Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. April 2007, 16:57

Die Schwarze Sonne - 3 & 4 im Juni

Die Schwarze Sonne III "Weißes Gold" und
Die Schwarze Sonne IV "Vril"
Beide Folgen erscheinen am 29.06.07

Nach der 2. Folge ist es ja ziemlich offen in welche Richtung die Serie sich bewegt. Ich bin auf alle Fälle sehr gespannt.
»DRY« hat folgende Dateien angehängt:

Frank Mooney

Fortgeschrittener

  • »Frank Mooney« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 3. April 2006

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. April 2007, 17:29

Da freue ich mich drauf.
Eine Serie mit viel Potential =)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 073

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. April 2007, 18:42

Mir ist es sogar egal, in welche Richtung die Serie geht, sie rockt. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

  • »Prof.Common« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 18. April 2006

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 2. April 2007, 19:13

Ach menno...so früh schon. Ich werde arm ;)


Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 2. April 2007, 22:20

Danke fuer die Info.

Ist das ein Flugzeug oder Raumschiff auf dem Cover der 4. Folge? Also diese Serie ueberrascht immer wieder. Diese Cover haette ich so nicht erwartet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cherusker« (2. April 2007, 22:21)


DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 2. April 2007, 22:26

Sieht tatsächlich nach Flugzeug aus.

Die Cover der Serie sind ja in der Tat etwas speziell. Bleiben aber ihrem Stil treu.

prince004

Schüler

  • »prince004« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 3. April 2007

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 3. April 2007, 00:34

Bin gespannt wie die sind...???

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 783

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 3. April 2007, 09:04

solange der Inhalt stimmt sind mir die Cover relativ egal... Wobei ich zugeben muss, dass ich mir die Serie bei einer anderen Covergestaltung wohl schon eher zugelegt hätte.

Ich freue mich jedenfalls auf die Fortsetzung.

Quitos

Marlies Do' Urden

  • »Quitos« ist männlich

Beiträge: 1 527

Registrierungsdatum: 10. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 3. April 2007, 13:15

Die Serie geht Richtung Zeitreise. Ich habs doch von Anfang an gesagt. 8) ;)
Des kannst net mache, weil das geht fei net. :nene:

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 3. April 2007, 17:34

Kann schon sein. So Richtung Jules Verne halt. Hmm. Mal sehen. Diese Serie ist wirklich unberechenbar. Ich freue mich schon darauf. Und besonders, dass es diesmal gleich 2 Folgen sind.

Lausch hat nun einige sehr gute Eisen im Feuer. Ich hoffe, die werden alle mit gleicher Prioritaet geschmiedet. Caine, Schwarze Sonne und Drizzt sind alle hervorragend und ich hoffe auf noch viele exzellente Folgen dieser drei Serien.

Quitos

Marlies Do' Urden

  • »Quitos« ist männlich

Beiträge: 1 527

Registrierungsdatum: 10. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 3. April 2007, 18:02

Ich schau in meine Glaskugel und ich sehe: Die Anfänge der NS-Diktatur, Reichsflugscheiben und jede Menge Action. :D
Des kannst net mache, weil das geht fei net. :nene:

Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. April 2007, 08:28

...ich will BÖSE Teil II !!!

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. April 2007, 08:33

Zitat

Original von Der kleine Muck
...ich will BÖSE Teil II !!!


Das darf es von mir aus auch gerne geben.
Wobei mich die anderen Sachen, insbesondere Drizzt momentan mehr reizen.

Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. April 2007, 08:38

*zugebmodus an*...hab ich immer noch nicht gehört...*zugebmodus aus*

Frank Mooney

Fortgeschrittener

  • »Frank Mooney« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 3. April 2006

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. April 2007, 11:34

Zitat

Original von Quitos
Ich schau in meine Glaskugel und ich sehe: Die Anfänge der NS-Diktatur, Reichsflugscheiben und jede Menge Action. :D



Was Folge 4 angeht, könntest Du Recht haben. 8)
In Folge 3 geht es wohl Richtung Himalaya, wenn ich das Ende von Folge 2
in rechter Erinnerung haben. Könnte ein geiles Setting werden.... =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Mooney« (5. April 2007, 11:34)


DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. April 2007, 12:02

Ich denke ich werde vor der Veröffentlichung auf jeden Fall nochmal die ersten beiden Folgen durchhören. Die Serie ist ja zum momentanen Zeitpunkt bereits recht komplex.
Könnte in der Tat alles auf Zeitreise hinauslaufen...

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. April 2007, 16:56

Zitat

Original von DRY
Ich denke ich werde vor der Veröffentlichung auf jeden Fall nochmal die ersten beiden Folgen durchhören. Die Serie ist ja zum momentanen Zeitpunkt bereits recht komplex.
Könnte in der Tat alles auf Zeitreise hinauslaufen...


Das werde ich auch nochmal machen. Ist ja keine Zeitverschwendung bei diesen exzellenten Hoerspielen. Ich habe das Ende von Teil 1 zwar immer noch im Kopf (unvergesslich!), jedoch macht es immer wieder Spass es zu hoeren. Die Schwarze Sonne ist ein Hoerspiel mit hohem Wiederhoerungswert.

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 9. April 2007, 07:43

Ich habe mal ein bisschen Nachforschung bzgl. des Titels der 4. Folge "VRIL" gemacht und bin auf etwas sehr aussergewoehnliches gestossen. Interessanterweise wird dort sogar beschrieben, was Die Schwarze Sonne wirklich ist. Somit kommen wir dem Kern der Geschichte dieser genialen Hoerspielserie wohl einen grossen Schritt naeher. Auch wenn diese Referenz auf die Vril Gesellschaft nicht in die Zeit der Hoerspiel Serie passt, scheint sie jedoch zu bestaetigen, dass es eine Urkraft sein muss, welche benutzt werden sollte um Ufos oder andere Fluggeraete zu bauen. Das Wort „Vril“ stammt aus dem im Jahre 1871 erschienenen Roman The Coming Race (dt. Das kommende Geschlecht) des englischen Schriftstellers Edward Bulwer-Lytton (1803-1873) und wurde vermutlich von dem lateinischen Wort virilis (dt.: mannhaft, kraftvoll) abgeleitet. In diesem Roman begegnet der Erzähler einer unter der Erde lebenden Überrasse, den Vril-Ya, die über eine geheimnisvolle Kraft namens Vril gebieten können. Sie verleiht ihnen Macht über jede Form belebter oder unbelebter Materie und kann zur Heilung, zur Erweckung Toter oder zur Zerstörung eingesetzt werden.

-------------------------------------------------------

Vril Society
In November of 1996 I received a video about World War II Germany pre and post - and a secret organization named Vril its name linked to Atlantean time lines and one of its language - composed of sounds and clicks.

The video mentioned that - in Germany at the turn of the century and particularly after WW I many secret societies developed. One of these groups was the Vril Society.

In 1917 four members of the Vril society met in a cafe in Vienna. There was one woman and three men. The woman was a 'spiritual medium'. They met under a veil of mystery and secrecy. They discussed secret revelations, the coming of the new age, the Spear of Destiny, the magical violet black stone, and making contact with ancient peoples and distant worlds.

Their source of power was the Black Sun, an infinite beam of light which - though invisible to the human eye - exists in anti-matter.

Die schwarze Sonne

The Vril emblem became the Black Sun - a secret philosophy thousand of years old provided the foundation on which the occult practioners of the Third Reich would later build. The Black Sun symbol can be found in many Babylonian and Assyrian places of worship. They depicted the Black Sun - the godhead's inner light in the form of a cross. This was not much different from the German's Knight's Cross.

The woman allegedly channeled information from aliens after which the Thule was crteated. they went on to build something called the Vril Machine. It allegedly was a saucer shape interdimensional time travel machine. Their first flight was allegedly in 1934.


Much of their work was done in the Black Forest.

Thule Society members were allegedly the first group to attempt the back-engineering of an extraterrestrial spacecraft. "A German writer, John Von Helsing, describes the discovery of a crashed saucer in the Black Forest in 1936 and says that this technology was taken and combined with the information the Vril Society had received through channeling and was made into a further project called the Haunebu.

German aircraft historian Henry Stevens states, "Haunebu 1 was allegedlythe first large flying saucer developed in Germany. According to plans allegedly obtained from classified German SS files, the Haunebu 1 was approximately seventy-five feet in diameter and probably lifted off for the first time in August 1939, a few weeks before the outbreak of World War II.

Reference - UFO Sightings

http://www.crystalinks.com/vril.html

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 073

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 9. April 2007, 09:19

Zuviel Freizeit? :D

Danke für die Informationen, damit hast du mir jede Spannung genommen. :uglylol:

Die Verbindung zu den Nazis finde ich auch sehr interessant. Moment lese ich die Comicserie "War of the Undead", die sich mit Hitlers Besessenheit vom Okkultismus beschäftigt.

Hitler wird sicherlich nicht in der Schwarzen Sonne thematisiert werden, jedenfalls kann ich mir das nicht vorstellen.

Sollte es dennoch in die Richtung gehen und die Serie sich über einen größeren Zeitraum erstrecken, dann können wir uns wohl auf etwas gefasst machen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captain Blitz« (9. April 2007, 09:21)


DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 9. April 2007, 10:09

Nach der "Warnung" des Captains ;) habe ich die Ausführungen nur mal grob überflogen, um mir die Spannung etwas aufrecht zu erhalten. Aber das klingt auf jeden Fall ziemlich vielversprechend =)
Das hätte ich jetzt ehrlich gesagt eher als letztes vermutet...