Beiträge von Spider67

    wenn man bedenkt, was aus Ian Fleming`s James Bond Büchern gemacht wurde, dann wünschte ich mir, dass man das Potenzial des John Sinclair-Universums filmtechnisch mal so richtig auf Hollywood-Niveau bringt. Harry Potter hat es ja vorgemacht, was alles geht. Schade, dass "Jason Dark" keinen dicken Wälzer schreibt, ich meine eine richtig umfangreiche Story, die sich direkt zum verfilmen anbieten würde.


    Es müsste sich ein deutscher Star-Filmproduzent und Regisseur bereit erklären, sich dem mal anzunehmen.
    Antwort: Roland Emmerich
    Der weiß, wie man gutes Actionkino macht. Meine Vorschläge für Schauspieler wären:
    John Sinclair: Daniel Craig
    Suko: Jet Li
    Shao: Lucy Liu
    Sir Powell: Anthony Hopkins
    Jane: Jessica Alba


    z.B. Asmodina: Angelina Jolie


    Ich weiß, wird wohl immer ein Traum bleiben, weil kein Geld dafür da ist und John Sinclair außerhalb Deutschlands/ Europas wohl kaum bekannt ist, deshlab ja der dicke Wälzer, der dann evtl. auch mal ins englische übersetzt wird, dass die in Übersee auch mal sehen, was Sache ist, wer weiß.......