Sherlock Holmes - Sonderermittler der Krone

  • Die Serie heißt "Sherlock Holmes - Sonderermittler der Krone", nicht nur Sherlock Holmes und ja, sie gehört zum "Kosmos". Deshalb auch die Besetzung wie sie ist.


    Und warum sich Leute wie Hardenberg und Co. den Kopf über Chronologie oder Auskopplung (Sherlock Holmes & Co. bleibt wie es ist und da geht es auch bald weiter, ich habe schon bis Folge 81 aufgenommen) zerbrechen bzw. MEINEN Kopf zerbrechen, verstehe ich nicht, ist aber auch besser so. Ich kümmere mich um relevante Dinge.


    An den Herrn Lügenbaron und Obertroll mit seinen diversen Namen und Wohnorten Chris Max Medusa: es wurden sich sogar SEHR viele Gedanken gemacht. Vor allem finde ich es einfach eine Unverschämtheit, wie Autoren Worte in den Mund gelegt werden, die sie nie gesagt haben.


    Der Ober-Holmes-"Kenner" Tribble: ah ja...mit Oscar Wilde ging es gegen den Zirkel, interessant. Der Kosmos entsprang übrigens nicht Sherlock Holmes & Co.


    Auch wenn ich den Herrn Nuhr nicht mehr abkann (am rechten Rand fischen ist unsexy), so zitiereich ihn doch mal: "Wenn man keine Ahnung hat..."

  • Die Termine gelten nur für die Veröffentlichung auf CD.


    Folge 1 erscheint am 09.12.22 als Download.

    https://www.amazon.de/dp/B0BKW5SG6D

    Die Inhaltsangaben zu Folge 1 & 2:


    Zitat

    England hat sich kaum vom Schlag des Zirkels der Sieben erholt, als Mycroft Holmes die Nachricht über ein äußerst seltsames Verbrechen ereilt. Die Familie Jarvis wurde offenbar vergiftet. Mycroft Holmes bittet Professor van Dusen, der gerade bei ihm weilt, sich der Sache anzunehmen. Als die Denkmaschine dabei ist, den Tatort zu untersuchen, stößt überraschend Sherlock Holmes dazu. Wie es aussieht, wurde der große Detektiv von einem Unbekannten hierher gelekt. Professor van Dusen und Sherlock Holmes machen sich an die Untersuchung des Falls, allerdings gibt ihnen die Mordmethode mehr als nur ein Rätsel auf. Ihnen bleibt kaum Zeit, um Luft zu holen, da sich bereits das zweite Verbrechen anbahnt. Es ist, als würde der Unbekannte ein böses Spiel mit Ihnen treiben. Und plötzlich legt genau dieser vor ihnen seine Maske ab...


    Zitat

    Eine Reihe von rätselhaften Verbrechen beunruhigt London. Zur Aufklärung werden die beiden größten lebenden Detektive herangezogen: Sherlock Holmes und Professor Augustus van Dusen. Zusammen und getrennt voneinander begeben sie sich auf die Suche nach einem Mörder, der ihnen immer einen Schritt voraus zu sein scheint. IN einem verlassenen Theater und im Keller einer Londoner Wäscherei stoßen die Detektive unter Einsatz ihres Lebens auf weitere Spuren, die letztlich in ein Landhaus in Sussex führen. Dort begegnen sie neben eineigen Verdächtigen auch dem Mann, der sich Moriarty nennt. Und ein weiterer Mord lässt nicht lange auf sich warten...

  • Kack doch einfach um diese dumme Kritik. Warum liest du die überhaupt noch? Ich glaube auch kaum das die Leute hier im Forum unterwegs sind also können die doch auch gar nicht direkt angesprochen werden. Gibt genug Leute die deine Serien lieben, sowie mich zum Beispiel. So jetzt bestelle ich mir erstmal die ersten beiden Folgen auf CD. Bei Wilde&Holmes kam ich leider erst zu spät dazu um bei 1 anzufangen mit dem Sammeln aber hier geht's ja. Vielen Dank Captain was du dir da immer ausdenkst ist echt fantastisch.