Beiträge von Lord_Lenny

    Der Audio Verlag beginnt im September damit, die Boxen neu aufzulegen. Neue Verteilung der Hörspiele auf die Boxen, neues Design und zusätzlich auch noch unveröffentliche Hörspiele.
    Box 1 und 2 erscheinen am 08.09.2017.

    Hat sich jemand die Neuauflage zugelegt? Was sind da für Hüllen verwendet worden? Hoffentlich kein Digifile...

    Ja, überzogen, zumal die Einzel-CDs die schönen alten Cover haben.


    Da man außerdem weiß, dass CDs nicht unbedingt ewig halten und die alte CD-Auflage ein paar Jahre auf dem Buckel hat, ist das erst recht unverschämt.

    Ich habe das unter dem Facebook-Post auch versucht klar zu machen. Es handelt sich eben um CDs und nicht um alte seltene Schallplatten. Dann hieß es, dass dies eben eine seltene CD-Auflage wäre mit einer Bonus-Folge. Außerdem hieß es ich würde mich wichtig machen wollen und den Markt nicht kennen.

    HALLO! wer lesen kann isst klar im Vortei, drin des ist ja helt SUPER rar die Box da ist 500€ echt korekter Preis aber manche müssen hallt IMMER MECKERN!!!!111

    :D :D :D

    Was meint ihr: Kann man so einen Preis (siehe Bild) für die Box noch verlangen? Schließlich steht ja jetzt eine CD-Neuauflage eben dieser Hörspiele ins Haus. Ich finde vor dem Hintergrund 50 € und erst recht 120 € reichlich überzogen. CDs sind schließlich keine Schallplatten.

    Da es vielleicht für einige interessant sein könnte, die sich überlegen Highscores nicht mehr auf CD erscheinende Produktionen digital zuzulegen: Ich habe zwei Plattformen gefunden, auf denen man die Produktionen in verlustfreiem Format (16 Bit, 44 KHz FLAC) erwerben kann.
    Qobuz - www.qobuz.de
    7digital - www.7digital.de


    Ich habe testweise ein Hörspiel bei beiden heruntergeladen, welches ich auch auf CD besitze, und den Bitstream verglichen. Fazit: Bei 7digital erhält man tatsächlich eine bit-identische Kopie der CD, während bei Qobuz (die auch noch 2 Euro teurer sind) am Anfang und Ende jedes Tracks kurze Fades eingefügt sind. Das hört man zwar normalerweise nicht, da sie wirklich sehr kurz sind, aber es ist eben auch keine hundertprozentig "verlustfreie" Kopie.


    Wenn man es jetzt noch schaffen würde, vernünftige Cover und Inlays mit Sprecherlisten beizulegen, wäre ich eigentlich zufrieden! ;)

    Zwei Shops für legale Hörspiel Downloads in Flac wurden hier ja schon genannt. Bei 7digital ist leider die Auswahl an Flac Downloads nur sehr beschränkt (Bei Offenbarung 23 sind z.B. nicht alle Folgen in dieser Qualität verfügbar). Qobuz hat wie oben beschrieben einen Nachteil.


    Welche weiteren Shops gibt es noch, mit Hörspielen in verlustfreier Qualität?

    Spectre und Dschinn sagen mir erstmal gar nichts. Ob man ordnungsgemäß die Rechte eingeholt hat?


    Philips müsste komplett bei Universal liegen und dazu kommt noch die Namensproblematik Winnetout und Karl May. Aber vielleicht liege ich bei ersterem auch ganz falsch.


    Dann hoffen wir mal, dass alles seine Richtigkeit hat und die CD auch erscheint. Seit der Erstveröffentlichung in Single Form ist dieses Hörspiel nie mehr ungekürzt erschienen. Diese Veröffentlichung ist also aus hörspiel-historischer Sicht etwas ganz Besonderes.

    [amazon]B074HXD3DT[/amazon]


    Zitat

    Spectre Records (Label: Dschinn) kündigt für den 22.09.2017 die digital restaurierte vollständige Fassung des Winnetou-Hörspiels von Philips an (Laufzeit: über 76 Minuten). Diese Fassung wurde vor über 50 Jahren nur auf Singles veröffentlicht.


    Quelle



    Quelle

    Ich freue mich auf die Vertonung der Zeitmaschine. Von der Titania Fassung im Gruselkabinett war ich enttäuscht. Dort wurde zu viel aus dem Buch weggelassen.


    Die Morlocks hätten Potential für Grusel gehabt, dieses wurde jedoch nicht genutzt.

    Zitat

    Der Hörspielherbst wirft seine Schatten voraus und wir können euch heute endlich eine großartige neue Hörspielreihe ankündigen!


    Folgenreich veröffentlicht in den kommenden Monaten drei Hörspieladaptionen von H.G. Wells-Werken! Wir beginnen am 29. September 2017 mit "Die Zeitmaschine", die in zwei Teilen erscheinen wird. Es folgen das Einzelhörspiel "Das Imperium der Ameisen", basierend auf einer Kurzgeschichte von H.G. Wells, sowie schließlich – wie sollte es anders sein – der Science-Fiction-Klassiker "Krieg der Welten"! Letzterer wird als Dreiteiler veröffentlicht.


    Für die Produktion konnte Folgenreich den mehrfach ausgezeichneten Hörspielproduzenten Oliver Döring (Imaga) gewinnen. Fans seiner Arbeit (u.a. Star Wars, John Sinclair, End of Time) haben schon lange darauf gewartet, dass Oliver Döring sich der Hörspielumsetzung von H.G. Wells-Romanen annimmt. Wir versprechen euch nicht zu viel, wenn wir heute behaupten, dass ihr euch auf etwas gefasst machen könnt … !
    Mehr Informationen zum Cast, Hörproben und und und … gibt es bald an dieser Stelle!


    Quelle

    Im Maritim-Cast, dem neuen Podcast von Maritim, wird berichtet, dass weitere Perry Clifton Hörspiele erscheinen werden. Es sollen alle WDR-Clifton Hörspiele erscheinen u. a. auch eine weitere Fassung von "Der silberne Buddha."


    Sind schon mal WDR Hörspiele von Clifton auf CD veröffentlicht worden?