Angebote und Schnäppchen

  • Ich kaufe bei solchen Dumpingpreisen eigentlich immer gerne wenn es mich eigentlich nicht so interessiert, ich aber dann aus Sammelwut nicht widerstehen kann, bei den TSB Sinclairs z.B. Die Reihe interessiert mich nicht so, aber für 2 Euro / CD ist das für mich ein guter Deal. Ich habe damals die Jan Tenner CD's auch im Abverkauf bei pop gekauft. Jetzt sind alle vergriffen und der Wert steigt.


    Man muss auch sagen, es gibt so enorm viele Serien - wer da in der Lage ist, für jede CD 8 Euro oder mehr zu berappen, der ist a) finanziell völlig sorgenfrei oder b) ein bisschen positiv verrückt.


    Die Diskussion ist ja müßig. Die Produzenten kann ich verstehen nur noch digital zu veröffentlichen, absolut. Die Welt wandelt sich dahingehend halt. Man kann Nostalgiker sein (bin ich gerne) und was in der Hand haben wollen, oder halt für nen 10er Spotify buchen und alles hören können.


    Früher gab es eine Hand voll Serien die man sammelte. Da waren es evtl. 2 oder 3 CD's im Monat. MIttlerweile wäre ich zumindest bei 10 CD's/Monat um dem VÖ meiner Serien zu folgen die mich interessieren - das ist, sorry, too much. Daneben gibt es noch Fixkosten, Familie; Kinder, Haus...es muss halt alles klappen.


    Am Ende werden die Datenträger alle sterben, es wird hier und da Special VÖ's geben für die Sammler und Liebhaber, evtl. dann in schicken Boxen. Und irgendwann gibt es eine kleine Renaissance der Datenträger, wenn bestimmt auch anders wie heute. So ist es halt. Das macht es doch auch besonders - eine olle Macabros MC in gelb mit Schrauben in der Hand zu halten. Weil es sie eben SO nicht mehr gibt. :) Muss man auch mal so sehen.


    Wie gesagt: Hersteller sollen digital veröffentlichen, ich kann deren Sorgen und Nöte sehr gut nachvollziehen. Bitter ist es nur eine halbfertige (storytechnisch zusammenhängende) Serie im Regal zu haben die halb auf CD, halb digital erschienen ist...

  • Kein direktes Schnäppchen, aber seit längerem mal wieder ein Gutschein der ganz gute Preise macht. Bei Thalia.de gibt es zur Zeit mit dem Code "HOERBUCH17APRIL" 17% auf alle Hörbücher und Hörspiele, auch auf schon reduzierte CDs.

  • Bei pop.de gibt es immer noch sehr günstige Sonderangebote. Hörspiele gibt es dort immer noch für 1,99 Euro und 2,99 Euro, teilweise auch 3,99 Euro und 4,99 Euro. Scheinbar befinden sie sich noch im Jubiläumsjahr. Die Angebote wechseln immer mal wieder.


    Aktuell im Angebot:


    - Ordensschwester Amelie für je 1,99 Euro


    - Lady Bedfort für je 2,99 Euro


    - John Sinclair - Tonstudio Braun für je 1,99 Euro (geht bis Folge 80)


    - Mindnapping - teils für 1,99 Euro und teils für 2,99 Euro


    - Dr. Morbius - diverse Folgen für 1,99 Euro


    - Gordon Black für 1,99 Euro


    - Diverse Hörspiele von Pidax - häufig für 3,99 Euro



    ... u. v. m. ...

    ------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!




    TKKG-site.de