Wollt ihr eine neue SE?


  • Das Ding ist nicht mal von Lübbe Audio, also auch keine SE 3! Und ich wüsste nicht, dass irgendwo mal Cover aufgetaucht sind, auf dem was von SE 3 stand. ;)


    Es ist von WortArt wie die anderen Hörspiel auch. Und auch im Vertrieb von Lübbe wie alle Sinclair Hörspiel. Nur der Vertrieb im Tonträgerhandel war/ist durch SPV.
    Willst du dagen, dass dies keine Auftragsproduktion für Lübbe ist? Das kann sein, das weiß ich nicht,


  • Es ist von WortArt wie die anderen Hörspiel auch. Und auch im Vertrieb von Lübbe wie alle Sinclair Hörspiel. Nur der Vertrieb im Tonträgerhandel war/ist durch SPV.
    Willst du dagen, dass dies keine Auftragsproduktion für Lübbe ist? Das kann sein, das weiß ich nicht,


    Genau das will ich damit sagen. Ich meine mal gehört zu haben, dass das ganze Projekt nicht so ganz unumstritten war.

  • Machts euch doch nicht so schwer, lest einfach das Copyright, oder schaut auf das Artwork. Die Comedy ist eine WortArt-Produktion von/für WortArt "mit freundlicher Genehmigung von Lübbe". Die Sinclair-Serien sind Auftragsproduktionen von Lübbe. Die Comedy ist keine SE der Reihe, weil sie nicht vom gleichen Verlag herausgegeben wurde, auch wenn die gleichen Macher dahinterstecken.

  • Comedy hin oder her, ich würd mich nach wiederholtem Nachdenken über ne neue, vernünftig ausgewählte und prodozierte SE freuen.


    Ich nehm an "Die Rückkehr des Schwarzen Tods" war als reines Hörbuch auch keine SE. Aber ich fands klasse. Auch so was wär willkommen!

  • Es sind schon Hörspiele gemeint. ;)


    Vieleicht könnte man das ja nochmal als Hörspiel auflegen.Ich kenne den Inhalt zwar nicht, aber dem Titel nach zu urteilen würde die Folge dann wohl tatsächlich außerhalb jeder regulären Chronologie stehen, somit wäre die Umsetzung als SE zumindest einordnungsmäßig sinnvoll.

    "Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

  • Es läuft nicht außerhalb der Chronologie. Es gab in den Heften irgendwo um 1100 oder so herum, genau weiß ich das nicht mehr, immer wieder Andeutungen auf seine Rückkehr und nach dem Sonderband ging es mit dem Schwarzen Tod auch direkt in den Heftromanen weiter. Sollte man also besser lassen, finde ich.

  • Je nachdem wie weit man mit den Folgen kommt, ob soweit überhaupt in Betracht kommt, denn Die Rückkehr d. ST wird zw. Roman-Heft 1320 und 1322 (so ganz passt es niergendwo) eingeordnet. Und das würde bedeuten, dass, da wir in dem derzeit sehr guten VÖ-Rhythmus sind, wir alle trotzdem ein 2. Leben bräuchten. Oder aber WA läßt sehr viel weg. Würde man jetzt das Buch als HSP vertonen, würde SE 3, (4, 5, ...) nicht passsen. Dann bliebe ja kein Raum mehr für andere Romane vor 1320. Sollte es tatsächlich ein HSP (irgendwann) geben, hoffe ich, dass man wirklich Unwichtiges weg lässt. Das HB (gekürzte Inszenierte Lesung oder auf Neudeutsch STIMMBUCH) geht über 4 CDs und ca. 4 1/2 Std. Das brauch ich als HSP nicht. Eine Idee von einem User aus einem anderen Forum ist, einer RÜCKKEHR-Box mit dem HC und allen Romanen, die damit zu tun haben,

    was ja so viele nicht sind. Allerdings müßte eine relativ große Einleitung mit allen Zusammenhängen vorrangehen und außerhalb der SEs, um sie vorzeitig rauszubringen. (Nicht-Sinclair-Kenner könnten sonst ggf. Schwierigkeiten haben). Das Buch kam ja auch nur raus, weil sich die Fans zum einen schon lange ein Buch und zum anderen immer wieder die Rückkehr des Schwarzen Tods gewünscht und gefordert haben. Und zu 2 Jubiläen. Dazu halt parallel das HB.

  • Stimmt schon. Da wurde eine Superidee lieblos dahingeklatscht. Bis auf wenige Romane, wirkte der ST auch irgendwie wie eingefroren oder wie Xorron in der Kristallwelt. Bis der mal reagiert hat, wenn er angegriffen wurde. Und die anderen wie Myxin, Kara und D II waren die reinsten Lachnummern. Wenn Justin Cavallo nicht gewesen wäre, .... Sie war die einzige, die pepp reinbrachte.


    Was ich mich nur frage, warum die Rückkehr so verhunst wurde? Das muß doch einen Grund gehabt haben. Dark hat zwar viele gute Ideen in der gesamten Serie kaputt gemacht, aber dies war nun wirklich unnötig!


  • ich muss keine weitere se haben. ich denke mit der edi2000 und den classics haben die genug zu tun. das sieht man ja an den ständigen verschiebungen der vö.


    Nur gut, dass die seit geraumer Zeit gar nicht mehr verschoben worden sind. ;)

  • Nur gut, dass die seit geraumer Zeit gar nicht mehr verschoben worden sind.

    ^^ Kein gutes Zeitgefühl hmm... sie wurden in 2010 mehrfach verschoben, zwar nicht mehr so wie früher....mit extrem langen Pausen....aber die Verschiebungen gab es. Ursprünglich sollten ACHT Classics 2010 kommen, es kamen 5... - Aber das ist jetzt nicht negativ gemeint, denn es gab mehr als genug Sinclair in 2010 :D

  • Weis jemand ob es pläne von Lübbe gibt die SE 2 noch mal aufzulegen?

    Weiß ich nicht, aber warum sollten die das tun ? Die Neuauflage von "Der Anfang" mag ja als Folge eins der Classics noch irgendwie Sinn gemacht haben, aber die zweite SE nochmals ? Höchstens vieleicht, wenn es in den Classics irgendwann mal chronologisch passen könnte.

    "Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

  • Angeblich soll ja "Angst über London" als dritte Special Edition kommen, aber solange das nicht offiziell bestätigt wird, bin ich da noch vorsichtig.


    Warum gerade die Folge und was daran so special werden soll, keine Ahnung. Meiner Meinung nach braucht man dafür keine SE, die Folge kann man auch später bei den Classics veröffentlichen.

  • Angeblich soll ja "Angst über London" als dritte Special Edition kommen, aber solange das nicht offiziell bestätigt wird, bin ich da noch vorsichtig.


    Da Markus Winter das ganze bereits bestätigt hat )http://forum.phantastische-hoe…um.pl?forum=1&thread=4791(, sehe ich eigentlich keinen Grund, daran zu zweifeln.