Beiträge von Dirk

    Gespensterkrimi 5+6


    Ja, haggi, sehr sehr gut: fragt sich nur, wann...


    Dracula von Rohrbeck LL reizt mich auch sehr. Wann kommt denn die?
    (Habe unheimlich viel über den Fürst der Dunkelheit, dem König aller Vampire!)
    Das Karpatenschloß: was ist dies für eine Produktion?

    Ja klar ist die Produktion insgesamt gut, aber Chr. Stark ist ein Sprecher, den man nicht so oft hört, glücklicher wie z.B. David Nathan, der durchaus auch einegutenr Sprecher ist, aber in sehr vielen Produktionen momentan eingesetzt wird. Er passt gut in die Rolle: gute Besetzung.


    GOTTfried ;-)) Kramer:
    Als "K.I.T.T." fantastisch, aber auch in den vielen Europa-Produktionen. Absolut.

    Zitat

    Original von Q-EL
    Dirk, das war mir schon klar ;)


    Übrigens, kann ich dir nur zustimmen was z.B. Horst Frank betrifft. Für mich wird niemals ein anderer Hitchcock sein - Pasetti ist Hitchcock für mich. Die andern sind eben "nur" Erzähler.


    Oh ja, besonders wie er den guten Alfred spricht, so leicht versnobbt, wunnevoll ;-)) Nur leider kam A.H. viel zu selten im Hsp vor, in den Bücher viel öfter. So wie der Hauptkommissar Reynolds, der soll ja in der Büchern glaueb ich in fast oder sogar in jeder (?) Folge vorkommen?


    Und Horst Frank, wer hat schon so eine Stimme? (unmöglich ohne Kognag & Zigarren/Zigaretten)

    Zitat

    Original von Captain Blitz
    Meinst du etwa Russ Meyers Filme? Naja, Porno ist was anderes...


    Hörspiele sind halt nur was für Kinder, so sieht es die Allgemeinheit, und wenn dann sowas wie Elm Street auf die Kinder losgelassen wird... ;)


    War halt eine grosse "Reinemache-Aktion" seitens der BPjS und Europas, in den 80ern, da ging es halt rund und da hat man vorsichtshalber alles aus den Regalen genommen, was nach Blut aussah.


    Wie kommst Du denn auf Russ Meyer? Hast Du etwa den üblen Trash gestern auch gesehen? :D

    Hier könnt ihr Eure Lieblingssprecher verewigen und viell, habt ihr ja das ein oder andere über ihn gehört, wisst etwas über ihn, kennt/kanntet ihn pers.? usw. Ist doch bestimmt interessant!


    Meine 3 Lieblingsspecher (sehr schwer) sind:


    besonders Horst Frank, Peter Passetti und Manfred Steffen
    (kommen bestimmt noch einige dazu, gibt ja noch etliche Superleute (deshalb ist es ja so schwer) aber die bekommen alle 1+****


    Ihr könnt hier auch gerne Produktionen mit den Sprechern erwähnen, wo ihr denkt, dass die Schauspieler (Sprecher) es besondes rausgerissen haben!
    Z.B.
    Die schwarze Sonne: Christian Stark


    Ich freue mich über Eure Einträge/Beiträge!


    Bin auch ein Reisen Pasetti-Fan. Er ist mein persönlicher Favorit-Erzähler von Europa, die anderen Plätze danach teilen sich G. Dockerill, Lutz Mackensy, Horst Frank, Horst Naumann und natürlich Günter Ungeheuer (Nr. 6 Chr. Rode) bei der HG Francis-Gruselserie.
    Das waren/sind genialer Erzähler: bes. Horst Frank auch als Kommissar Reynolds. Wolfgang Draeger konnte nie Reynolds sein, er war/ist immer Glockner, logisch!
    Q-El, ich meinte aber nicht die Europa-Serie, sonder die 10 CDs (S.H.´s größte & "neueste" ;-)) Fälle vom Audio Verlag (Radiohsp vom BR, einfach schauspielerische Höchstleistungen: die alte Garde konnte(n) das noch!)

    Zitat

    Original von Captain Blitz



    Ja, da schwingt gewaltiger Frust in meiner Stimme mit, was damit zu erklären ist, dass mir gerade in den letzten Monaten bzw. im letzten halben bis ganzen Jahr diese VÖ-Verschiebereien tierisch auf den Senkel gegangen sind.


    Das kann ich gut verstehen, Captain!