WDR Kriminalhörspiel von Goldmann Primo

  • Es gibt noch keinen Thread für diese legendäre Hörspiel-Reihe auf Kassette.


    Viele verschiedene Radiokrimihörspiele des Senders WDR erschienen vom Label Goldmann Primo auf Kassette (überwiegend in den 90'er Jahren). Einige Titel sind mittlerweile anderweitig auf CD erschienen. Etliche Titel gibt es nur auf Kassette von diesem Label. (Stand heute sind die meisten Kassetten vergriffen. Es gibt sie nur noch ab und zu gebraucht zu kaufen).


    Die Qualität dieser Hörspiele die Goldmann Primo ausgewählt hat, waren breit gefächert. Es gab bestimmt 20 Highlights, etliche gute, etliche mittelmäßige und ein paar schwache Titel.


    Cool waren auch Intro und Outro, die es nur auf diesen Kassetten gab.


    Wie haben euch damals die WDR-Kriminalhörspiele von Goldmann Primo gefallen? Was waren eure Highlights?

    ------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!




    www.tkkg-site.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mr. Murphy ()

  • Ich habe ungefähr 80 Prozent dieser Hörspiele auf Kassette. Nach und nach habe ich mir die Titel die zusätzlich auf CD erschienen gekauft.


    Meine Favoriten: Zug um Zug, Bei Bildausfall Mord, Vogel im Käfig, Probelauf, Das Triumvirat (1 und 2),
    Die Wettreise, Taxi zum Tod, Der liebe, böse Joos (Ich glaube von Gisbert Haefs?)

  • Kommen wir mal zu den Geheimtipps bzw. zu den unterschätzten Hörspiel-"Folgen" dieser Reihe. (Wobei da jeder Hörspielfan vermutlich eine eigene Meinung zu hat.) Von den genannten Titeln ist nur einer (für mich) ein Highlight, die anderen sind sehr gut.


    - Die Wettreise


    - Der Ausflug nach Le Toquet


    - Mord ohne Gewalt


    - Straßen des Geldes