Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 428

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 28. Dezember 2007, 17:25

Danke für die Infos.

Ich weiss ja nicht, die Cover von Marc Chrostek finde ich irgendwie ziemlich billig.

Die Sprecherliste liest sich wie das übliche Einerlei, vornehmlich Münchner mit ein paar Berliner Sprechern.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 28. Dezember 2007, 17:45

Zitat

Original von DRY
Part 3 habe ich noch immer nicht gehört. Irgendwie reizt mich das aktuell auch nicht besonders.


Der ist auch nicht wirklich hörenswert - zäh wie Kaugummi würd ich sagen.

Sprechertechnisch bin ich sehr gespannt, was uns da erwarten wird. Das Cover gefällt mir auch nicht wirklich. Storytechnisch könnte es was werden, auch wenn halt mal wieder nicht wirklich innovativ.
Gruss T-Rex

www.talker-lounge.de

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 428

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 28. Dezember 2007, 17:52

Zitat

Original von TimN
Sprechertechnisch bin ich sehr gespannt, was uns da erwarten wird.


Warum?

Ich bin nur noch gespannt, wie viele Fehler es ins Hörspiel geschafft haben. :rolleyes:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 523

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 4. August 2008, 20:12

Jetzt erscheint ja bald Danger Part 6. Ich hoffe ja, das sich da mal was tut, nachdem ich die letzte Folge ziemlich mies fand. Wenn nicht, ist danach erst mal für mich Schluss, obwohl es mir immer schwer fällt, aus einer laufenden Serie auszusteigen.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 4. August 2008, 20:20

Ich habe nach Part 2 erstmal gar nicht mehr weitergehört. Sollte mich vielleicht mal wieder dranwagen, denn neugierig bin ich schon, auch wenn die Aussichten (milde ausgedrückt) nicht ganz so toll zu sein scheinen.

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 523

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 4. August 2008, 20:25

Danger 4 ging dann wieder. Kein tolles Hörspiel, aber nicht ganz so schlecht wie die übrigen. Was hätte man aus der Serie doch machen können, dieses "Outer Limits Konzept" gefällt mir eigentlich.

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 4. August 2008, 20:55

Nach den enttäuschenden Parts 2 und 3 (@DRY lass den einfach weg) konnte man sich Part vier wieder recht gut anhören. Part 5 gefiel mir dann sogar noch einen Tacken besser.
Gruss T-Rex

www.talker-lounge.de

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 340

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 4. August 2008, 20:59

4 war doch Tikal?! Das war doch ganz viel furchtbar ?(

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 428

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 4. August 2008, 21:00

Zitat

Original von pops
4 war doch Tikal?! Das war doch ganz viel furchtbar ?(


Ich fand es auch ziemlich schwach.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 4. August 2008, 21:01

Ja 4 war Tikals Erwachen.
Furchtbar fande ich es nicht. Die Idee war klasse, wurde aber leider nur mittelprächtig umgesetzt. Trotzdem eine Folge gewesen, die zumindest bei mir, die Ohren nicht zum bluten gebracht hat.
Gruss T-Rex

www.talker-lounge.de

Jorinde

Schüler

  • »Jorinde« ist weiblich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 4. August 2008, 21:09

Zitat

Original von Captain Blitz
Das ist so toll und kreativ, dass es die Comic-Industrie bereits in den 90ern bis zum Exzess praktiziert hat. :lolz:

Eine 0 steht auch für ein O und soll "Origin" bedeuten, also Entstehungsgeschichte. Dort wird erzählt, wie ein Superheld entstand.!


Bei Zeitschriften oder Heftromanserien dienen "Nullnummern" oft auch der Präsentation des Konzepts an sich, als (kostenloses) Beispiel für Leser und Werbekunden.

Obwohl ich erst Folge 1 gehört habe, gefällt mir das Reihen*-Prinzip vom Ansatz her gut. Wenn ich mal drüber stolpere, wandern vielleicht auch die anderen Teile in mein Regal :-)

Gruß,

Linda



*klugscheißmodus an: bei Heftromanen unterscheidet man
Serien = gleiche Figuren (z.B. Sinclair oder im Hörspielkosmos Hui Buh)
von
Reihen = ähnliches Konzept.(bei Hörspielen z.B. Gruselkabinett)
Danger wäre also laut dieser Definition eine klassische Reihe.
*klugscheißmodus aus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jorinde« (4. August 2008, 21:10)


pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 340

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 4. August 2008, 21:29

Zitat

Original von Jorinde


*klugscheißmodus an: bei Heftromanen unterscheidet man
Serien = gleiche Figuren (z.B. Sinclair oder im Hörspielkosmos Hui Buh)
von
Reihen = ähnliches Konzept.(bei Hörspielen z.B. Gruselkabinett)
Danger wäre also laut dieser Definition eine klassische Reihe.
*klugscheißmodus aus


Mein Reden seit der Eiszeit!

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 482

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 4. August 2008, 21:41

Mir gefiel der Auftakt mit Part 0 und 1... wenn auch etwas in die Länge gezogen... aber dann gings wirklich mit 2 und 3 bergab. Tikals Erwachen trifft die Tage bei mir ein...

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com