Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 856

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 5. August 2013, 21:19

"Der abenteuerliche Simplicissimus Teutsch" erscheint bei pidax

Am 11.10.2013 erscheint "Der abenteuerliche Simplicissimus Teutsch" bei pidax.

Zitat


31-teilige Hörbuchfassung des genialen Abenteuerromans von Hans Jakob Christoph von Grimmelshausen

Der etwas einfältige Melchior Sternfels von Fuchshaim lebt als Kind auf einem Bauernhof im Spessart. Es ist die Zeit des dreißigjährigen Krieges. Der ungebildete Viehhirte lockt eines Tages mit seinem Sackpfeiffen-Spiel feindliche Soldaten an, die den Hof plündern und seine Bewohner foltern und ermorden. Der Junge flieht in den Wald, wo er nach einigen Tagen des Umherirrens von einem Einsiedler aufgenommen wird. Dieser gibt dem Zehnjährigen ob seiner Einfältigkeit den Namen Simplicius und bringt ihm Lesen und Schreiben bei. Außerdem führt er ihn in das Christentum ein. Zwei Jahre verharrt Simplicius bei seinem „Vater“, ehe er nach dessen Tod nach Hanau kommt, wo er als Narr ihn den Dienst des Gouverneurs tritt und unter dem Schutz der Einfältigkeit jedem die ärgsten Wahrheiten ins Gesicht sagt. Später bringt es der Schelm bis zum Offizier, wechselt mehrfach die Seiten und endet schließlich als Einsiedler.

Hintergrundinformationen:
Der berühmte Schelmenroman von Hans Jakob Christoph von Grimmelshausens ist ein Klassiker der Weltliteratur und der bedeutendste Prosaroman des deutschen Barock. Der große Thomas Mann lobte ihn als „Literatur- und Lebens-Denkmal der seltensten Art“ und als „Erzählwerk von unwillkürlichster Großartigkeit“. Der autobiographische Züge aufweisende Stoff gab Anlass zu zahllosen Verfilmungen, Hörspielen und Opern. Pidax präsentiert das geniale Werk nun in einer 31-teiligen Hörbuchfassung von 1979, die von Manfred Schradi gelesen wird. Ein Literaturgenuss höchster Qualität!

Mitwirkende:
Gelesen von Manfred Schradi

Autor: Hans Jakob Christoph von Grimmelshausen

1 MP3-CD im Jewelcase
Laufzeit: ca. 675 Minuten
Tonformat: Dolby 2.0
Sprache: Deutsch

Produktion: Eine Produktion des SWR © 1979


Der abenteuerliche Simplicissimus Teutsch