Holmes, Adler, Wilde Universum

  • Hallo zusammen,


    ich bin auch großer Fan des Holmes Adler Universums,


    mir fällt noch ein, dass Holmes und Co. auch bei dem (zugegebener Maßen eher kindgerechten und mittlerweile wohl abgesetzten) Hörspiel

    "Ein Fall für die Rosen" sowie in einer Crossover Folge von "Wayne Mclair" Beachtung finden.


    Die Frage von Torsten ist also berechtigt, denn ich kann nicht sagen ob es nicht noch viel mehr Hörspiele gibt, die nur am Rande dieses Universums stattfinden.

  • Ich suche verzweifelt nach einer Übersicht, in welcher Reihenfolge ich am besten die (aktuellen) Folgen der diversen Serien hören soll. Denn wenn ich auf die Besetzungsliste der Serien Irene Adler, Wilde & Holmes und Phileas Fogg schaue, tauchen da immer wieder Dracula und Konsorten auf. Ich habe ein wenig "Angst" mich selbst zu spoilern, indem ich die Hörspiele in der falschen Reihenfolge höre...

  • Also suche ich bei Amazon von sämtlichen CDs die Erscheinungstermine raus...?

    Oder gibt es da eine Liste?

    Und sollte man so Sachen wie "Frankenstein und der Zirkel der Sieben" dann auch nach Erscheinungstermin hören oder am Stück?

    Sind das Prequel oder Spin-Offs?

    Denn Frankenstein oder Dracula gehören ja zu den Gegnern von Wilde, Fogg und Co.; sind also in den aktuellen Geschehnissen involviert.

  • Oder Du suchst die Termine hier raus, die Snow dankenswerter Weise immer postet. Dann kann man so ein wenig einen Überblick bekommen. Aber was nun Prequel, Sequel oder in etwa parallel abläuft, kann ich so nicht sagen, da ich nur ab und an in die eine oder andere Serie reinhöre. Leider können sie mich nicht so fesseln, dass ich regelmäßig höre. Vielleicht hole ich dies mal nach. Aber wenn ich dies mache, dann höre ich sicher nicht querbeet sondern jede Serie in chronologischer Reihenfolge. Wahrscheinlich ist es so am besten. Und wenn Dich das Universum so interessiert, dann würde ich Notizen machen wer wo und wann auftritt und versuchen danach diese in Einklang und Verbindung untereinander zu bringen. Und wenn Dir so gelingt eine Reihenfolge der Geschehnisse, manchmal werden sie wohl auch parallel ablaufen, zusammen zu stellen, dann kannst Du bei einem Kompletthören des Universum in der tatsächlichen Reihenfolge hören, so wie Du es Dir notiert hast. Das arten dann aber in Arbeit aus ;) Aber wenn Dir die Serien gefallen, könnte dass dann schon ein großartiges Hörerlebnis werden wo Du restlos in dieses MARITIM-Universum eintauchst :)

  • Tatsächlich mag ich Crossover und lange Serien. Aber ich will es halt in der richtigen Reihenfolge sehen bzw. hören.

    Und wenn ich dann mitkriege, dass mir einige Infos fehlen, weil die Figur in einer Parallelserie vorkam (z. B. Rasputin), dann frustriert mich das.

  • Moinsen:).

    Bin neu auf diesem Gebiet(seit 2-3.Wochen),daher eine Frage: "Gibts eine bestimmte Reihenfolge wie man die Reihen hören sollte"??

    Angefangen hab ich mit Phileas Fogg und nun höre ich Frankenstein und der Zirkel der Sieben:)

  • Ich suche verzweifelt nach einer Übersicht, in welcher Reihenfolge ich am besten die (aktuellen) Folgen der diversen Serien hören soll. Denn wenn ich auf die Besetzungsliste der Serien Irene Adler, Wilde & Holmes und Phileas Fogg schaue, tauchen da immer wieder Dracula und Konsorten auf. Ich habe ein wenig "Angst" mich selbst zu spoilern, indem ich die Hörspiele in der falschen Reihenfolge höre...

    Ich hoffe die Verzweiflung hat nun ein Ende ;)


    Nachdem ich seit gut Ende September nichts mehr von Maritim und Romantruhe gehört habe, habe ich mir die Freude gemacht und selbst eine Liste erstellt:

  • Ich mag dieses Hörspieluniversum auch und es war und ist meines Wissens nach einzigartig in der Hörspielwelt.

    Besonders gefallen mir Oscar Wilde und Irene Adler, aber auch die anderen Serien sind gut hörbar.

    Ganz gut wäre vielleicht noch eine Übersicht, welche Folgen man welcher Serie, in welcher Reihenfolge hören sollte.

    Auf jeden Fall wünsche ich weiterhin viel Erfolg und bin gespannt ob man sich für Oscar Wilde 50 etwas besonderes einfallen lässt.

  • Cthulhu : Wayne McLair gehört nicht zum Kosmos. Die Folge erschien damals aus logistischen Gründen innerhalb der Reihe. Die Romantruhe kann dir auch keine Fragen zu Inhalten was Sherlock Holmes & Co. angeht beantworten, da man die Hörspiele nur auf CD veröffentlicht. Inhaltlich koordiniere ich den Kosmos, mache die Hörspiele und die Romantruhe bekommt lediglich die fertigen Produktionen.


    Der Kosmos an sich ist auf meinem "Mist gewachsen", aber eine offizielle Liste etc. wird es von meiner Seite aus nicht geben. Disney/Marvel veröffentlichen auch keine offiziellen Timelines etc. Es wird immer wieder danach gefragt und es wird immer wieder gesagt, dass es so eine Veröffentlichung nicht geben wird. Wenn Fans das machen möchten, dann können sie das gerne machen und Spaß daran haben. Mir fehlt auch die Zeit, um sowas auf die Beine zu stellen, die Produktionen haben Priorität. Außerdem wäre mir persönlich eine Liste zu wenig. Mir schwebt da eher eine interaktive Webseite vor, auf der alle Figuren, Handlungsorte etc. präsentiert werden, aber was so eine Seite kosten würde, möchte ich lieber nicht wissen. Die Arbeiten daran müsste ich auch überwachen und auch das würde nicht in meinen Zeitplan passen.


    Für Folge 50 von Oscar Wilde haben wir uns was überlegt, die Folge ist auch schon aufgenommen.