Beiträge von Sheepy

    Lady Bedfort 57


    Eine gute Folge, wobei ich halt nicht mehr gaaanz so überrascht wurde, weil ich aber auch die Kurzgeschichte (aus der die Folge resultiert) kenne
    Da interessieren mich dann mehr die Meinungen der HörerInnen, die die Folge so gar nicht kennen ;)


    Die Folge 56 liegt für mich nen Tick vor der 57

    Lady Bedfort 56


    Eine kurzweilige Folge. Hat mir gut gefallen. Das Ende hätte man noch etwas strecken können - war mir etwas zu plötzlich vorbei.


    An Margot Rothweiler habe ich mich sehr schnell gewöhnt. Eine gute neue Lady.

    Also, wie der Max zur Anstellung bei Clara Bedfort kam, kommt nach und nach in der Serie zutage:


    Schon der Vater von Max war früher der Butler von Lady Bedfort und ihrem heute verstorbenen Ehemann.
    Max wuchs dadurch zum Teil sogar im Haus der Bedforts mit auf. Eines Tages hat Max für sich ebenfalls beschlossen Butler zu werden.
    Nachdem dann sein Vater quasi in Rente ging, gab es wahrscheinlich nie die Suche nach einem erfahrenen älteren Butler.
    Da man sich bereits kannte, folgte Max seinem alten Herrn ganz natürlich nach.

    Wenn du mich schon zitierst dann bitte im Ganzen ;) denn ich schrieb ebenso, dass der Weg zum Studio mit Sicherheit auch eingeschlossen ist.


    Es geht außerdem wohl auch nicht nur darum, dass die Sprecherin in Rekordzeit im 4. Stock sein muss, sondern, dass man eine Sprecherin findet, die auch später noch munter ins Studio marschieren kann. Das Alter wird auch eine Rolle gespielt haben. Persönlich würde ich keine 80 jährige Dame engagieren, denn die wird nicht jünger ;)


    Woran der Hörplanet dann fest gemacht hat, wer geeignet ist oder nicht kann ich dir natürlich nicht sagen, aber ich verstehe Punkt 1 halt voll und ganz.
    Wenn du das nicht kannst, ist das halt so. Meinungen sind manchmal verschieden ;)


    Edit: Im Übrigen ist es ja auch nur ein Vermutung gewesen. Und eigentlich ist die Diskussion auch total egal, weil die Entscheidung bereits gefallen ist....

    Zitat von »Schorsch«


    1. Kann die Sprecherin auch in zwei Jahren noch ins Studio kommen, ohne körperliche Probleme zu kriegen?


    Das Studio, in dem der Hörplanet in Berlin aufnimmt, liegt im 4. Stock. Es ist also durchaus wichtig, dass eine Sprecherin in der Lage ist diesen Berg zu erklimmen.
    Auch der Weg zum Studio ist, denke ich, hier eingeschlossen. Eine Sprecherin muss immerhin auch fit genug sein in den kommenden Jahren zum Studio gehen oder fahren zu können etc. pp.

    Lady Bedfort 54 und noch mal die 55


    Die 54 hat mich nicht so mitgerissen. War ein recht ruhiger Fall. Somit liegt die 55 doch deutlich vor der 54.

    Newsletter 06.07.2012


    Sehr geehrte Hörplanetarierin! Sehr geehrter Hörplanetarier!


    Hier kommt der Newsletter mit allen neuen und wichtigen Fakten für Sie auf einen Blick.


    Neue Lady Bedfort


    Wir bedauern, bekanntgeben zu müssen, dass Waltraut Habicht nach Lady Bedfort (55) und der verlorene Tag nicht mehr die Rolle der Lady Bedfort sprechen wird.


    Wir bitten um Verständnis, dass wir die Gründe dieser Entscheidung aus Respekt allen Beteiligten gegenüber nicht bekanntgeben werden.


    Wir danken Waltraut Habicht für die Zusammenarbeit der letzten Jahre und wünschen ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute.


    Gleichzeitig freuen wir uns, die neue Lady Bedfort vorstellen zu dürfen:


    Margot Rothweiler


    Die Schauspielerin Margot Rothweiler ist durch ihre vielen TV-Auftritte und Theaterengagements an Berliner Bühnen bekannt. Sie ist außerdem Synchronsprecherin für Kino- und Hörspielproduktionen.


    Ihre Ausbildung absolvierte Margot Rothweiler an der berühmten Berliner Max Reinhardt Schule sowie an der American Music and Dramatic Academy in New York.


    Im Laufe ihrer Theaterkarriere spielte die Berlinerin in vielen deutschen Städten, vor allem aber auf den Bühnen der Hauptstadt – in der Komödie, im Theater am Kurfürstendamm, im Hansa-Theater, im Hebbel-Theater, in der Tribüne, im Renaissance-Theater, in der Schaubühne, im Theater des Westens, in der Neuköllner Oper und im Kabarett „Die Wühlmäuse“.


    Margot Rotweiler übernahm sowohl Hauptrollen in Fernsehfilmen, etwa in „HappyEnd“, „Damenquartett“, „Moosmacher macht Millionen“ oder in „Warten auf Schleiermacher“ als auch in Fernsehserien wie „Tommy Tulpe“, „Ina “ und „Axel“. Sie trat auch mehrfach in Dieter Hallervordens „Spott-Light“ auf und spielte gemeinsam mit Harald Juhnke und Eddi Arent Sketche für die Sendung „Harald und Eddi“.


    Immer wieder war Margot Rothweiler auch in Episodenrollen zu sehen. Sie spielte in TV-Produktionen wie: „Drei Damen vom Grill“, „Heim für Tiere“, „Jakob und Adele“, „Detektivbüro Roth“, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Unser Charly“, „Liebling Kreuzberg“, „Wollfs Revier“ oder „Praxis Bülowbogen“, der erfolgreichen 'Schöneberger' Serie mit Günter Pfitzmann.


    Im letzten Jahr spielte Margot Rothweiler in dem Musicalerfolg "Ich war noch niemals in New York" in Stuttgart.


    In den letzten Jahren entwickelt Margot Rothweiler auch eigene Comedy-Chanson Programme.


    Margot wird ab Lady Bedfort (56) und die Stimme des Zweifels die Rolle übernehmen.


    Wir haben bereits vier Folgen mit ihr aufgenommen und sind begeistert von der Frische und Frechheit, mit der Margot Rothweiler die Rolle interpretiert. Wir freuen uns sehr, dass wir
    mit Margot eine Schauspielerin gefunden haben, der das Kunststück gelingt, die Kontinuität der Rolle zu wahren und ihr gleichzeitig viele neue Facetten abzugewinnen.


    Hier können Sie sich einen ersten Höreindruck von Margot Rothweiler als Lady Bedfort verschaffen.


    Nächste Woche erscheinen zwei neue Folgen Lady Bedfort


    Am 13.07. erscheinen die Folgen Lady Bedfort (54) und die chinesische Uhr sowie Lady Bedfort (55) und der verlorene Tag, die Abschiedsfolge von Waltraut Habicht.


    In diesen Folgen kommt jeder Bedfort-Fan wieder voll auf seine Kosten, und es ist uns abermals gelungen, zwei sehr gegensätzliche Folgen zu produzieren. Abwechslung ist also mal wieder garantiert.


    Viele Grüße von Dennis Rohling und Michael Eickhorst!


    HÖRPLANET BEI FACEBOOK


    DIE NÄCHSTEN VERÖFFENTLICHUNGEN)


    13.07.12 Lady Bedfort (54) + Lady Bedfort (55)


    14.09.12 Lady Bedfort (56) + Lady Bedfort (57)


    12.10.12 AMADEUS (01) + AMADEUS (02) + AMADEUS (03)


    23.11.12 Lady Bedfort (58 ) + Lady Bedfort (59)

    Fünf tote alte Damen


    Hatte zwar schnell raus wer Dreck am Stecken hat, aber das Hörspiel ist wirklich toll gemacht :) Die Musik hat mir auch sehr gefallen. Richtig schön. ^^