Lübbe Audio stellt Hörspielserien ein!

  • Die Poe Serie war ebenfalls auf 50 Folgen ausgelegt!

    :D Äh, ja, wir sind uns einig! wollte nur die Paralele hervorheben (Poe - O23) Bloß wenn ich jetzt wieder mit O23 und Gaspard komme, dann fassen sich hier wieder mehr als ne Handvoll Menschen an den Kopf und und murmeln genervt "fängt der schon wieder damit an"

  • Einstellungen von Serien werden in der Regel auch nicht offiziell verkündet oder hast Du das bei den diversen Inkarnationen Larry Brents erlebt oder beim Schwarzen Auge? Da war einfach Feierabend und gut ist. Von daher würde ich auf so ein offizielles Statement auch nicht warten.

  • Zumal nächsten Monat auch noch vier Folgen von PR erscheinen werden - viell. ist darin ja schon das offizielle Ende dabei.


    Mag zwar im Lübbe-Katalog auf deren Webseite noch so drin stehen - aber da steht oft viel drin, was nachher anders kommt.
    Und dass in der nächsten Staffel schon das inhaltliche Ende drinsteckt - ich bezweifle es stark, wenn STIL noch eine weitere Staffel vertont (auch wenn unklar ist, ob die überhaupt noch erscheint - was aber strategisch denkbar unlogisch wäre - zumindest mit einer MP3-Veröffentlichung rechne ich auf jeden Fall).


    Was die offizielle Meldung anbelangt: nach Detlefs Beiträgen scheint es ja durchaus so etwas wie eine Pressemitteilung zu geben, für deren VÖ er aber noch keine offizielle Freigabe hat.

  • Habe die Neuigkeit über die Einstellung der Serien mal an einen Hörspiel-Freak Kollegen weitergegeben. Dieser hat dann bei Lübbe Audio angerufen und mit dem Geschäftsführer gesprochen. Dieser hat die Meldung bestätigt. Das die Serien eingestellt werden, steht erst ein paar Tage fest. Mit den Hörspielserien kann man laut Geschäftsführung kein Geld mehr verdienen. Wie viele Folgen tatsächlich legal verkauft werden, wollte man nicht sagen!

    "Mit dem Hören von Die drei Fragezeichen oute ich mich nicht als Hörspielfan, sondern als Fan meiner eigenen Kindheit."


    - Günter Merlau -

  • Matbam meinte:


    > :D Äh, ja, wir sind uns einig! wollte nur die Paralele hervorheben (Poe - O23) Bloß wenn ich jetzt wieder mit O23 und Gaspard komme,
    > dann fassen sich hier wieder mehr als ne Handvoll Menschen an den Kopf und und murmeln genervt "fängt der schon wieder damit an"


    Jan Gaspard verhält sich halt so wie der GRU:
    Vorne ein lauter Ghostwriter, dahinter ein goiler Tonmeister,
    und gute Ingenieurkunst. ;-)

  • Einstellungen von Serien werden in der Regel auch nicht offiziell verkündet oder hast Du das bei den diversen Inkarnationen Larry Brents erlebt oder beim Schwarzen Auge? Da war einfach Feierabend und gut ist. Von daher würde ich auf so ein offizielles Statement auch nicht warten.


    Diese Serien hatten sozusagen auch kein offenes Ende, dies waren immer in sich abgeschlossene Teile. Dies ist bei den 3 Serien nicht der Fall.


    Wir als Fans wissen das es jetzt wohl nicht weiter gehen mag aber was ist mit der "normalen" Käuferschicht - die sich die Serien kauft weil sie gut sind und sich sonst nicht für das Thema Hörspiele interessieren? Denn das sind ja die potenziellen Käufer auf die es Lübbe anscheind anlegt und eben nicht die Fans sonst würden sie anders reagieren.


    Die Fans hoffen auf ein zumindest abschliessendes Ende aber das scheint ja, zumindest im moment so, Lübbe egal zu sein.


    Für mich eine absolute Frechheit wie Lübbe mit den treuen Fans der Serien umgeht. Zumal diese ja schon einiges hinnehmen mussten was jede einzelne Serie davon angeht.


  • Na, das ist dann halt so wie sonst auch. Diejenigen, die sich nicht im Netz informieren, werden jetzt ewig in die Geschäfte rennen und immer wieder fragen, wann es weitergehen wird. So war das früher doch auch, als man immer wieder in die Läden rannte, in der Hoffnung, dass endlich eine neue Folge erschienen ist. :(

  • Mag zwar im Lübbe-Katalog auf deren Webseite noch so drin stehen - aber da steht oft viel drin, was nachher anders kommt.
    Und dass in der nächsten Staffel schon das inhaltliche Ende drinsteckt - ich bezweifle es stark, wenn STIL noch eine weitere Staffel vertont (auch wenn unklar ist, ob die überhaupt noch erscheint - was aber strategisch denkbar unlogisch wäre - zumindest mit einer MP3-Veröffentlichung rechne ich auf jeden Fall).


    Was die offizielle Meldung anbelangt: nach Detlefs Beiträgen scheint es ja durchaus so etwas wie eine Pressemitteilung zu geben, für deren VÖ er aber noch keine offizielle Freigabe hat.


    Zumindest sind die nächsten vier Teile produziert und ich denke auch das Lübbe diese veröffentlichen wird - die wollen ja schliessl. Geld machen.

  • Zumindest sind die nächsten vier Teile produziert und ich denke auch das Lübbe diese veröffentlichen wird - die wollen ja schliessl. Geld machen.


    Wieso lese ich immer nur vier Teile? Reden wir jetzt von Offenbarung 23 oder Perry Rhodan?


    Von Rhodan sind doch 6 Folgen im Kasten oder irre ich mich? ?( Ich gehe eher davon aus, dass Lübbe da mit jemandem kooperieren wird, alleine wird man sie wohl eher nicht rausbringen.

  • Na, das ist dann halt so wie sonst auch. Diejenigen, die sich nicht im Netz informieren, werden jetzt ewig in die Geschäfte rennen und immer wieder fragen, wann es weitergehen wird. So war das früher doch auch, als man immer wieder in die Läden rannte, in der Hoffnung, dass endlich eine neue Folge erschienen ist. :(


    Dann frage ich mich aber auch sollte so ein großes Label mit seiner Kundschaft umgehen? Schliessl. geht es dennen ja anscheind nur um den Profit und nicht um das was größtenteils die Fans der Serie möchten, was ja eigentl. nicht viel ist - eigentl. wollen wir ja nur die Serien abgeschlossen sehen wenn denn Schluß sein soll oder?


    Irgendwie kann ich Lübbe ja auch verstehen welche Firma will kein Geld verdienen aber dann sollte man die Käuferschicht zufrieden stellen - ansonsten ist man uns als Käuferschicht auch bald los. Oder sehe ich das falsch? zumindest was Hörspielserien betrifft.

  • Sagen wir mal so, es gibt dort Leute, die die Serien gerne zu einem vernünftigen Ende geführt hätten, aber es ihnen durch die Oberen nicht erlaubt wird, weil die Zahlen nicht stimmen.


    Das hilft jetzt zwar auch keinem weiter, aber man sollte schon wissen, wie das dort abläuft. Es ist nicht so, dass man dort denkt "Fans? Mir doch lattek!", das ist nicht der Fall. Man will schon gerne einen vernünftigen Schlussstrich ziehen, weil man dort in gewisser Weise auch selber Fan ist, man darf aber nicht.

  • Wieso lese ich immer nur vier Teile? Reden wir jetzt von Offenbarung 23 oder Perry Rhodan?


    Von Rhodan sind doch 6 Folgen im Kasten oder irre ich mich? ?( Ich gehe eher davon aus, dass Lübbe da mit jemandem kooperieren wird, alleine wird man sie wohl eher nicht rausbringen.


    Hast Recht CB hab mich vertan.


    Ich denke auch wenn sie nicht kooperieren werden werden sie die Teile bringen denn irgendwie müssen ja auch die Produktionskosten wieder rein kommen - glaube nicht das Lübbe darauf verzichten wird... Profit - Profit... Auch wenn nach Lübbe nicht annährend die Produktionskosten rein kommen werden. ;)

  • Sagen wir mal so, es gibt dort Leute, die die Serien gerne zu einem vernünftigen Ende geführt hätten, aber es ihnen durch die Oberen nicht erlaubt wird, weil die Zahlen nicht stimmen.


    Das hilft jetzt zwar auch keinem weiter, aber man sollte schon wissen, wie das dort abläuft. Es ist nicht so, dass man dort denkt "Fans? Mir doch lattek!", das ist nicht der Fall. Man will schon gerne einen vernünftigen Schlussstrich ziehen, weil man dort in gewisser Weise auch selber Fan ist, man darf aber nicht.


    Das ist Schönrederei damit das Label nicht ganz so doll im schlechten Licht steht. Mag sein das es so ist aber ich bezweifle es. Man kann mir doch nicht erzählen das die Absatzzahlen in der letzten Staffel erst so schlecht geworden sind. Wenn das vorher schon aufgefallen ist warum ging man nicht gleich zum Ende über, stattdessen lässt man Poe noch durch die Gegend irren und ist im Prinzip nicht viel weiter gekommen als bei der Staffel davor?

  • Nun ja, Kunst geht nach Geld. Das war noch nie anders. Allzuschade für manche Serien, aber das ist Geschmackssache....so wie immer. Bleibt nur zu hoffen das die echten Fans dabei bleiben......ich darf an dieser Stelle an "Van Dusen" erinnern....ohne die Fans gäb es bisher nur 24 Folgen.....


    Gute Serien setzen sich immer durch


  • Das ist Schönrederei damit das Label nicht ganz so doll im schlechten Licht steht.


    Nicht wirklich, aber gut, da kommen wir nicht auf einen Nenner und wenn ich jetzt sage, dass ich in der Sache ein wenig mehr weiß als der Großteil hier, dann wirft man mir wieder Klugscheisserei und was weiß ich nicht noch vor.


    Von daher belassen wir es dabei, Du hast Recht, alle panne bei Lübbe und nur geldgeil etc.

  • Nicht wirklich, aber gut, da kommen wir nicht auf einen Nenner und wenn ich jetzt sage, dass ich in der Sache ein wenig mehr weiß als der Großteil hier, dann wirft man mir wieder Klugscheisserei und was weiß ich nicht noch vor.


    Von daher belassen wir es dabei, Du hast Recht, alle panne bei Lübbe und nur geldgeil etc.


    Ich habe Dir gesagt das ich Lübbe dabei auch verstehen kann was das Geld angeht trotzdem kann man mir nicht erzählen das man ab Folge 25 bei Poe nur noch "durchgezogen" hat. Und ab da kann das ja erst mit den schlechten Verkaufszahlen passiert sein weil man sonst bei Folge 25 echt Schluß machen hätte können. Aber ich will hier auch nicht Mutmassungen anstellen - es ist einfach ärgerlich was man als treuer Fan der Serie mal wieder von Lübbe erhalten hat - näml.ich einen gewaltigen Arschtritt.