Beiträge von dirie

    Zitat

    Original von Produnis
    Irgendwie hab ich eine andere Reihenfolge...
    bei mir gehtz mit "eine Unze Radium" los...
    das ist auf hoerspiele.de Folge 15


    Es gibt zwei unterschiedliche Zählungen. Die eine richtet sich nach dem Produktionsdatum der Folgen. Da hat "Eine Unze Radium" die Nr. 1, weil diese Folge als erste produziert wurde.


    Die andere Zählung richtet sich nach dem Datum, zu dem die Geschichte spielt. Da hat "Prof. van Dusens erster Fall" dann die Nr. 1. Michael Koser hat immer wieder Folgen geschrieben, die zeitlich zwischen bereits eher produzierten Folgen angesiedelt waren.


    http://www.vandusen.de/hoerspielliste.html


    Prof. van Dusen finde ich auch klasse, keine Frage. Gefällt mir sogar noch einen Tacken besser als Jonas.

    Zitat

    Original von Captain Blitz
    Hoffentlich werden die dann auch vernünftig neu aufgelegt. :(


    Vielleicht habe ich mich oben missverständlich ausgedrückt, denn so schlimm ist es auch nicht. Das Hufgetrappel gibt es nicht generell zum Szenenwechsel, nur wenn auch geritten wird. Aber bei Karl May wird nun einmal sehr häufig geritten. ;)


    Ich habe mich gestern beim Hören auch gefragt, wie eine passende Musik zwischen den Szenen wohl wirken würde. (Aber bitte nicht mit Unterstützung des Europa-Teams... )

    Zitat

    Original von Keyser Soze
    Die Klassiker von Universal sollten wohl die sein, die es vor einigen Jahren mal von Karussell gab. Die hatten damals ide Original-KarlMay-Buchcover.


    Das denke ich auch. Außerdem entspricht die Liste, die Du oben aufgestellt hast, genau den Titeln der alten Karussell-Serie. Lediglich die Hörspiele von Hans-Joachim Herwald fehlen.


    Ich habe mir gestern noch einmal "Unter Geiern" von Karussell angehört. Die Produktion fand ich sehr ruhig, wobei sogar die Musik fehlt. Die Sprecher (u.a. Uwe Friedrichsen, Charles Brauer und Benno Gellenbeck) sind wirklich sehr gut. Der MC kann man auch deutlich anhören, dass das Hörspiel ursprünglich auf 4 Singles verteilt erschienen ist: Mit Hufgetrappel wird ein Stück Handlung eingeblendet. Nach der Szene wird mit Hufgetrappel ausgeblendet und die nächste Szene eingeblendet.

    Zitat

    Original von acquire
    Sind die oben genannten Produktionen im gleichen Stil wie Kapitän kayman /Kaimann (oder so ähnlich)?
    Das Hörspiel finde ich nämlich richtig gut.


    Ich denke nicht, dass die oben genannten Hörspiele im Stil von "Kapitän Kaiman" sind. Innerhalb der Karl-May-Serie bei Karussel sind nämlich neben "Kapitän Kaiman" nur wenige neuere Produktionen veröffenbtlicht worden.


    "Kapitän Kaiman" ist 1987 von Hans-Joachim Herwald produziert worden. Genau wie "Der blaurote Methusalem" und "Halbblut".


    Die anderen Titel, die auch oben genannt werden, sind wesentlich älter und überwiegend von Kurt Vethake und Joseph Offenbach produziert worden. Im Original sind sie teilweise sogar auf mehreren Singles und das auch noch in Mono erschienen.


    Genauere Infos gibt es hier:


    http://www.karl-may-hoerspiele.info/