Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Contendo« ist männlich
  • »Contendo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 8. November 2009

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 16. August 2019, 14:24

Insel-Krimi 8: Blutmond über Föhr (VÖ: 6. September 2019)



Moin, Sonne, Strand…und Blut! Ein mörderischer September steht uns bevor. Mit »Blutmond über Föhr« erscheint bereits die achte Folge der beliebten und erfolgreichen Krimi-Reihe »Insel-Krimi«!

Klappentext:
Bei einer heidnischen Druidenversammlung auf Föhr geschieht ein Mord. Nele Röwekamp, die eigentlich nur ihre verschrobene Tante auf Föhr besuchen wollte, ist schockiert. Denn ausgerechnet ihre Lieblingstante gilt als Hauptverdächtige. Als ihr Freund, Hauptkommissar Brekewoldt, auf den Fall angesetzt wird, machen sie sich gemeinsam daran, die Unschuld der alten Dame zu beweisen und den wahren Mörder zu fassen.

Spieldauer: ca. 60 Min.
ISBN 978-3-945757-72-7
VÖ: 6. September 2019

Darsteller: Daniela Bette-Koch, Markus Pfeiffer, Elga Schütz, Thomas Balou Martin, Sylvie Nogler, Detlef Tams, Michael-Che Koch, Robin Brosch, Christin Marquitan, Ulrike Möckel, Jens Wendland und Katja Keßler

Buch: Markus Topf & Timo Reuber
Idee, Konzept, Regie: Christoph Piasecki
Musik: Alexander Schiborr, Michael Donner
Sounddesign: Erik Albrodt
Cover & Design: Kito Sandberg
Produktion & Vertrieb: © Contendo Media GmbH

Rezensionsauszüge zur Serie:
„Mörder von der Waterkant. Mit „Insel-Krimi“ präsentiert uns Contendo Media spannende Krimis von der Küste mit typisch norddeutschem Flair und nicht nur einer Leiche zum Ostfriesentee. Hörenswert!“
Hoerbuchjunkies

„Hoch im Norden ist gut morden. Sie ermitteln da, wo andere Urlaub machen. Feine Regionalkrimis von den deutschen Inseln.“
Hoerspielsachen.de

„Insel-Krimi überzeugt mit frischem Setting und spannende Geschichten. Bannig goot Hörstoff!“
Multimania-Magazin

„Packende Krimi-Unterhaltung mit echtem Inselflair, jetzt ermitteln die Nordlichter! Unbedingt hörenswert!“
Leser-Welt

„Großartige Unterhaltung an besonderen Plätzen!“
Hoerspiele.de

„Spannung zwischen Dünen, Wind und Meer - Modern und ohne Hatz erzählt, die ideale Alternativunterhaltung für Krimifans.“
Zauberspiegel Online