Beiträge von _T-REX_

    Was mich stört ist das viele Labels so gut wie keine Werbung außerhalb der Foren oder einschlägig bekannten Webseiten machen, bzw. zu wenig.


    Wenn ich nicht so ein HSP-Nerd wäre der weiß wo er im Inet Infos findet, würde ich von vielen Serien nichts wissen und sie folglich auch nicht kaufen.
    Da Braucht sich das eine oder andere Label nicht wundern das die Zahlen nicht stimmen.



    Mir ist natürlich klar das sowas Geld kostet aber wer verkaufen will muss auch bereit sein zu investieren.



    Wäre schön wenn da mal mehr passieren würde, gerade im Bereich der Erwachsenen HSP.



    VG
    T-REX

    Warum muss das hier eigentlich in so einem gezetere enden ?


    Ich hatte jetzt auch nicht den Eindruck das der Hörplanet jemanden abwatschen wollte.


    Vertragt Euch und gut ist - Ihr seid doch schon große Jungs ;-).


    Euch allen ein schönes Wochenende !

    Also ich bin zwar nicht der große Rezensent und halte mich auch sonst eher zurück was das schreiben in Foren betrieft aber hier mal kurz meine Meinung zum "Fluch".


    Mir haben beide teile sehr gut gefallen, sowohl die Story als auch die Umsetzung haben mich überzeugen können.
    Auch bin ich der Meinung das die Geschichte nach den zweiten Teil soweit erstmal abgeschlossen ist, auch wenn man
    Natürlich merkt das die Story noch weitergehen soll.


    Ich finde es wirklich erstaunlich wie ein kleines Label es schaffen kann solch ein solides Hörspiel zu produzieren wärend große Label
    Immer mehr lieblose Hörspiele auf den Markt werfen.


    Ich habe übrigens bei Audible zugeschlagen, wegen des guten Preises.


    Über einen schnelleren Veröffentlichungs Rhytmus würde ich mich ebenfalls sehr freuen und ist sicherlich auch notwendig
    wenn man die Käufer bei der Stange halten möchte.


    Gruß
    T-REX

    Also ich bin auch Kunde bei Audible, habe dort das Flex- Abo für knapp 10 Euro im Monat.


    Und ich bin sehr zufrieden mit dem Angebot, wo sonst bekommt man schon für lausige 10 Euro ein aktuelles oder auch ungekürztes Hörbuch ?
    Und zudem kostet mich jedes weitere Hörbuch auch nur ca. 10 Euro.


    Für Vielhörer die nicht unbedingt die CD im Regal stehen haben müssen, finde ich Audible sehr interesssant.


    Was allerdings wirklich vorraussetzung für ungetrübten Hörgenuß ist, ist die Verwendung eines MP3 Players ( Ipod, Cowon S9 etc. ) der das AAX- Format absielen kann, darunter ist die Qualität tatsächlich eine Katastrophe.


    Von der Bedienung her finde ich Audible sehr leicht zu verstehen und überhaubt nicht umständlich, jeder der einen PC benutzen kann sollte damit klar kommen.


    Mein Fazit : Für Vielhörer mit dem passendem Zuberhör ist Audible durchaus empfehlenswert. Der Rest greift wohl besser ins CD Regal.


    Meine Meinung.


    VG
    _T-REX_

    Zitat

    Original von Captain Blitz
    Bei den derzeitigen Verkaufszahlen lohnt sich das wohl leider absolut nicht, eine derartige Lizenz zu kaufen und davon Hörspiele zu machen. :(


    Bei solchen Preisen greift NIEMAND zu, es sei denn er hat Millionen und kann auf ein paar 100.000 verzichten. Solche Summen holen höchsten die drei ??? rein und eine Serie mit solchen Verkaufszahlen wird es wohl nie wieder geben.


    Ja da hast Du natürlich recht, niemand würde solch ein Risiko eingehen - Leider !!!!


    Aber Schade ist es, daß durch solch hohe Lizenz vorderungen so ein Stoff dann unangetastet bleibt :grumpy:


    VG
    _T-REX_

    Nun gut, das ist natürlich `ne Marke für sich.


    Klar das da nicht jeder zugreift und drauflos Produziert, ohne zu wissen ob dann auch die
    Verkäufe nachher auch stimmen werden.


    Das mit der Heldenserie solltet ihr auf jedenfall im Auge behalten :D .


    Könnte mir verstellen das da der Markt noch nicht so ausgereizt ist wie bei gewissen anderen Genres.


    Ich jedenfalls würde so eine Serie, wenn sie denn gut gemacht ist, sehr begrüßen.


    VG
    _T-REX_


    Kannst Du mal ne Hausnumer nennen, wie hoch die in etwa sein können ?


    Würde mich echt mal interessieren.


    VG
    _T-REX_

    Würde mir auch eine Spiderman Serie wünschen, Stoff zum vertonen würde es ja reichlich geben.


    Ehrlich gesagt kann ich auch nicht verstehen das es noch keiner mit einer Serie in dem Bereich Probiert hat, jetzt mal abgesehen von Hellboy.


    Sind die Lizenzgebühren dermaßen hoch ?


    VG
    _T-REX_

    Bei mir kam Heute ein folgendes an :


    Dorian Hunter - Amoklauf
    Perry Rhodan - Haverie auf Hayok
    Die Alchemistin - Das Kloster im Kaukasus
    Dodo - Dodos Reisen
    Pater Brown Folgen 19 und 20


    Und von Audible noch "Das verlorene Symbol" ungekürzt von Dan Brown.


    Sollte erstmal reichen für die kommende Woche ;-).


    VG
    _T-REX_

    Zitat

    Original von Captain Blitz
    Ich meine, dass wir ein ähnliches Thema hier schon haben, sicher bin ich mir aber nicht.


    Meiner Meinung nach kann man das aber auf gar keinen Fall pauschalisieren, da es doch massivst von der Story abhängig ist. Ist die schlecht, dann will man, dass sie nur 10 Minuten maximal geht, ist sie top, dann darf sie ruhig unendlich laufen. :D


    So müsste auch die Antwort in dem alten Thread ausgefallen sein, aber wie gesagt, keine Ahnung ob es den hier gibt/gab.


    Sehe ich ganz genauso !


    Wenn es zur Story passt und keine längen enststehen, spricht nichts gegen eine Laufzeit von 70 bis 80 min.


    Und da man ja mittlerweile für manche Hörspiele fast 10 Euro oder mehr bezahlt, erwarte ich auch eine gewisse Laufzeit des Hörspiels - 40 min. wären mir da zu wenig.


    VG
    _T-REX_

    Heute sind gekommen :


    - vom Hörplaneten : Lady Bedfort 10,11 und 18 sowie 2114 Teil 1 und Jekyll P.I. Teil 1


    - beim NKD Markt günstig gekauft : für je 2.95 EUR Sherlock Holmes 1-4 und Pater Brown 1-4


    VG
    _T-REX_