Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 805

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Juli 2012, 01:27

Hans Gruhl Hörspiele bei pidax

Nachdem im April "Fünf tote alte Damen" bei pidax erschienen ist, geht es nun im September mit "Nimm Platz und stirb!" weiter. Das Hörspiel erscheint am 28.09.2012 und kann bereits vorbestellt werden.

Zitat


Hans Trubo ist ein trinkfreudiger Drehbuchautor und begleitet die Dreharbeiten zu "seinem" Film "Mord verjährt nie". Bis dahin gab es viel Streit, insbesondere zwischen Produzent und Regisseur. Nun starten dann aber doch noch die Dreharbeiten. Kaum sind die ersten Aufnahmen im Kasten, geschieht ein Unglück: Der Produzent wird von einem Scheinwerfer erschlagen! Ein Unfall? Spätestens nachdem kurz darauf auch der Regisseur tot aufgefunden wird, scheint diese Frage beantwortet zu sein. Hans Trubos Neugier ist geweckt, er begibt sich auf die Fährte des Mörders ...

Sprecher:
Martin Hirthe, Kurt Mühlhardt, Norbert Langer, Eva Andres, Ute Marin, Otto Braml, Stanislav Ledinek, Franz Arzdorf, Anna Marie Böhme, Arnold Marquis, Renate Biehl, Reinhold Bernt, Fritz Löffler, Hermann Wagner, Helga Lehner, Gerd Holtenau, Reinhard Kolldehoff, Lore Weiser, Lou Seitz

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 424

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Juli 2012, 01:49

Ich las gerade Hans Turbo. :lolz:

Danke für die Info. Das ist ja wieder mal eine tolle Sprecherliste.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 482

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Juli 2012, 08:49

hab ich schonmal erwähnt wie großartig ich das finde?
noch'n richtig guter Gruhl!!

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Juli 2012, 09:21

Danke für den Hinweis. Ist vorbestellt.

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 340

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Juli 2012, 13:36

Kaufen, kaufen, kaufen! :D

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 424

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Juli 2012, 13:37

Kaufen, kaufen, kaufen! :D


Volle Zustimmung! Unterschreib! Gefällt mir! :lolz:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

marc50

Stärker des Tobacks

  • »marc50« ist männlich

Beiträge: 4 129

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Juli 2012, 13:59

Geilomat! Sieht ja fast so aus, als würden die Brüder wirklich alle Gruhls raushauen! Das wär echt knorke!
Wait! What?

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 8 522

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Juli 2012, 14:24

Tolle Neuigkeiten!

Steht schon ein VÖ-Termin für "Das vierte Skalpell" fest?
------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!



www.tkkg-site.de

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 424

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Juli 2012, 14:34

Tolle Neuigkeiten!

Steht schon ein VÖ-Termin für "Das vierte Skalpell" fest?


Anscheinend nicht. Man macht erst mal mit "Nimm Platz und stirb!" weiter, denn das muss sich ja auch erst mal verkaufen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 424

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 9. Juli 2012, 18:36

Zitat

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie gerne darüber informieren, daß Pidax film media Ltd. am 28.09.2012 das Klassiker-Hörspiel "Nimm Platz und stirb!" nach dem Roman von Hans Gruhl in der Reihe Pidax Hörspiel-Klassiker auf CD veröffentlicht.

"Nimm Platz und stirb!" mit Martin Hirthe (u.a. deutsche Stimme von Walter Matthau und Telly Savallas), Arnold Marquis (u.a. deutsche Stimme von John Wayne und Richard Widmark), Kurt Mühlhardt (Martin Gabel, Denver Pyle), Norbert Langer (Tom Selleck), Eva Andres, Ute Marin, Otto Braml, Stanislav Ledinek, Franz Arzdorf u.v.a.

„Hörspiele nach den Romanen von Hans Gruhl sind Klassiker des deutschen Kriminalhörspiels. Obwohl es hier für einen Krimi – aus heutiger Sicht – sehr gediegen zugeht, unterhält dieses insgesamt mehr als dreistündige Hörspiel wirklich sehr, sehr gut. Gerade die entschleunigte Erzählweise macht einen ganz besonderen Reiz der Geschichten aus. Die Atmosphäre des Filmmilieus wird von diesem Hörspiel sehr glaubwürdig eingefangen; Ein gutes Dialogspiel, passende Zwischenmusiken, eine dezente Geräuschkulisse und die im Timing perfekte Geschichte machen diese Produktion sehr empfehlenswert.“ – hoerspieltipps.net
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 805

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 2. Oktober 2012, 20:43

Am 01.11.2012 geht es schon mit dem nächsten Hörspiel nach Hans Gruhl weiter - Das vierte Skalpell. Die Vorbestellung läuft schon.

Zitat


Das vierte Skalpell

Dr. Johannes Thomsen ist aus Hamburg angereist, um eine Stelle als Röntgenarzt in Köln anzutreten und macht sich daher auf die Suche nach einer Wohnung. Ein Inserat führt ihn zu dem Medizinstudenten Klaus Wildbold. Bei der Ankunft des Doktors ist dieser allerdings tot – erstochen mit einem Skalpell! Wer könnte Interesse daran gehabt haben, den jungen Mann zu ermorden? Und wer ist die hübsche junge Frau auf dem Foto, das auf dem Schreibtisch des Opfers steht? Thomsen soll es bald erfahren, denn die Dame arbeitet im selben Krankenhaus, in dem er soeben seine Arbeit aufgenommen hat. Ausgerechnet dort geschieht ein weiterer Mord: Klinikchef Prof. Stickhahn hat ebenfalls ein Skalpell im Rücken. Als sich schließlich herausstellt, dass die Tatwaffen aus dem Klinik-OP stammen und dort ingesamt vier Skalpelle verschwunden sind, wird klar, dass es nicht bei zwei Toten bleiben wird. In alten Operationsprotokollen stößt Thomsen auf eine heiße Spur ...

Sprecher:
Curt Goetz-Pflug, Martin Hirthe, Elisabeth Hitzenberger, Reinhold Bernt, Günther Tabor, Heinz Welzel, Sigrid Pein, Arnold Marquis, Ruth Scheerbarth, Gert Haucke, Enzi Fuchs, Käte Jöken-König, Paul Wagner

Autor: Hans Gruhl
Bearbeitung: Hans-Georg Berthold
Komponist: Wolfgang Wölfer
Regie: Curt Goetz-Pflug


Bei pidax stehen zwei verschiedene Daten 01.11.2012 und 11.01.2012. Ich denke mal, dass der 01.11.2012 gemeint ist, aber ich frage mal nach. :)

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 340

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 2. Oktober 2012, 21:27

MW kommt das vierte Skalpell am 11.01.2013

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 805

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 09:52

MW kommt das vierte Skalpell am 11.01.2013
Ich habe Rückmeldung von pidax bekommen, der 11.01.2013 stimmt.

Audioromane

Schüler

  • »Audioromane« ist männlich

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Produktion

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 10:04

Absolut tolle Reihe und sehr empfehlenswert! :thumbsup:

marc50

Stärker des Tobacks

  • »marc50« ist männlich

Beiträge: 4 129

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20:22

Super! =)
Wait! What?

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 805

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 1. Dezember 2012, 23:29

Am 01.03.2012 erscheint das vierte Hörspiel nach Hans Gruhl - Die letzte Visite.

Zitat


Dr. Johannes Bold tritt eine neue Stelle als Röntgenarzt in einem idyllisch gelegenen Waldsanatorium an. Die anfängliche Ruhe und Beschaulichkeit weicht bald dramatischen Ereignissen: Oberschwester Anna wird tot aufgefunden – erschlagen von einem Stein. Ein Unfall scheint möglich, aber es findet sich auch durchaus ein Mordmotiv: Oberschwester Anna hatte Tags zuvor das Fehlen von Morphium im Giftschrank bemerkt und angekündigt, den Dieb ausfindig zu machen. Es bleibt nicht bei einem Toten, denn kurze Zeit später stirbt ein Patient, und wieder hatte sich jemand am Giftschrank vergriffen. Schwester Inge scheint etwas zu wissen und will Dr. Bold mehr hierüber verraten. Dazu kommt es allerdings nicht mehr. Die Leiche Schwester Inges wird aufgefunden, sie wurde mit einem Skalpell erstochen. Wer in der Klinik hatte Grund, drei Menschen zu töten? Dr. Bold nimmt die Ermittlungen auf und gerät in eine Falle ...

Sprecher: Martin Hirthe, Arnold Marquis, Gisela Fritsch, Horst Bollmann, Bum Krüger, Lu Säuberlich, Petra von der Linde, Alice Treff, Cläre Rapmund, Hermann Wagner, Albert Venohr, Helmut Heyne

Autor: Hans Gruhl
Bearbeitung: Hans-Georg Berthold
Komponist: Peter Schirmann
Regie: Friedhelm von Petersson


Die Vorbestellung ist schon möglich.

marc50

Stärker des Tobacks

  • »marc50« ist männlich

Beiträge: 4 129

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 2. Dezember 2012, 13:58

Geilomat!
Wait! What?