Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Pidax-film

Fortgeschrittener

  • »Pidax-film« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 27. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Mai 2018, 08:22

DVD-Veröffentlichung des Science-Fiction-Films „Leere Welt“ am 03.08.2018

Am 03.08.2018 wird der Science-Fiction-Film „Leere Welt“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Ein unbekannter Virus verbreitet sich durch den internationalen Flugverkehr innerhalb kürzester Zeit rund um die Welt. Ist man einmal infiziert, vergreist man innerhalb von wenigen Tagen und stirbt. Zuerst trifft es nur ältere Menschen, dann breitet sich der Virus aber auch auf die jüngeren aus. Nur drei Jugendliche überleben, darunter der fünfzehnjährige Tom.

Das Hamburger Abendblatt bezeichnete die Verfilmung des Bestsellers von John Christopher als „unheimlichen Science-Fiction-Thriller“. „Leere Welt“, dessen Handlung von London nach München verlegt wurde, verschwand über 30 Jahre lang in den Archiven und gilt seither als einer der meistgesuchten Filme dieses Genres. Für die packende Bildgestaltung sorgte Joseph Vilsmaier („Herbstmilch“, „Stalingrad“, „Schlafes Bruder“). „Ein makabres und grauenhaftes Zukunftsbild zeichnet der Autor John Christopher in seinem Science-Fiction-Roman, der von Wolfgang Panzer einfühlsam und dramatisch verfilmt wurde. […] Die drei einzigen Überlebenden werden mit Überzeugung gespielt von Tilman Schaich, Beatrice Dossi und Astrid Marshall.“ (Hamburger Abendblatt 10.11.1987)



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker…Welt::1363.html

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 660

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:07

Stark, gekauft! :)

Und ich hoffe ja immer noch auf eine Veröffentlichung von "Briefe eines Toten"....wieso kramt den niemand aus den Archiven?(