Beiträge von Gordon

    Ich werfe mal "Columbus" in den Raum.


    Eine Kleinstserie, welche im Jahr 1991 von Karussell in Kooperation mit Ravensburger auf den Markt geworfen wurde. Basierte ähnlich wie "Mitternachtsparty", "Scotland Yard" und einiger weiterer Serien auf einem Brettspiel. Solide produzierte Kost. Sollte es am Ausgangsmaterial scheitern (Insbesondere Folge 2 ist sehr selten), würde ich entsprechende Tapes auch gerne zur Verfügung stellen.


    Über "Das verrückte Labyrinth" würde ich mich ebenfalls sehr freuen.

    Grundsätzlich würden mich Titel aus dem Metronome-Programm reizen.


    Insbesondere wären das:


    Gepäckschein 666 (Unsere Welt)


    Der blinde Passagier (Unsere Welt)


    Der Kommissar berichtet (3-teilige Serie, Unsere Welt)


    Zwei Jahre Ferien (Unsere Welt)


    Michael Vaillant -Öl auf der Piste (Unsere Welt) Lizensierung?


    Die tapferer Rothaut Umpah-Pah (Unsere Welt) Lizensierung?


    Barracuda- Das Gold der Wikinger (Unsere Welt) Lizensierung?


    sowie zahlreiche weitere Titel, die mir nicht präsent sind.




    Grundsätzliche Überlegung: Daseine CD-Auflage ein nicht unerhebliches finanzielles Risiko darstellt und ihr Crowdfunding recht kritisch seht, wie wäre es mit alternativen Wegen um diese tollen Klassiker auf CD zu kriegen?


    Wäre es eine Option, vor Pressung der CDs verbindlich vorbestellen zu lassen, um dann nur die benötigte Menge herzustellen?

    Die Götter aus dem All sind heute in den Anden gelandet und auch direkt in den iTunes-Charts auf Platz 7. Danke dafür.


    Nichts zu danken :-)


    Bei dem ITunes-Chart-Einstieg wird die CD-Auflage nicht lange auf sich warten lassen. ;)


    Qualitativ bin ich was die "Restauration" anbelangt mehr als zufrieden. Danke dafür.



    Vielen Dank erstmal für die Info.


    Ich wäre in Anbetracht der Qualität eurer Restaurationen auch sehr gerne bereit für entsprechende CD-Veröffentlichung 15€ zu bezahlen. Auch für alternative Finanzierungsoptionen (Crowdfunding etc.) wäre ich zu haben.



    Wenn du von dem "ein oder anderen dicken Ding" sprichst bringe ich mal folgende Titel ins Gespräch:



    Gepäckschein 666 (Unsere Welt/Metronome)


    Der blinde Passagier (Unsere Welt/Metronome)


    Der Komissar berichtet (alle 3 Teile) (Unsere Welt Metronome)


    Tarzan (komplette Serie, Philips/Sonic Series)



    Träumen darf man ja. =)

    Nächsten Monat gibt es folgende Highlights, die ich hier schon mal ankündigen möchte, weitere Infos folgen:


    Atlantis - Der versunkene Kontinent
    Die Entdeckung des Tut-Ench-Amun
    Die Götter aus dem All 1 und 2


    More to come!



    Weiter so! Ab nächstem Monat habt ihr einen Download-Kunden mehr. Habe bisher alles von Euch gestreamt, die kommenden Titel werde ich aber kaufen.


    Wäre es in Anbetracht dieser wirklichen Highlights möglich über eine CD-Veröffentlichung nachzudenken? Gerade "Götter aus dem All" und "Tut-Ench-Amun" waren doch immer gefragte Titel, die müssten sich doch in ausreichendem Maße verkaufen lassen.




    Bin durch die Auswertung des Märchenland-Katalogs zu einem All-Ears-Fan geworden.


    Gerne mehr solcher Auswertungen.





    Das kann man so nicht mehr unterschreiben.


    Noch vor einigen Jahren mag das so gewesen sein, aber mitllerweile wird der LP-Markt ja von Europa völlig überschwemmt.


    Schau dir doch die DDF-Folgen ab 184 auf LP an. Überall noch zu kriegen, und das mittlerweile sogar zu einem günstigeren Preis als zu VÖ. Die Veröffentlichungen haben mittlerweile deutlich über ein Jahr auf dem Buckel.


    Ich gehe auch davon aus, dass man die "limitierten" Auflagen was die Höhe selbiger anbelangt deutlich in die Höhe geschraubt hat.


    Im Grunde ist es mir ohnehin egal, weil ich aus dem Hause keine LPs mehr kaufe.


    Fühle mich hinsichtlich der Limitierung ziemlich verarscht, sowohl was die Neuauflage der Folge 11 auf LP im Weihnachtsgeschäft 2018 bei Tchibo anbelangt als auch die Veröffentlichung der Box mit den Folgen 1-10.


    Aus Sammlersicht also völlig witzlos.

    Oooo...ha! Dann mal danke für das Lob. :) Das nehme ich gerne mit.


    Tja, was kann ich dir noch empfehlen, wenn dir die Folge so gut gefallen hat...hmm. Auf der einen Seite hast Du durch Flutnacht, Vier Köpfe und Co. gewisse Erwartungen, auf der anderen sind so gut wie alle Folgen anders. Enttäuschung und freudige Überraschung liegen da natürlich nah beieinander. Wie dem auch sei...einer meiner Lieblinge ist und bleibt Folge 7 "Das Geschwür" von Raimon Weber, vielleicht wäre die Folge was für dich.


    Oooo...ha! Dann mal danke für das Lob. :) Das nehme ich gerne mit.


    Tja, was kann ich dir noch empfehlen, wenn dir die Folge so gut gefallen hat...hmm. Auf der einen Seite hast Du durch Flutnacht, Vier Köpfe und Co. gewisse Erwartungen, auf der anderen sind so gut wie alle Folgen anders. Enttäuschung und freudige Überraschung liegen da natürlich nah beieinander. Wie dem auch sei...einer meiner Lieblinge ist und bleibt Folge 7 "Das Geschwür" von Raimon Weber, vielleicht wäre die Folge was für dich.

    "Vier Köpfe" ist auch genial- aber ich steh halt auf diese "Inselatmo"- ging mir schon bei der Europa-Gruselserie so.
    Nach und Nach werde ich mir sowieso alle Folgen zulegen.
    Die Andersartigkeit der verschiedenen Folgen macht imho auch den Reiz der Reihe aus. Mindnapping wirkt frisch, unverbraucht. So muss Hörspiel 2015
    klingen!

    Aufgrund der positiven Erwartungen, die "Dopamin" und ganz besonders "Flutnacht" geweckt haben, hab ich gestern spontan im Media Markt die Folge 16 mitgenommen.


    Gestern angehört- und wie erwartet sehr postiv überrascht worden.
    Sehr solide Produktion, mit einem ziemlich fiesen- und auch unvorhersehrbaren Finale.




    So muss Psychothriller!


    (Wenn mir auch Flutnacht aufgrund des Inselsettings noch besser gefallen hat ;-) )



    So weiter geht´s mit Witchboard, und dann werden die "Insel-Menschen" bestellt.



    Danke an die Produzenten, hätte nicht geglaubt, dass sich bei mir nochmal das Gefühl einschleicht, eine Hörspielserie komplett kaufen und hören zu müssen.



    Schön, dass Mindnapping derart positiv aus den ganzen Mittelklasse Produktionen herausragt!



    Absolute Kaufempfehlung!

    Vielen, vielen Dank! :) Ja, wenn immer wieder mal jemand MindNapping entdeckt, dann wird es sicherlich auch weiter gehen. ;)


    Bis Du den Rest zusammen hast, könnte schon Folge 17 in den Startlöchern stehen. ;)


    Vollkommen unverständlich, dass sich jeder Mist in Deutschland zigtausendfach verkauft, aber ein Spitzenproduktion kaum Beachtung findet.
    Wenn man mal guckt, mit was für einem Zeug die Media-Markt-Regale so gefüllt sind.... Und das wird auch noch massenhaft gekauft.... Schade.

    Erstmal Hallo in die Runde! :)


    Bei der letzten Pop.de-Bestellung wurde ich Neugierig. Ich kannte "Mindnapping" zwar schon vom lesen aus diversen Foren, habe aber selber noch nicht den Schritt gewagt da mal selber reinzuhören, da ich viele Produktionen die ich in den letzten Jahren so gehört habe, enttäuschend fand. Irgendwie alles so oder so ähnlich schonmal da gewesen. Da ich keine Lust auf die 150 ste Groschengrusel-Vertonung habe, und mein Interesse an einer 10. Serie mit Sherlock Holmes als Protagonist auch eher gering ist, habe ich in den vergangenen Jahren kaum noch Hörspiele gekauft. Mit Ausnahme der Drei ???, die ich zwar auch nicht mehr wirklich hörenwert finde, aber aus Gewohnheit mitnehme,


    Nunja, so hab ich dank des guten Angebots das Bundle der Folgen 4-6 in den Warenkorb gelegt.
    Als die Bestellung gestern eintraf, habe ich auch am selben Abend begonnen, "Flutnacht" zu hören.


    Und ich muss sagen "WOW"!


    Eine absolut fesselnde Produktion, bei der die knapp über 70 min. Spielzeit wie im Flug vergehen. Ein minimaler Sprechercast, der die Rollen absolut auslebt. Fesselnde Musikkompositionen, und nicht zu vergessen die kurzen Sprechpausen zwischendrin, die die Spannung noch weiter ansteigen lässt.
    Setting und Atmospähre sind TOP, das Inselfeeling kommt gut rüber.
    Der Spannungsbogen wird gekonnt aufgebaut, und bis zur letzten Minute gehalten.


    Abschliessend bleibt zu sagen:


    Bodenständiger Psychothriller auf allerhöchstem Niveau.


    Für mich die beste Produktion, die ich in den letzten Jahren gehört habe! Bitte mehr davon!






    Heute Abend gehts weiter mit Folge 5....


    Und zusehen, dass ich an die anderen 13 Folgen komme :-)