Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 555

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

161

Montag, 23. Juli 2012, 13:18

Wäre das für dich ne Option? Also Fortsetzungen zu einzelnen MindNapping Folgen zu machen?


Sonst würde ich es nicht erwähnen. ;) Wenn ich merke, dass Charaktere großes Potential haben, dann werde ich sie nur zu gerne reaktivieren.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 885

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

162

Montag, 23. Juli 2012, 13:58

Finde ich gut! Ich sehe da die Einzelfolgen von MindNapping, wenn man eine Parallele ins Film-Business schlagen will, wie eigenständige Blockbuster. Warum dann nicht auch mal innerhalb der Reihe eine Fortsetzung präsentieren, die möglichst auch für sich alleine funktioniert ohne Vorkenntnis, allerdings mit dem Wissen aus der Vorgängerepisode noch besser funktioniert. Mich würds freuen, nicht nur für Dopamin. Kommt aber vor allem drauf an, ob sich die Autoren passende Fortführungen einfallen lassen (wollen).

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 555

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

163

Montag, 19. November 2012, 15:43

hoerspatz.de hat sich diese Folge gegönnt:

Dopamin
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 555

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

164

Montag, 25. Februar 2013, 12:52

Volle Punktzahl auf buchtips.net:

Dopamin
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 555

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

165

Donnerstag, 7. März 2013, 18:45

splitted.de holt weiter auf:

Dopamin
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 555

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

166

Montag, 3. Februar 2014, 12:31

Alternativmusik äußert sich zu dieser kontroversen Folge:

Dopamin
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 555

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

167

Mittwoch, 31. Juli 2019, 18:24

Wer ist denn eigentlich der kleine, debile, dauerätzende Schwachkopf Hardenberg, der die Folge nicht verstanden hat?

https://www.hoergruselspiele.de/index.ph…6624#post556624

Es ist natürlich klar, warum man krampfhaft irgendwie MindNapping ins Gespräch bringen muss, auch wenn es völlig am Thema vorbei geht. Zumal ich auch nicht weiß, was Uralt-Männerphantasmen (sind Phantasien gemeint?) sein sollen und wo diese in der Folge eine Rolle spielen? Davon mal ab, hat Marco Göllner die geschrieben und ich glaube nicht, dass er ein uralter Mann ist oder die Phantasien eines uralten Mannes hat.

Aber Hauptsache man kann wieder irgendeinen Müll in die Tastatur hacken und sich dabei an seinem kleinen, verkümmerten Piephahn zupfen. Arme, arme Kreatur.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Perturabo

Schüler

  • »Perturabo« ist männlich

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 10. November 2008

  • Private Nachricht senden

168

Freitag, 2. August 2019, 13:43

wow, da bin ich platt.

Jemand der früher selber Kritiker war, und nicht mit harten Urteilen gegeizt hat,
reagiert auf eine negative Rezension damit den Kritiker öffentlich persönlich auf unterster Schiene zu beleidigen.
Ich glaube niemand hier kann zählen wie oft von dir anderen unprofessionelles Verhalten vorgeworfen wurde.
Das hier ist nicht nur unprofessionell, ich befürchte es ist geht schon in die Richtung strafbar.
Mir ist bewusst das ich gerade in diesem Forum eim Sakrileg begehe, und gehe davon aus sehr schnell rauszufliegen und das dieser Post auch gelöscht wird.
Eine andere Meinung zu haben oder etwas von Audioanarchie zu kritisieren ist in einem Forum das sich mal für seine Ehrlichkeit getühmt hat nun mal nicht zu ertragen.

Vielen Dank,
Ich weiß jetzt welches Label ich nicht mal mehr im1€ Shop kaufen werde.
Lieber einen seelenlosen Konzern unterstützen als so ein Verhalten zu belohnen.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 555

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

169

Freitag, 2. August 2019, 15:17

Da kann ich auch gut und gerne drauf verzichten, wenn nicht mal der Labelname richtig geschrieben wird.

Strafbar? Kann sein. Aber sicherlich nicht von meiner Seite aus, denn wer versteckt sich hinter Pseudonymen, weil man sich dann groß und stark fühlt? Wenn jede Gelegenheit genutzt wird, um mir und meinem Label eins reinzuwürgen. Wenn so eine debile Gülle abgesondert wird, dass man Altherren-Phantasien ausleben würde und und und. Wenn ich sowas schon lese...strafbar. Du bist also auch jemand, der es gerne sehen würde, wenn man mich verklagt oder was soll so ein Dreck schon wieder? Verpiss dich doch einfach!

Und diese Scheiße zieht nicht mehr, von wegen "Wäh, Du warst früher selber Kritiker!" Ja, war ich auch und ich habe immer begründet, warum mir etwas missfiel. In diesem Fall ist es aber nur stumpfes Gehate, Behauptungen, Verleumdungen, Unterstellungen. Da wird einfach irgendwas in den Raum geschissen und dann hängt es als stinkende Wolke da. Keine Begründung, keine Erklärung, nichts.

Zumal es auch gar nicht um eine Rezension geht, sondern nur um eine doofe Behauptung.

Denn es soll auch nur genau das sein, dummes Rumgeätze.

Das sind jedenfalls auch die Leute, die sich gegen eine Klarnamenpflicht im Netz aussprechen. Weil denen dann nämlich der Kackstift geht und man nicht mehr jeden Müll in die Tastatur hacken kann. Die Anonymität und Sicherheit von Muttis Keller ist dann nämlich dahin.

Wo das hier unehrlich sein soll, erschließt sich mir nicht. Ich habe ehrlich geschrieben was ich denke und was ich davon halte.

So wie ich jetzt noch was ehrlich schreibe:

F U and Goodbye!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Filip4000

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

170

Freitag, 2. August 2019, 18:27

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund, Patrick... bin die selbsternannten Gutmenschen leid, die aufgrund ihres gefährlichen Halbwissens
markige Sprüche raushauen... gibt's genug von. Schön, dass sie hier ihr Fett wegkriegen :D

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 555

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

171

Samstag, 3. August 2019, 15:41

Das sind keine Gutmenschen, sondern nur arme, kleine Würstchen. Der Begriff Gutmensch ist für mich nicht negativ behaftet, im Gegenteil. Solche Gestalten sind jedenfalls nicht mal ansatzweise Gutmenschen, sondern eher widerliche, ekelhafte Schlechtmenschen, die selber nie was im Leben erreicht haben und ihren Frust auf andere abwälzen müssen. Nicht mit mir.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Ähnliche Themen