Du bist nicht angemeldet.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

41

Montag, 30. April 2012, 10:44

Das wird Franjo sicherlich freuen, das Lob gebührt natürlich ihm.

Das mit der Empfangsdame...hmmm, weiß nicht. Dann hätte man ja gelogen, oder? ;)

Aber mit solchen Aussagen kann ich was anfangen, danke. Und auch danke für deine ersten Beiträge hier im Forum.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 1. Mai 2012, 04:02

Ich bin gespannt. Ich fand die ersten beiden Mindnapping sehr gut und die Folgen 3-8 habe ich vor kurzem bei Pop.de bestellt. Ich freue mich schon wenn die hier in Texas eintreffen ...

"Mindnapping erobert die Vereinigte Staaten ...." :D

43

Dienstag, 1. Mai 2012, 09:00

Für mich ist es halt kein Fehler gewesen, deshalb ist es drin geblieben, ob Du das als uncool empfindest oder nicht. Ansonsten wäre mir richtige Kritik am Hörspiel lieber. Auf der anderen Seite kann ich ja wiederum auch sehr zufrieden sein, wenn man sich an einzelnen Wörtern aufhängt, weil sie einem nicht passen.
Es heißt ja auch Zerrisse und nicht Verrisse, nicht wahr?
Oder es ist wörtlich gemeint: Die Kritiker haben sich getroffen und gemeinsam das Buch zerrissen. Jeder durfte mal eine Seite in Stücke reißen.

Und auf sprachliche Unzulänglichkeiten aufmerksam machen, gehört sehr wohl in die Kategorie "richtige Kritik". Zumal der User sich nicht "dran aufhing", sondern auf einen "kleinen Fehler", den der Autor übersah, hinwies.

Mein Tipp: Einfach mal etwas souveräner mit Kritik umgehen und beim nächsten Mal genauer hinschauen! Als Lektor verbesserst du dich nur, wenn du auf solche Fehler aufmerksam gemacht wirst.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 1. Mai 2012, 10:10

Und auf sprachliche Unzulänglichkeiten aufmerksam machen, gehört sehr wohl in die Kategorie "richtige Kritik". Zumal der User sich nicht "dran aufhing", sondern auf einen "kleinen Fehler", den der Autor übersah, hinwies.


Und Du entscheidest was für mich richtige Kritik ist, weil...? Bist Du Kritiker, Regisseur, Produzent etc. und kannst mir entscheidende Tipps geben? Ich gehe mit Kritik souverän genug um, das dürften die Kommentare zu den vorherigen Folgen gezeigt haben. Da hat man ja gerne mal die Kübel über mich ausgekippt. Ich erachte einen für euch angeblich falschen Buchstaben als nicht entscheidend. Wer davon ein Hörspiel abhängig macht, bitte. Andere Sache: mit 3 Beiträgen in einem Jahr bewusst gegen andere schießen hat ein gewisses Geschmäckle und man denkt sich seinen Teil.

Zitat

Mein Tipp: Einfach mal etwas souveräner mit Kritik umgehen und beim nächsten Mal genauer hinschauen! Als Lektor verbesserst du dich nur, wenn du auf solche Fehler aufmerksam gemacht wirst.


Wo steht denn, dass ich Lektor bin?

@Cherusker: Cool, so soll es sein, wenn da die Folgen 1-11, 13 und 14 spielen, dann gehört sich das auch so. ;) Danke. Viel Spaß mit den bestellten Folgen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 1. Mai 2012, 15:39

Und Du entscheidest was für mich richtige Kritik ist, weil...? Bist Du Kritiker, Regisseur, Produzent etc. und kannst mir entscheidende Tipps geben? Ich gehe mit Kritik souverän genug um, das dürften die Kommentare zu den vorherigen Folgen gezeigt haben. Da hat man ja gerne mal die Kübel über mich ausgekippt. Ich erachte einen für euch angeblich falschen Buchstaben als nicht entscheidend. Wer davon ein Hörspiel abhängig macht, bitte. Andere Sache: mit 3 Beiträgen in einem Jahr bewusst gegen andere schießen hat ein gewisses Geschmäckle und man denkt sich seinen Teil.
Dieses Statement wundert mich. Hast du solche Aussprachefehler nicht früher bei anderen bemängelt und in Rezensionen und auch in Foren als unprofessionell hingestellt?! Warum sind sie dann, in deinen Produktionen, Fehler, die unbeachtet bleiben müssen/sollen/dürfen?! Oder hab ich dat jetzt falsch verstanden. Es ist ein Dialogfehler,der in der Regie hätte auffallen müssen. Da ist es doch nett, das jemand im Forum - und nicht in einer Rezi - darauf aufmerksam macht?! ?(
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 1. Mai 2012, 15:48

Nochmal, wenn es ein Fehler wäre, dann hätte ich es vorher ausgemerzt. Ich habe auch kein Problem damit einen Fehler zuzugeben, es ist aber keiner.

Schon mal von "jemanden in der Luft zerreißen" gehört? Ergo: kein Fehler.

Wie gesagt, ich habe kein Problem damit Fehler zuzugeben, wenn es Fehler sind. Also ja, Du hast es falsch verstanden.

Und es ist das was ich vorher gesagt habe, hier wird sich an einem Buchstaben aufgehangen und mir muss jetzt keiner damit kommen, dass dem nicht so ist. Sonst gäbe es eine ganze Menge Postings weniger. Anscheinend empfindet ihr das aber nicht so, aber es sieht doch jeder sofort, dass hier krampfhaft versucht wird sich auf etwas zu stürzen was nicht da ist. Das finde ich äußerst peinlich.

Von Aussprachefehlern ist hier gar nicht die Rede, finde ich. Aussprachefehler sind auch was anderes und die sind falsch. Da wird dann was falsch ausgesprochen was so da gar nicht im Skript steht.

Ob das nett ist, dass jemand auf angebliche Aussprachefehler hinweist? Weiß ich nicht, was soll daran nett sein, so einen hätte man im Studio gebrauchen müssen, wenn es ein Aussprachefehler gewesen wäre. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

47

Dienstag, 1. Mai 2012, 16:42

Ok, bevor wir jetzt weiter über die fehlende Kritikfähigkeit von Captain Blitz philosophieren, wechsle ich einmal gekonnt das Thema und frage leidenschaftslos nach, ob ich mir die neue Folge schon auf iTunes herunterladen kann, wenn Amazon und Co. die CDs jetzt schon verschicken?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dexter« (1. Mai 2012, 19:34)


Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 514

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:02

Ich habe mich bestimmt nicht krampfhaft auf etwas gestürzt. Mir war das nur beim Hören aufgefallen und für mich klang es nach einem Fehler. Und es wird ja wohl erlaubt sein, darauf hinzuweisen. Ob das nun ein Fehler des Autors oder des Sprechers war, ist ja ganz egal. Es klingt nur so wie es im Hörspiel gesagt wird etwas komisch. Vielleicht kann sich Franjo ja gelegentlich auch nochmal dazu äußern, wenn er mag. Und jetzt ist ja auch wieder gut. Das Hörspiel ist ja auch ansonsten gut und macht Spaß, habe ich ja geschrieben.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:12

Im Skript steht zerrissen. Aber darum geht es ja, es wird ja jetzt sogar schon nach dem Autor gerufen, was steht denn im Skript usw.?

@Dexter: Nein, Downloads pünktlich ab dem 04. Mai. Ob Amazon die CDs schon verschickt oder nicht weiß ich nicht, offiziell ist Freitag VÖ.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Civok

Drück mein Bäuchlein!

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

50

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:27


Schöne Geschichte, hat Spaß gemacht. Allerdings habe ich einen kleinen Fehler gefunden. Und zwar sagt der Arzt am Schluss: die Kritiker haben Ihr letztes Buch zerrissen ;) Ich nehme an, daß es "verrissen" heißen sollte.
Danke, freut mich das es Dir gefallen hat und Du Spaß hattest.
Es sollte übrigens tatsächlich "zerrissen" heißen, ist also weder ein Fehler der Regie, noch der Sprecher (der Zuhörer in der Anfangsszene benutzt übrigens ebenfalls "zerreißen").
Aus dem Nähkästchen: In der ersten Skriptversion stand das Wort "zerfleischen", was allerdings einen merkwürdigen Wortklang in der Szene hatte. Habe das mit meinem Lektor besprochen und wir haben uns gemeinsam auf "zerreißen", bzw. "zerrissen" geeinigt. Es ist also der Zusammenhang mit "etwas in der Luft zerreißen" und nicht das Verb zum "Verriss". Durch die aufkommende Diskussion, sehe ich natürlich auch die Schwierigkeiten dieser Entscheidung, aber wenn wir über dieses eine Wort diskutieren, scheint das Hörspiel ja sonst nicht so schlecht geworden zu sein, nö? ;)

Zitat

Ich finde übrigens, dass dieses Ende das bisher zweitüberraschendste der Serie war, nach "Dopamin".

Cool, das Lob nehme ich natürlich gerne mit. Danke sehr.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:33

Mensch, Franjo, was nimmst Du den Leuten denn den Wind aus den Segeln, also wirklich?! :lolz: ;)

Ich denke mir auch schon die ganze Zeit: "Wenn man sonst keine Sorgen hat, dann kann es so schlecht ja nicht sein!"
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:39

Mensch, Franjo, was nimmst Du den Leuten denn den Wind aus den Segeln, also wirklich?!
Macht er gar nicht. Er bestätigt, dass er die Verwirrung nachvollziehen kann...
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:43

Mensch, Franjo, was nimmst Du den Leuten denn den Wind aus den Segeln, also wirklich?!
Macht er gar nicht. Er bestätigt, dass er die Verwirrung nachvollziehen kann...


Ach, Detlef, das mit der Ironie...

Es geht darum, dass zerreissen nicht falsch ist und das hat Franjo bestätigt.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:51

Es geht darum, dass zerreissen nicht falsch ist und das hat Franjo bestätigt.
Nur weil Autor und Lektor sich einig sind,müssen sie noch lange nicht richtig liegen !! :D ;)
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:53

Es geht darum, dass zerreissen nicht falsch ist und das hat Franjo bestätigt.
Nur weil Autor und Lektor sich einig sind,müssen sie noch lange nicht richtig liegen !! :D ;)


Es sind sich alle an der Produktion Beteiligten einig, das muss reichen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

lokor121

Warum eigentlich nicht...

  • »lokor121« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 31. August 2011

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 1. Mai 2012, 20:47

Kommt Folge 8 auch als Mp3 Download bei Amazon?

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 1. Mai 2012, 21:30

Kommt Folge 8 auch als Mp3 Download bei Amazon?


Jepp, 04. Mai, also am Freitag. :)

By the way, Ben M war nur ein Fake, der unter diesem Namen Stunk machen wollte. Das war wohl jemand, der gerade seine Zeit wieder gekommen sah.

@Tolkien: Ich habe nichts gegen dich und habe deinen Beitrag auch nicht als Stimmungsmache gesehen, aber es ist leider so, dass solche Postings Leuten wie Ben M Tür und Tor öffnen, um mal wieder den dicken Maxe markieren zu können. :(
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

TheBite

Profi

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 7. April 2008

  • Private Nachricht senden

58

Mittwoch, 2. Mai 2012, 12:23

ich denke mal der aufhänger über falsche worte ist hier mal grundverkehrt. fakt nämlich ist in manchen teilen deutschlannds gehören bestimmte ausdrucksweisen durchaus zum regionalen jargon. in anderen regionen klingt sowas dann immer befremdlich oder "falsch". dies ändert aber nichts an der tatsache das man sich über so etwas bewusst sein sollte wenn man auf so etwas herum reitet. für mich ist zerrissen ein völlig normaler umgangssprachlicher begriff den ich selber auch oft benutze ;)

mal davon ab ein wort! es gibt serien da muss man ganze textpassagen kritisieren. aber das wäre wohl zu aufwändig hmm!? :) da klingt es eben scheiße aus einem guss, was wohl stimmiger sein muss ;)

nuja back to topic, musste ich aml loswerden :wink:
FFM-Rock.de

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

59

Freitag, 4. Mai 2012, 00:15

Die Folge ist nun offiziell erschienen, der Download kann ab heute auch gekauft werden. Viel Spaß mit der achten Folge dieser Reihe!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 8 500

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

60

Freitag, 4. Mai 2012, 20:10

Ich hab die Folge heute bekommen und vorhin angehört.

Ein kurzes Statement: Die neue Folge hat mir gut gefallen. Eine interessante Geschichte wird dem Hörer präsentiert. Die Sprecherleistungen sind sehr gut. Das Cover gefällt mir von allen bisherigen Covern am besten. Als Note vergebe ich eine 2.
------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!



www.tkkg-site.de

Ähnliche Themen