen, wenn man im Schnitt 20 Jahre alte Radiosendungen anders nicht zu hören bekommt, weil es nicht veröffentlicht wird und man trotzdem vor Neugierde platzt. So lange wie es auf Youtube nicht gelöscht ist, wird es immer Leute geben, die dort gucken/hören.

    ich weiß nicht, ob es Dir hilft, aber alle 79 Folgen, die damals im Radio liefen, kann man auf Youtube finden und da hören.
    Ich kannte Van Dusen bis vor einem Jahr noch gar nicht und weil ich Sherlock Holmes mag, sagte eine Bekannte damals zu mir, ich solle mir mal Van Dusen anhören. Damals habe ich alle auf Youtube gefunden.

    noch mal die Bitte: definiere Spoiler - Danke :D


    Also ich bin auch mal für leichte Unterhaltung. Bei Grusel-Krimi gibt es durchaus Folgen, die mir gefallen. Die Folge war keine schlechte Umsetzung, im Gegenteil, aber die Geschichte ist halt unterer Durchschnitt. Ich bewerte eben nicht nur nach der Machart, den Sprechern und den Effekten, wenn die Geschichte "blöd" ist, dann ist das eben so. Auch bei DDF gibt es Folgen, wo die Geschichte einfach nur schlecht ist, DDF an sich aber für mich eine super HSP Serie sind. Auch heute noch.


    Verschiedene Sprecher, Machart, Effekte usw sind auch ein Grund warum ich nur HSP höre und keine HB. Auch wenn der Leser die Stimme wechselt, ist mir das zu monoton, dass ich nur gelangweilt bin. Ich brauche die gute HSP Atmosphäre.

    Lady Bedfort (90) - und die Rache des Zinkers
    Gute alte Lady Bedfort, am Anfang dachte ich, da fehlt ein Stück, aber die Folge macht tatsächlich den Anschein mittendrin anzufangen


    Geister-Schocker (62) - Der Fluch des Geistes
    höherer Durschnitt, kann man hören