Beiträge von Buratino

    Ein weiches Loch skandierte:


    > Dr. Timmse. Bemustern? Ja. Sir.
    > Ungeforderte Muster? Ja. Sir.



    > Infrastruktur der Raubkopierer? Nein. Sir!


    Doch, Eure Eminenz.
    Die Sauger sollten Eure Werbung saugen und nicht Eure Vollversionen.
    Ist die Werbung zuerst im Netz, wird nur diese hauptsächlich gesaugt.
    Ist die Vollverion zuerst da, wird diese zuerst gesaugt..


    Holy, Sir!
    Wenn Ihr mit dem Netz schwimmt, gewinnt ihr.
    Schwimmt Ihr gegen das Netz, wird es euch fangen.



    Achja:
    Mein voller Respekt gilt der Hörspielszene. :-O


    Buratino

    Alles Quark, Holy! ;-)))


    Bemustert Dr. Timmse!
    Lasst den Leadern der Szene unaufgefordert Muster zur Rezension zukommen!


    UND!!! Nutzt die Infrasruktur der Raubkopierer!
    Die Hörproben müssen in die Torrent's, verdammt noch mal!!
    Dreht den Spiess endlich um!!
    Lasst endlich Raubkopierer virales Marketing für *** EUCH *** machen!


    Dann seit Ihr in einer Stunde im Gespräch der Szene!

    Holysoft meinte:


    > Betreff der Hörprobe bitten wir um Verständnis, wie vorher schon erwähnt das wir diese nur exklusiv auf hoerspiel-labor.de
    > und unseren eigenen Seiten haben möchten. Dies machen wir auf diversen marketing relevanten Gründen.



    Huch??!! ;-O
    Das verstehe ich nicht, @Holy.


    Was ist das für ein Marketing, wenn man den Leader der Hörspiel- Fan -Szene
    nicht mit "Stoff" versorgt?
    Wie soll denn unser Cäpt'n Rezensionen schreiben?
    Was bricht Euch da ab, ein paar Hörproben herzustellen?
    Es geht doch nur um Hörproben, nicht um Hörspiele!


    Soll die Raupkopiereszene wieder schneller sein, @Holy? :--((

    Pffff ... Nicht schlecht, gar nicht schlecht!


    > Hm, hanna lässt fragen, ob Du immer noch Care - Nachtwache machen mußt
    > oder ob Du bereits im Gesundheitsministerium arbeitest ! ;-)


    > Mit absolutem Respekt!
    > Buratino


    ****** Offenbarung 23 -- Das Beste Hörspiel der Welt!! *******


    Welche Colaflasche hattest Du?


    Coke oder Pepsi? :-O :--)))

    Bitte, warum wird hier auf dem Andreas von POP.de herumgehackt?


    POP.de ist kein Feind der Szene oder ein Ausbeuter, sondern
    wird ein guter Publisher, der sich für unsere Szene einsetzt!


    Auch ich habe die Folge 41 noch nicht gehört kenne aber in etwa das Ende,
    denn Wahrheit ist unsterblich ...


    Noch immer ist der Tod eines feinen Kerles namens Boris.F nicht aufgeklärt,
    da muss das Ende offen sein!
    Noch immer ist die Rahmenhandlung der Offenbarung 23 nicht zuende,
    ein einmaliges Werk, das Fiktion mit der Realität verbunden hat ...


    Entschuldigt bitte meinen Ausbruch.


    :--((

    Strom - Tom meinte:


    > Soweit ich informiert bin ist der Deal zwischen pop.de und Lübbe gelaufen.
    > LPL hatte "nur" den Auftrag zu produzieren.


    Aber sie sind doch für den Cliffhänger verantwortlich, nicht wahr? ;-)
    Und Lars - Peter wurde durch Herrn Sieper selbstredend "gebrieft"
    .
    Es eben jammerschade, dass bei dem ganzen Wirtschaftsquatsch
    fast immer die künstlerische Handlung zu Schaden kommt. :--((


    Sag mal, @Strom - Tom, was ist mit Strom - Tom?
    Geht's mit Deinem Hörspiel weiter?

    Scurgo meinte:


    > Jan Gaspard interviewt sich auch gerne mal selber, der kleine Schizo.
    Diesmal hat es aber eine unbestechliche Maschine geloggt.



    > Wie schon gesagt, ich würde mich über ein Statement von einem Verantwortlichen freuen.
    Da mußt Du Lars Peter fragen, Scurgo, der hatte nämlich bei Gaspards und bei der LPL- Offenbarung
    den "Hut auf".
    Es ist schade, dass genau dieser Hut immer enger wurde. :-O

    Genau, Captain.


    Leute, bedenkt bitte, das Jan Gaspard 20 Jahre Vorbereitungszeit
    für sein Werk hatte ( immerhin ist die DDR ja vor 20 Jahren zugrunde gegangen ),
    während LPL nur ein paar Monate hatte!


    MEIN RESPEKT GEHT AN LPL + Consorten! ;-))

    Hm,


    Die Folge "Insomnia" ist doch die Beste der "neuen" Folgen bisher.
    Oder sehe ich dies falsch?


    Hätte LPL mehr Zeit, würde auch mehr aufgeklärt werden, aber die Offenbarung
    wurde ja durch Lübbe beendet.
    Wer der Skorpion ist, könnte Jan Gaspard weitererzählen, wenn mittels SPP
    ( Street performer protocol ) seine Bezahlung geklärt würde.


    Jan Gaspard kennt den Skorpion persönlich ... ;-)

    Andreas von "POP.DE" meinte:


    > Die Downloads werden von Lübbe direkt angeboten, der Downlaod der Folgen 40 + 41 ist ebenfalls geplant,
    > wann diese allerdings zur Verfügung stehen ist mit nicht bekannt.


    Pfffff ...


    Das ist ein Ding!
    Da braut sich etwas zusammen ....


    Jeder Szener und Sammler sollte bedenken, das es sich lohnt,
    die letzten vier CD's auch im Regal zu haben, und nicht etwa beim
    Schlussakkord der Offenbarung zu sparen .... :-O


    Buratino

    Matbam meinte:


    > Nö, mich interessierts nur.


    Schon klar, Matbam, ich meinte oben nur,
    das "höhere Mächte" die Downloadmöglichkeit des Hörspieles
    befohlen haben, :-)


    Hm, hanna lässt fragen, ob Du immer noch Care - Nachtwache machen mußt
    oder ob Du bereits im Gesundheitsministerium arbeitest ! ;-)


    Mit absolutem Respekt!
    Buratino

    Herzichen Dank Doc! Wenn wir Euch nicht hätten!!! ;-O


    Da ja Fräulein Uljanow beireits in das Krypto - Telefonsystem eines Herrn Maguh.. . äh,
    was erzähle ich denn da fürn Stuss, ich meine natürlich die 3 B. eingebrochen ist,
    ist der LPL - Offenbarungs - Show - Down ja nicht mehr weit!


    Dr. Tmmse, würdet ihr auch Jan Gaspard verlegen?



    Hochachtungsvoll : Buratino