Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 523

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

61

Donnerstag, 12. Februar 2009, 20:04

Ich hoffe nur für euch, das die Erwartungshaltung nicht ins Unermeßliche steigt, so das ihr die nicht erfüllen könnt.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 429

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

62

Donnerstag, 12. Februar 2009, 20:07

Zitat

Original von Tolkien
Ich hoffe nur für euch, das die Erwartungshaltung nicht ins Unermeßliche steigt, so das ihr die nicht erfüllen könnt.


Wessen Erwartungshaltung? Die der Fans oder der Macher?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 523

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

63

Donnerstag, 12. Februar 2009, 21:05

Unsere :lol2:

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 429

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

64

Donnerstag, 12. Februar 2009, 21:14

Zitat

Original von Tolkien
Unsere :lol2:


Doch, die sind hoch, aber ich konnte ja schon in einige Musikstücke reinhören, habe das Skript gelesen, den Großteil der Besetzungen kenne ich auch schon, ich denke die Erwartungen werden erfüllt. Ich hoffe es jedenfalls inständig. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

ralo31

Supergirl

  • »ralo31« ist weiblich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Medien-Designerin, Webworkerin und Softwareentwicklerin

  • Private Nachricht senden

65

Mittwoch, 4. März 2009, 21:25

Soooo... am Montag abend war es nun endlich soweit:

In den Graceland-Studios starteten die Sprachaufnahmen für Gualagon!

Robert Kotulla, Söhnke Städler und Susi Banzaff tauchten unter der Regie von Konrad Halver und Marko Peter Bachmann in die sechziger Jahre ein und erfüllten das Script endlich mit Leben - und wie sie das taten!
Besonders happy bin ich, dass Robert tatsächlich perfekt den besonderen Klang der (Trailer)sprecher der legendären Constantin-Film-Sprecher trifft! Ihm zuzuhören war wirklich wie eine Zeitreise in die goldenen Zeiten des Monsterfilms. Da er sowohl den offiziellen Trailer spricht als auch die Endsequenz von Gualagon als Radiosprecher begleitet ist mir nun natürlich schon mal ein Riesenstein vom Herzen gefallen - denn das war wirklich perfekt! :lol2:
Aber auch Söhnkes und Susis Performance war großartig!
Wenn das alles so weitergeht, mache ich mir in der Tat ein paar Produzentensorgen weniger :drunk:

Hier gibt's noch ein paar Fotos von der Session:


Robert und Konrad


Robert fühlt sich in der Rolle offensichtlich wohl


Konrad und Marko bei der Studioarbeit


Marko and his magic machines


Söhnke (Odaka - 1. Offizier der Asahi Maru) im Glaskasten


Susi (Yumiko Ikeda) im Glaskasten

Wann wir mit dem Hörspiel fertig sind, kann ich natürlich noch nicht sagen. Aber der Trailer wird nun nicht mehr lange auf sich warten lassen. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ralo31« (5. März 2009, 08:29)


Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 429

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

66

Mittwoch, 4. März 2009, 21:31

Endlich, endlich, endlich! :mosch:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

BruderBlitz

Schüler

  • »BruderBlitz« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Wohnort: Voerde (Am Niederrhein)

Beruf: kein Millionär ^^

  • Private Nachricht senden

67

Mittwoch, 4. März 2009, 21:33

Yeees

YEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEES voll Mega :krank:e Geile Sache :mosch:

Friedel

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

68

Samstag, 7. März 2009, 18:58

juhuuu. kanns kaum erwarten.

Der einzigartige Gabbo

unregistriert

69

Mittwoch, 11. März 2009, 13:40

Freu mich drauf :mosch:

Wagner

Faktotum

  • »Wagner« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 27. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

70

Donnerstag, 12. März 2009, 18:50

Cool! Ich freu mich auch schon drauf!

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 429

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

71

Samstag, 18. April 2009, 12:12

Hier mal ein Trailer, aber Vorsicht, noch ein wenig beta, da wird noch dran gefeilt. :)

Zitat



Klingt aber schon mal ziemlich fett.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

mr.wong

2007-2010 R.I.P.

Beiträge: 670

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

72

Samstag, 18. April 2009, 13:17

Zitat

Original von Captain Blitz
Hier mal ein Trailer, aber Vorsicht, noch ein wenig beta, da wird noch dran gefeilt. :)


Yep, noch einige Kleinigkeiten.

Der Announcer sollte noch mehr auf 60er getrimmt werden.
Das japanische Begriffe nicht japanisch betont werden, ist vermutlich Absicht.

Schon mal nett anzuhören. :thumbsup:
Dynamik in Hörspielen? Wie soll man denn dabei einschlafen...

Jan Carew

Und ich weiß, wer ich bin!

  • »Jan Carew« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

73

Samstag, 18. April 2009, 13:53

Zitat

Original von mr.wong
Schon mal nett anzuhören.

Klingt nach einem großen Spaß! :thumbsup:


Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 523

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

74

Samstag, 18. April 2009, 15:55

Kauf ich mir! :mosch:

Friedel

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

75

Samstag, 18. April 2009, 19:57

Jo, ist schon so gut wie gekauft. Solange es im Preis/Dauer Verhältnis okay ist. Ich möchte nicht, dass hier sowas passiert wie bei CUNGERLAN. (Ich meine vom Preis her...)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 429

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

76

Samstag, 18. April 2009, 19:59

Zitat

Original von Friedel
Jo, ist schon so gut wie gekauft. Solange es im Preis/Dauer Verhältnis okay ist. Ich möchte nicht, dass hier sowas passiert wie bei CUNGERLAN. (Ich meine vom Preis her...)


Da wird man sich wohl keine Sorgen machen müssen, aber da kann ralo31 sicherlich noch was zu sagen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

77

Samstag, 18. April 2009, 20:29

Zitat

Original von Friedel
Solange es im Preis/Dauer Verhältnis okay ist.


Für mich persönlich kein sonderlich sinnvoller Messwert. Wenn dann Preis/Leistung.

ralo31

Supergirl

  • »ralo31« ist weiblich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Medien-Designerin, Webworkerin und Softwareentwicklerin

  • Private Nachricht senden

78

Samstag, 18. April 2009, 20:56

Keine Sorge: Wir wollen das Hörspiel auf jeden Fall nicht über die magische 10 € - Grenze klettern lassen (und auch keine Revolution verkünden :lolz: )! Hauptsache die Hörer haben Spaß an dem Teil - und grämen sich nicht übers ausgegebene Geld. :lol2:
Die Länge ist noch nicht ganz klar, aber eine CD wird wohl mit dem Stoff ganz schön voll werden (wir wollen aber auf jeden Fall mit einer auskommen - notfalls muß mein Geschreibsel halt gekürzt werden).

Für alle die unbedingt mehr ausgegen möchten, wird es aber vielleicht eine Luxusedition geben mit T-Shirt (Gualagon-Plakatmotiv selbst aufgebügelt von den Produzenten), Aushangfotos und Plakat (aber nicht mehr Hörspiel-Szenen ;)) :lolz:

Der jetzige Trailer ist übrigens eine Fassung, die ziemlich stark komprimiert und in den Subfrequenzen reduziert wurde, damit's nicht die Computerboxen zerhaut. Eine unkomprimierte Variante (und eine für bessere MP3-Player) wird es in Kürze auf unserer Gualagon-Homepage geben - die klingt dann noch ein ganzes Stück fetter! :thumbsup:

Hier auch noch die Liste der Sprecher des Trailers:

Robert Kotulla (Sprecher)
Konrad Halver (General Shimura)
Monty Arnold (Isao Ogawa)
Söhnke Städtler (1. Offizier)
Susi Banzhaf (entsetze Frau)

Regie: Marko Peter Bachmann und Konrad Halver
Schnitt, Technik und Effekte: Marko Peter Bachman
Musik: Matthias Lemcke
Idee und Buch: Ralf Lorenz

Die Produktion des kompletten Hörspiel beginnt dann auch endlich in Kürze, wahrscheinlich noch diesen Monat, versprochen!
:schnarch:


Zitat

Original von mr.wongDer Announcer sollte noch mehr auf 60er getrimmt werden.
Das japanische Begriffe nicht japanisch betont werden, ist vermutlich Absicht.:

Meines Erachtens klingt der schon sehr sixties-mäßig (ich habe die alten Trailer ja praktisch auswendig gelernt :grins: ... alles andere würde Gefahr laufen nach Bully-mäßiger Karikatur zu klingen.
Bei der Namensbetonung haben wir uns auch an den alten deutschen Synchros orientiert - das Teil wird ja Unterhaltung und keine Dokumentation ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »ralo31« (21. April 2009, 07:17)


Friedel

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

79

Samstag, 18. April 2009, 21:50

@DRY: Na klar, Preis/Leistungs Verhältnis. Aber trotzdem soltle man auf den Preis schaun, wer kauft sich schon gern Hörspiele, die mehr als 10 Eur kosten. Naja, wenn sie dafür sehr gut sind, dann vielleicht schon.

Aber mal als Beispiel:

Ein Hörspiel, ca. 40-50 Minuten Spielzeit, einem Preis von rund 15 Euro oder mehr kauft (fast) kein Mensch, auch wenn es noch so gut ist.

Aber so wie ich das sehe, wird ralo31 schon dafür sorgen, dass es gut, lang und kaufbar ist. Werde es mir auf jeden Fall zulegen, weil das einfach zu geil ist. Schon der Trailer macht einen an.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

80

Samstag, 18. April 2009, 22:01

@Friedel: klar, 15 Euro für 40 Minuten ist ein Extremfall, bei dem ich auch sagen würde: muss das tatsächlich so sein?
Allerdings fällt es mir eben oft auf, dass viele sich pauschal aufregen, wenn ein Hörspiel nur 45-50 Minuten läuft, aber 7-8 Euro kostet. Sowas kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Mir persönlich ist es viel wichtiger, das ich innerhalb der gebotenen Zeit top unterhalten werde. Was nützt es mir nachher, wenn ich 20 Minuten mehr bekomme, das Hörspiel dadurch aber völlig langweilig wird.

Und ja - ich kaufe mir auch Hörspiele über 10 Euro - diese müssen dann aber entsprechend hochwertig sein.

Aber das nur nochmals als Erklärung für meinen Einwurf - hier soll es ja um Gualagon gehen und die Preisfrage hat ralo zwischenzeitlich ja auch schon geklärt.