Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

121

Samstag, 24. Oktober 2015, 10:36

Es war einmal ein Zwergenkönig.
Der dachte wirklich, das er mit seiner Erfindung,
einem Mantel der unsichtbar machen konnte,
die Welt beherrschen würde.

Aber es kam wie meist etwas dazwischen.
Ein Feld aus roten Rosen vereitelte sein Vorhaben...

..

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 533

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

122

Sonntag, 25. Oktober 2015, 07:26

Es war einmal ein Zwergenkönig.
Der dachte wirklich, das er mit seiner Erfindung,
einem Mantel der unsichtbar machen konnte,
die Welt beherrschen würde.

Aber es kam wie meist etwas dazwischen.
Ein Feld aus roten Rosen vereitelte sein Vorhaben...

..


Soll das die Inhaltsbeschreibung sein ;)

Schön, daß es weitergeht. Aber ist der Coverdesigner bzw. das Bild von jemand anderen? Wirkt anders.

123

Sonntag, 25. Oktober 2015, 09:18

Tolkin meinte:

Zitat


Soll das die Inhaltsbeschreibung sein ;)


Wenn Balthasar den Geist seiner Raunkadetten weiterverfolgt,
den diese Geschichte seit der ersten Folge an durchströmt,
könne so etwas Ähnliches wie in meiner Beschreibung
kolportiertes stattfinden. :-)

Auf dem Titelbild sind sogenannte Mechs drauf,
Kampfmaschinen, die in zukünftigen Kriegen alles
kaltblütig niedermetzeln werden.
Ob wir es schaffen werden, diesen Geräten so etwas wie
"Gewissen" zu implementieren?
Das nämlich würde eine zukünftige Technik brauchen,
wenn die Menschheit nicht ausgelöscht werden oder
von einer kleinen Kaste "Wissender" versklavt werden soll.

Wer die Diskussion dazu auf Jan Gaspards Board dazu
mitbekommen hat, weiß, das dieses Titelbild verdammt
gut zu dem Inhalt der siebenten Folge der Raum... ( der Offenbarung! ;---) )
passen könnte.

Was meint denn Balthasars Tochter, die Catherine, dazu? ;--)

..

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 602

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

124

Sonntag, 25. Oktober 2015, 09:35

Catherine ist sicherlich nicht Balthasars Tochter und Offenbarung 23 hat nichts mit Mark Brandis zu tun und die Produktionsteams sind auch gänzlich andere. :rolleyes:

Die wird auch gar nichts dazu sagen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

125

Montag, 26. Oktober 2015, 09:52

Es war einmal ein Zwergenkönig.
Der dachte wirklich, das er mit seiner Erfindung, einem Mantel der unsichtbar machen konnte, die Welt beherrschen würde.
Aber es kam wie meist etwas dazwischen. Ein Feld aus roten Rosen vereitelte sein Vorhaben...

Soll das die Inhaltsbeschreibung sein ;)

Nein, damit bezieht er sich wohl auf die Laurinsage.

Schön, daß es weitergeht. Aber ist der Coverdesigner bzw. das Bild von jemand anderen? Wirkt anders.

Nein, auch dieses Artwork ist von Alex Preuss. Der ist eben vielseitig, der Mann.
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

126

Montag, 26. Oktober 2015, 11:09

Das issn Ding! ;-p

Martin meinte:

Zitat


Nein, damit bezieht er sich wohl auf die Laurinsage.


Kannst Du bitte mal dem Balthasar unseren absoluten
Respekt übermitteln?
Der "Hans Dominik" des 22. Jahrhunderts. ;--)
Absolut goil.

Blitzy meinte:

Zitat


Catherine ist sicherlich nicht Balthasars Tochter und Offenbarung 23 hat nichts mit Mark Brandis zu tun...


Oh' mann... Gegen Kim Pearbys Spitzentechnologie
kommt die Catharine natürlich nicht an, ;-)

@Blitzy:
Da muß ich doch mal den Mark zitieren
"Bist Du immer so genau??"

;-----))

..

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

127

Montag, 26. Oktober 2015, 17:43

Folge 7 "Laurin" erscheint im Januar.


Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de

Mehr infos hat Folgenreich bereits angekündigt.

Damit könnten die wohl die noch nicht becoverte Box meinen ... Ende November (s.u.).



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fader« (27. Oktober 2015, 15:20)


128

Dienstag, 27. Oktober 2015, 11:06

Fader meinte:

Zitat


Damit könnten die wohl die noch nicht becoverte Box meinen ... Ende November.


Nein, Fader, es soll wohl eine neue Folge werden.

Dem Labelchef von Folgenreich wurde seitens des
Kultusministeriums ein Ultimatum gesetzt:

Entweder eine neue Folge der jugendfördernden
Brandis - Saga oder die Zwangsumbenennung des
Labels in "Folgenarm", um der Gerechtigkeit im
Jugendschutz Genüge zu tun.

Da hat man dann einfach die wirklich richtige
Entscheidung getroffen...


;-----)

..

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

129

Dienstag, 27. Oktober 2015, 15:25

Fader meinte:

Zitat


Damit könnten die wohl die noch nicht becoverte Box meinen ... Ende November.


Nein, Fader, es soll wohl eine neue Folge werden...

Das ist anhand des Covers ja erkennbar -- ich meinte nur, dass die "weiteren Infos" eher die Box betreffen.
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

130

Dienstag, 27. Oktober 2015, 16:03

Spaß beiseite:

Schön wäre es, wenn sich Folgenreich für eine Box,
oder auch mehere, der "ALTEN" Serie entscheiden würde.
Und wenn es diese auch im Laden zu kaufen gäbe,
ohne das man seine intimsten Daten im Netz verstreuen
müßte.

Der Mark ist ein lieber Junge, und seine neue Fanbasis
würde ihn auch gerne mal als "Papa" kennenlernen.

..

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

131

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 08:02

Eine Box der Originalserie gibt es seit gut drei Jahren:


Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de

Damit kann man ja recht gut einsteigen.
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

132

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 11:37

Martin meinte:

Zitat


Damit kann man ja recht gut einsteigen.


Geil!
Genau dies werden wir tun, Martin!

Nur --
Was machen wir, wenn die vier Bolds
aus der schwarzen Kiste verschossen
sind, Martin?

..

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

133

Mittwoch, 11. November 2015, 08:33

Was machen wir, wenn die vier Bolds
aus der schwarzen Kiste verschossen
sind, Martin?

Eine zweite Box wird es wohl erst einmal nicht geben, da das Boxkonzept bei dieser Serie nicht einschlug. Anscheinend hatten die, die die Serie gerne hören, bereits die Einzel-CDs oder Downloads erworben, und neue Hörer ließen sich nicht genug locken. Die Einzel-CDs der "Hauptserie" bleiben aber vorläufig auch noch im Handel erhältlich.

Folge 7 erscheint Mitte Januar, danach ist geplant, die weiteren Folgen der "zweiten Staffel" im 3-4-Monats-Rhythmus folgen zu lassen.
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

134

Donnerstag, 12. November 2015, 09:19

Seit einigen Wochen kann man die Gedanken der Macher zur 2. Staffel nachlesen. Die Serie bewegt sich wohl immer weiter auf die Originalserie zu. Ob der Spagat funktioniert?
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

135

Donnerstag, 12. November 2015, 11:30

Fader meinte:

Zitat


Ob der Spagat funktioniert?


Beim zweitbesten polytechnisch - politischen Hörspiel aller Zeiten?
Aber ja doch... ;--)

Mark Brandis wird älter und auch Daniel wird älter.
Und die Ausbildung kann ja auch nicht ewig dauern.

Wichtig ist, das Alpha Bravo Marks Vater ausfindig macht.
Alba ist die einzige, die dazu überhaupt eine reale Chance hat, Fader! :-o
Ihr Gewissen muß siegen --

Sag mal, mich interessiert gerade brennend, wie die Geräusche am
Gleiter gemacht wurden, als dort die Kühlung ausfiel,
der Kommissar hatte doch nicht etwa das original Bügeleisen der
"Raumpatroillie" zur Verfügung? ;--)
Oder etwa doch?

Fader, hilfst Du mir?

..

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

136

Donnerstag, 12. November 2015, 13:39

Fader, hilfst Du mir?

Ich kann da gar nichts helfen.

Ich bin nur nicht sicher, ob die Balance aufgeht. Welche andere Jugendserie macht sich denn an sowas wie Kriegstthemen ran? Keine, oder? Und das ist der Knackpunkt, weil die Hörer das nämlich vielleicht gar nicht wollen?
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

137

Donnerstag, 12. November 2015, 15:08

Fader,
Solange der Balthasar die Kriegsthemen nicht absolut in der Vordergrund
schiebt, wird es gehen.

Unsere Jugend muß sich leider zukünftig an kriegsähnliche Zustände gewöhnen,
wohl wahr.
Nicht nur das, was Herr Putin gerade abläßt, macht Angst.
Auch die Flüchtlingskriese wird uns vor neue Anforderungen stellen.
Millionen junge islamische Männer werden demnächst kurzfristig eine Frau benötigen.
"Kim und Annika" werden also verdammt aufpassen müssen.

Wenn ich erkenne, wie dicht Balthasar an bestimmen Dingen "dran" ist, die meine Eltern
und Großeltern erleben mußten... :-o

@Martin, kannst Du mal über Eure Geräuschmacherei plaudern?

..

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

138

Freitag, 13. November 2015, 14:13

Fader, solange der Balthasar die Kriegsthemen nicht absolut in der Vordergrund schiebt, wird es gehen. [...] @Martin, kannst Du mal über Eure Geräuschmacherei plaudern?

Wenn der antworten soll, musst Du das "Seebeck" noch dranhängen (wie ist das eigentlich, Captain, muss man zwei Worte dann in Anführungszeichen setzen, damit der Angesprochene getaggt wird?).

Was den Inhalt angeht ... your guess is as good as mine. Wie kriegerisch das letztlich wird ... es wird schon kein Thin Red Line, schätze ich.

Spoiler Spoiler



They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

139

Samstag, 14. November 2015, 13:35

@Martin, kannst Du mal über Eure Geräuschmacherei plaudern?

Was soll's denn sein?
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

140

Donnerstag, 19. November 2015, 22:40

Danke, @Martin Seebeck!

Euer Sound ist bombastisch!!
Ein Spitzen Hörstück, das gleich nach der "Offenbarung"
einzuordnen ist.
Der Sound ist dabei sogar noch eindrucksvoller,
etwa wo Mark mit dem Gärtner kommuniziert,
und dann in die Baracke, quasi in eine neue Welt,
in einen neuen Lebensabschnitt tritt, erstklassig
gemacht!

Mich interessiert aber brennend, wie die Geräusche gemacht wurden,
die bei der "Reparatur der Kühlung" des Gleiters auftreten.
Der Kommissar fummelt ja dabei eine Weile im Gleiter herum.

Was wurde dabei benutzt?
Streichholz und Benzinkanister? ;--)

Herzlichen Dank!

..