Mimi Rutherfurt

  • Überarbeitet wäre es aber nicht die alte Produktion und somit keine Giftschrank-Folge, wenn sie ganz normal veröffentlicht wurde.


    Darum hätte ich ja so gern mal einen Blick auf die alte Skriptfassung geworfen (bzw. ein Ohr... :) ). Die dürfte ähnlich dicht an einer Buchvorlage gewesen sein wie die acht Folgen davor, während die Neufassung nur noch einige Elemente enthält, die man als Reverenz an diese Vorlage durchgehen lassen kann.
    Aber da es diese Neufassung schon gibt, würde ich mir als Verlag natürlich auch nicht den Ärger mit einer weiteren Lizensierung ans Bein binden, nur um ein Hörspiel "doppelt" rauszubringen...

  • Wie gesagt, wenn es da überhaupt was altes aufgenommenes gibt. Ich bin eher der Meinung, dass man sich darüber freuen sollte, dass sich Maritim jetzt überhaupt die Mühe gemacht hat, die alten 8 Folgen zu bringen. Andere hätten die Hörspiele vermutlich nicht mal mehr mit der Kneifzange angefasst. :D

  • Ich bin eher der Meinung, dass man sich darüber freuen sollte, dass sich Maritim jetzt überhaupt die Mühe gemacht hat, die alten 8 Folgen zu bringen. Andere hätten die Hörspiele vermutlich nicht mal mehr mit der Kneifzange angefasst. :D


    Oh, in dem Punkt bin ich völlig Deiner Meinung! Das ist beachtlich, zudem da ja sicherlich auch nochmal extra Geld in die Hand genommen werden musste...


    Aber Du weisst doch, wie wir Hörer sind: Da gibt man ihnen den kleinen Hörspielfinger, und schon reißen sie einem den Tonarm aus der Wand. Oder so ähnlich.. :D

  • Genau, dann schreie ich hier auch gleich nochmal! :D


    Verstärkung, wie schön! :)
    Reichen uns unsere Knobelergebnisse auch ohne Bestätigung? Dann könnten wir die verbleibenden Energien komplett ins Nach-Nachschub-Schreien stecken. =)


    Und bitte mit Inge Meysel Ingrid Stein in der Hauptrolle.


    Warum auch nicht Ingrid Steeger Stein? :D


    Leute, setzt mir doch nicht solche Bilder in den Kopf! Wie kriege ich die jetzt vor dem nächsten Hören wieder raus?? ?(:D

  • Reichen uns unsere Knobelergebnisse auch ohne Bestätigung? Dann könnten wir die verbleibenden Energien komplett ins Nach-Nachschub-Schreien stecken. =)


    Woher könnten wir denn überhaupt eine Bestätigung bekommen? Bei den Downloads habe ich keinerlei Autoren- oder Urheberangaben gefunden. Nur der Name "Sylvia Krupicka" ist aus allen Covern getilgt.


    Davon abgesehen bin ich aber auch ziemlich sicher, dass unsere Nachforschungen die richtigen Ergebnisse gebracht haben. Also können wir tatsächlich alle Energien in die Nachschub-Schreie stecken. Wird aber glaube ich nicht reichen, wenn nur wir beide schreien... ;)

  • Woher könnten wir denn überhaupt eine Bestätigung bekommen? Bei den Downloads habe ich keinerlei Autoren- oder Urheberangaben gefunden. Nur der Name "Sylvia Krupicka" ist aus allen Covern getilgt.


    Ist wohl auch besser so... dass der Bearbeiter einer Buchvorlage im Booklet erwähnt wird, finde ich zwar selbstverständlich, aber als Autor aufs Cover gehört das - besonders hier - nicht unbedingt. Und ohne Booklet? Ich habe mangels Erfahrung nicht die leiseste Idee, was man neben den mp3s überhaupt so an Zusatzmaterial bekommt, wenn man ein Hörspiel als Download kauft...


    Davon abgesehen bin ich aber auch ziemlich sicher, dass unsere Nachforschungen die richtigen Ergebnisse gebracht haben. Also können wir tatsächlich alle Energien in die Nachschub-Schreie stecken. Wird aber glaube ich nicht reichen, wenn nur wir beide schreien... ;)


    Ich hoffe trotzdem weiter. :)

  • Vielleicht will ich auch nur die Spannung steigern und mir nichts anmerken lassen? :D


    Vielleicht. ;)
    Nachdem Du bei neuen Mindnapping-Folgen ja auch immer nur bröckchenweise weitere Infos herausrückst, ist das gar nicht mal so unwahrscheinlich. :D


    Außerdem ist da noch die Rubrik "Mimi Rutherford Sammler Edition" im Winterzeit-Shop... ist zwar noch nix drin, aber bei Pater Brown hat es schliesslich auch so angefangen... ;)

  • Falls übrigens jemand überlegt, sich die 8 "Mimi ermittelt"-Folgen als Download zuzulegen, möchte ich noch anmerken, dass diesmal eine unveränderte Neuauflage erfolgt ist, inklusive der alten Miss-Marple-Musik. Sehr schön! :thumbup:

  • Nachtaktiv? ;)


    Falls übrigens jemand überlegt, sich die 8 "Mimi ermittelt"-Folgen als Download zuzulegen, möchte ich noch anmerken, dass diesmal eine unveränderte Neuauflage erfolgt ist, inklusive der alten Miss-Marple-Musik. Sehr schön! :thumbup:


    Stimmt, sehr schön. Diese Musik gehört für mich zu den alten Folgen einfach dazu...

  • Dann aber bitte in der ersten Folge direkt mit Crossover, in der sich Mimi einen Wettstreit mit Pater Brown um die Auflösung des Falles liefert. ;)
    Wenn die Qualität stimmt, wäre ich neuen Mimi Folgen nicht abgeneigt, aber es sollten natürlich auch nicht zu viele "Baustellen" aufgemacht werden.

  • Bestünde eigentlich Interesse an neuen Folgen in der Machart wie die neuen Pater Brown Folgen? Also Douglas Welbat als Erzähler dazu und Ingrid Stein wieder als Mimi?


    Da Margaret Rutherford von Hermann Media ja auf sich warten lässt (sollten da nicht Anfang des Jahres die ersten Folgen erscheinen?) und meine Erwartungen hinsichtlich der Qualität nach deren neuen Holmes-Produktionen sowieso ziemlich gesunken sind: Klar, Mimi to the rescue!