...zuletzt gehört

  • Gestern beim Lego-Bauen mal versucht die jüngere Tochter (6) an DDF ranzubringen. Toll, da spielt man ne Folge auf Spotify ab und auf einmal bricht der Stream ab und dann ist die Folge auch nicht mehr zu finden. Mist. Bis dahin waren die Perlenvögel aber sehr spannend und unterhaltsam! :D


    Bald durch bin ich mit Der stumme Tod, der nächste Fall nach dem nassen Fisch - wird auch im Hörspiel angepriesen als "die Hörspielserie zu Babylon Berlin". Naja, ers braucht... das Hörspiel ist aber sehr gut! Es geht um Morde im (Stumm-)Film Milieu, "M" wird gerade gedreht... das gefällt mir thematisch schon mal alles sehr gut. 6 Halbstünder sind es geworden. Sehr kurzweilig, sehr dicht, top produziert... gefällt mir richtig gut!


    Mit Another World bin ich auch bald durch. Bin in Folge 4 und spätestesn jetzt wird es inhaltich sehr abgedreht. Bin gespannt, was da noch passiert!

    Schönes Szene, als Zak aka Falk T. Puschmann sagt "vor unserem Abflug war die BluRay das Speichermedium der Zukunft". Nice. :D

  • Strafentscheid - Das alte Radiohörspiel von Radio Bremen aus dem Jahr 1960 gestern erstmals angehört. Es gehört auch zur Jubiläumsaktion "Kein Mucks" und ist seit einiger Zeit im Podcast. Der Krimi mit Manfred Steffen, Ursula Sieg, Gudrun Daube, Walter Bäumer u. a. hat mir sehr gut gefallen. Es ist mal eine ganz andere Geschichte, trotzdem interessant und immer wieder spannend. Der originelle und zugleich tragische Showdown war unvorhersehbar. "Strafentscheid" zählt zu den besten Beiträgen der Jubiläumsaktion "Kein Mucks" :) :thumbup:

    ------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!




    TKKG-site.de

  • Die drei ??? - Die falschen Detektive (207) - Also mir hat die neue Folge gut gefallen. Die Grundidee, dass sich fremde Kinder als "die drei ???" ausgeben, empfinde ich als innovativ. Die Geschichte ist stets kurzweilig und wird immer wieder spannend. Die echten drei ??? mussten mal wieder richtige Ermittlungsarbeit leisten. Das "Ziel" der Gegenspieler ist mal etwas neues, was noch nie in der Serie vorkam. Die Sprecherleistungen sind gut bis sehr gut. Als Note vergebe ich mal eine glatte 2.

    ------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!




    TKKG-site.de

  • Ich höre weiter alte Schallplatten. Gestern beim Abspülen das leere Grab im Moor von TKKG. Herrlich überzeichnet alles und super unterhaltsam. Mit den TKKG Klassikern greift man wirklich kaum daneben. Kann die Folgen jedem empfehlen, der sich nicht an den Klischees und Stereotypen aufhängt ;)


    Jetzt läuft die flüsternde Mumie der drei ??? Herrlich wie stimmig damals Musik und Atmosphäre waren. Dazu die jungen drei ??? und die alten Europa Recken.


    Für beide Hörspiele vergebe ich ein sehr gut.

  • Nächste Schallplatte:

    Die drei ??? und der grüne Geist. Ich meine es ist die erste Kassette die ich damals von einem Freund mit 9 oder 10 Jahren ausgeliehen habe. Der Anfang mit der Geisterszene ist eine der spannendsten Szenen aus der Serie. Dazu Wong und die Perlen. Es gibt keine Längen und auch die chinesische Atmosphäre durch die Musik kommt sehr gut rüber. Einzig der starke chinesische Akzent nervt ein wenig ;).

    Glatte 1

  • Drei ??? Die falschen Detektive: abgesehen davon, dass man den Fall in 2 min aufklären könnte mit den falschen Detektiven finde ich den Mittelteil auf dem Anwesen ganz gut, aber Ende und Auflösung wieder naja.. durch Anfang und Ende wieder ein drei ??? Fall zum Hören und dann wieder vergessen.

  • Ich habe die letzten Tage einen Neuzeit Klassiker wieder gehört: Goldagengaden. Ein nach wie vor sehr gelungenes Hörspiel, sowohl was die Geschichte, Inszenierung als auch Sprecher betrifft. Schade das Marco Göllner mit dem Teil X und seinem Crowdfunding einen Schatten auf die Produktion geworfen hat. Sollte das aber irgendwann erscheinen und ähnlich gut sein, sei es ihm verziehen.

  • ARD Radiotatort - Die Liebe des Malers zum Modell - Die neue Folge habe ich gestern angehört. Der neue Fall aus Frankfurt hat mir gut gefallen. Nicht mehr und nicht weniger.

    ------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!




    TKKG-site.de

  • TKKG - Wer hat Tims Mutter entführt (70)


    TKKG - Stimme aus der Unterwelt (71)


    TKKG - Taschengeld für ein Gespenst (72)


    TKKG - Ein Toter braucht Hilfe (79)


    Nach einigen Jahren mal wieder angehört. Sehr gute Folgen. Das sind die besten Folgen des 70'er Blocks.

    ------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!




    TKKG-site.de

  • Im Tal der Gebeine - Teil 1 bis 3 - Das neue Radiohörspiel vom schweizer Radio SRF gestern und heute angehört. Es ist ein Krimi aus der Reihe über den Zürcher Rabbiner Gabriel Klein. Das Hörspiel hat Längen bietet aber eine relativ originelle Auflösung am Ende. Insgesamt betrachtet ist der Dreiteiler gerade noch gut, meiner Meinung nach.

    ------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!




    TKKG-site.de

  • Bin durch mit Another World. Ah, so geht das also aus und war das alles gedacht. Da geht ein Licht auf. ;)

    Ja, doch, ist doch schön und vor allem: abgeschlossen. :)


    Alster-Detektive 6 Langfinger Alarm war auch wieder gut. Etwas oberflächlich aber ok. Für Jugendkrimi allemal.

    Danke für die Erinnerung dass ich das auch nochmal komplett hören wollte, bevor ich die Abschlussfolge endlich hören kann...