Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 928

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

201

Mittwoch, 23. Februar 2011, 22:51

Das dürften nicht viele sein, Andreas Mannkopff ist eher jemand, den man im kommerziellen Bereich zu hören bekam und da auch nicht unbedingt verhältnismäßig oft.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

202

Donnerstag, 24. Februar 2011, 06:19

Die Hördat hat 66 Produktionen mit ihm gelistet. Davon auf CD erschienen sind zumindest "Bartimäus", der Gripsta & De Gier-Fall "Der blonde Affe", der Radiotatort "Abriss" und "Rico, Oskar und die Tieferschatten"

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 15 520

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

203

Donnerstag, 24. Februar 2011, 20:57

Danke! :)

Schade, schade, die Stimme mag ich sehr gerne und dann gibt es sie nur so selten zu hören.

Die Hördat hat 66 Produktionen mit ihm gelistet. Davon auf CD erschienen sind zumindest "Bartimäus", der Gripsta & De Gier-Fall "Der blonde Affe", der Radiotatort "Abriss" und "Rico, Oskar und die Tieferschatten"


"Der blonde Affe" gab es von DAV, daneben noch "Sechs" ebenfalls bei DAV. Gab es noch mehr De Gier Hörspiele auf CD? Nach Hördat wurden eine ganze Reihe fürs Radio produziert.

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

204

Donnerstag, 24. Februar 2011, 21:42

Nein, mW sind das von den 15 Produktionen die beiden einzigen, die erschienen sind, wobei Mannkopff ja bei "sechs" mW gar nicht dabei ist.

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 15 520

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

205

Donnerstag, 24. Februar 2011, 21:56

Nein, mW sind das von den 15 Produktionen die beiden einzigen, die erschienen sind, wobei Mannkopff ja bei "sechs" mW gar nicht dabei ist.


Das stimmt schon - zumindest wenn die Angaben in der Hoerdat richtig sind. Ich hatte halt auf eine kleine Box gehofft, da hätte ich direkt zugeschlagen. Krimi in Serie und dann noch Mannkopff der ab und an dabei iat, das wäre was für mich gewesen.

supernova

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. April 2011

  • Private Nachricht senden

206

Montag, 25. April 2011, 23:05

Suche mehrer Hörspiele die mal bei 1Live liefen..

Tja ich habe mich auf diesem Board nur angemeldet, weil ich auf der Suche nach eingen Hörspielen bin die ich so mit um das Jahr 2000 bei 1live gehört habe(glaube das war immer Donnerstags).

Ich kenne leider nur noch die Handlung und sonst nichts. Wäre sehr schön wenn mit jemand weiterhelfen könnte.

Zum einen suche ich ein Hörspiel mit Martin Semmelrogge als Sprecher. Semmelrogge erzählt einem Polizisten im Verhör, dass er derjenige ist, der in den Krimis immer von den Protagonisten nach Informationen gefragt wird. Zum Schluss stellt sich raus, dass er eine Frau umgebracht hat.

Zum zweiten suche ich ein Science Fiction Hörspiel das ebenfalls auf 1Live lief. Dabei geht es, soweit ich mich noch erinnern kann, um einen Erfinder und Multimillionär, eine Verschwörung und eine Seuche die alle dunkelhäutigen Menschen ausgelöscht hat.

Als drittes suche ich ein Hörspiel bei dem es um eine Frau geht die seit einem Unfall gelähmt und stumm im Rollstuhl sitzt. Jeder denkt sie ist komatös bis sie es schafft mithilfe eines kleinen Mädchens ihre Umwelt darauf aufmerksam zumachen, dass sie bei Bewußtsein ist. Das ganze endet dann damit, dass sie herausfindet, dass sie Opfer eines Mordversuchs war und der Mörder ihr noch immer nach dem Leben trachtet.

Als viertes und letztes^^ suche ich ein Krimihörspiel, bei dem eine Gruppe von Schulkindern und ihr Busfahrer von einer Gruppe fundamentalistischer Christen als Geiseln genommen werden. Der Sektenführer will mit dem Tod der Kinder die Apokalypse einleiten. Erzählt wird die Geschichte zum einen aus der Sicht einer Reporterin und zum anderen aus der Sicht der Kinder und des Busfahrers.

Wäre sehr nett wenn mir jemand bei dem einen oder anderen Hörspiel helfen könnte.

MfG Supernova.

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

207

Montag, 25. April 2011, 23:25

ich tippe dann mal munter drauf los:

Nummer 1

Genau wie im Fernsehen

Tagsüber stapelt Billy T. Berkowitz Dosen in einem Supermarkt. Und auch nachts stapelt er nicht unbedingt tief: Nach einem genau ausgetüftelten Plan hängt er in vier Kneipen herum und schaut sich die Detektivserien im Fernsehen an, weil er selbst kein TV besitzt. Billy hat den Dreh sehr schnell raus: Damit der Privatdetektiv seinen Fall innerhalb der vorgesehenen Sendezeit lösen kann, braucht er einen Informanten, der ihm auf die Sprünge hilft. Ist doch klar. Wie im richtigen Leben eben. So betrachtet Billy die Serien als eine Art Ausbildung für sich, denn er möchte Teil dieses Systems werden. Billy ist ein Original, und als solches wie geschaffen, für die Rolle des Stammgastes und Informanten. Zudem sieht er darin auch eine prima Möglichkeit, nebenher noch ein bißchen Geld zu verdienen. Und eines Tages kommt tatsächlich irgendein Schnüffler in eine von seinen Bars und fragt nach einer Frau namens Gloria Latham. Und Billy steht vor seiner ersten Bewährungsprobe. Doch irgendwas scheint schiefgelaufen zu sein, denn diese ganze Geschichte erzählt er jetzt einem Beamten des Los Angeles Police Departements...


Nummer 2

G.A.S.

New York im Jahre 2023. In den Schluchten Manhattans baut der visionäre Trillionär Harry Gant an einem neuen Turm zu Babel. Sein Vermögen stammt aus der findigen Geschäftsidee, "Elektro-Neger" auf den Markt zu bringen, nachdem die große Pandemie von 2004 alle Schwarzen (ausgenommen die mit grünen Augen) auf einen Schlag ausgelöscht hat. Tief unten in der Kanalisation kämpft Gants Ex-Frau Joan Fine gegen das Böse und fällt beinahe einem mutierten weißen Hai zum Opfer. Trotzdem ermittelt Joan, retortengezeugte Tochter einer feministischen Nonne, weiter im Fall Amberson Teaneck, dem Tycoon, der von Unbekannten ermordet wurde. Auf der Suche nach dem Killer stößt sie auf ein gigantisches Komplott, das Millionen von Menschen das Leben kosten kann.


Nummer 3

Im Dunkel der Wälder

Elise Andrioli ist wohlhabend, hübsch und glücklich verlobt - bis zu jenem Tag, als ihr Verlobter bei einem Bombenattentat auf einer gemeinsamen Urlaubsreise ums Leben kommt. Sie selbst erwacht nach Monaten aus dem Koma, total gelähmt und erblindet und fortan auf fremde Hilfe angewiesen. Nur das Gehör ist ihr geblieben. Die siebenjährige Virginie, die sie eines Tages zufällig kennen lernt, erzählt ihr eine seltsame Geschichte. Von einer "Bestie" ist da die Rede, vom "Tod im Wald", von kleinen Kindern, die niemand retten kann - und tatsächlich geschieht kurz darauf ein Mord an einem Kind. Und dann noch einer. Und dann noch einer. Elise selbst wird bedroht , und erst spät wird ihr klar, dass die Anschläge mit ihrer eigenen Vergangenheit in Verbindung stehen.


Nummer 4

Unter des Käfers Keller

Seit Tagen werden sie gefangen gehalten - unter der Erde in einem Bus vergraben: Walter Demming, der Schulbusfahrer, und sechs Kinder. Ein wahnsinniger Sektenführer plant mit ihnen ein Opferritual. Über der Erde läuft die fieberhafte Suche nach dem Versteck der Entführten. Das FBI hat sich eingeschaltet. Aber erst mit Hilfe der Journalistin Molly Cates und des Vietnam-Veteranen Jake Alesky lassen sich die Mosaiksteine zusammensetzen. Die Zeit läuft. Und Molly wird mehr in die Ermittlungen einbezogen, als ihr lieb ist.


Die ersten beiden kenn ich leider nicht (zumindest kann ich mich nicht dran erinnern), Nr. 3 und 4 sind aber hammerstarke Hörspiele, die ich jedem nur ans Herz legen kann.
Leider ist davon (meines Wissens) keines auf Tonträgern veröffentlicht worden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pops« (25. April 2011, 23:33)


supernova

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. April 2011

  • Private Nachricht senden

208

Dienstag, 26. April 2011, 22:46

Vielen, vielen Dank

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

209

Mittwoch, 27. April 2011, 09:42

Ich bedanke mich mal brav mit! =) Führst Du schon so lange Radio-Archiv bei Dir auf der Seite oder guckst Du das auch woanders nach?

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 928

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

210

Mittwoch, 27. April 2011, 09:54

Ich bedanke mich mal brav mit! =) Führst Du schon so lange Radio-Archiv bei Dir auf der Seite oder guckst Du das auch woanders nach?


Oder Authist? :D Im Ernst, vielen Dank, auf pops ist Verlass. :)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

211

Mittwoch, 27. April 2011, 10:56

Ich bedanke mich mal brav mit! =) Führst Du schon so lange Radio-Archiv bei Dir auf der Seite oder guckst Du das auch woanders nach?
Büdde.

Zunächst wühl ich auf meiner Seite, was sich da nicht finden lässt, muss die hoerdat bringen. 3 und 4 hatte ich im Gedächtnis, die haben sich da nachhaltig eingebrannt.

carinaanirac

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22. September 2011

  • Private Nachricht senden

212

Donnerstag, 22. September 2011, 19:01

Hallo!

Seit Jahren zerbreche ich mir über ein Hörspiel den Kopf, dass ich früher immer zum Einschlafen gehört habe.
Das Hörspiel bestand, soweit ich mich erinnern kann, aus mehreren Geschichten und fing auf der ersten Seite mit einer Geschichte über einen Waldschrat an.
Ich könnte mich irren, aber irgendwie habe ich im Hinterkopf, dass der Waldschrat Willi hieß. Die Geschichte wurde von einer Frau erzählt.
Dann irgendwann ging es um einen kleinen Drachen, der nicht richtig Feuer spucken konnte. Lieder wurden auch gesungen, aber ich erinnere mich nur an "Weißt du, wieviel Sternlein stehen?".
Und irgendwas mit der Wolke war da noch, aber meine Erinnerungen sind leider echt schwammig.
Das Hörspiel muss irgendwann um/vor 1995 enstanden sein.
Ich hoffe wirklich innigst, dass mir jemand weiterhelfen kann. Würde mich total freuen, die Kassette wieder hören zu können!
Viele Grüße,
Carina

El Tofu

Nerd Punk

  • »El Tofu« ist männlich

Beiträge: 3 002

Registrierungsdatum: 29. April 2011

  • Private Nachricht senden

213

Donnerstag, 22. September 2011, 19:08

Also der Drache der nicht richtig Feuer spucken kann hört sich schon mal sehr nach Flitze Feuerzahn an. Willi Waldschrat gab es da zwar nicht und gesungen wurde da auch nur selten, na ja vielleicht ist es ja doch die richtige Serie.
Reviews, News, Blödsinn:

carinaanirac

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22. September 2011

  • Private Nachricht senden

214

Donnerstag, 22. September 2011, 19:11

Erstmal schon danke für die schnelle Antwort!
Flitze Feuerzahn war es aber nicht. Wie gesagt waren halt mehrere Geschichten auf der Kassette.
Ach, ich könnt mich schwarz ärgern, dass ich die Kassette nicht mehr wiederfinde!

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 928

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

215

Donnerstag, 22. September 2011, 19:28

Kann es das hier gewesen sein:

http://www.natuerlichvoneuropa.de/www/pr…aufweihnachten/

Da ist auch ein Wichtel bei, eine Erzählerin gibt es auch und das Lied ist auch drauf.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

carinaanirac

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22. September 2011

  • Private Nachricht senden

216

Donnerstag, 22. September 2011, 22:19

Das ist es auch nicht :(

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 15 520

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

217

Donnerstag, 22. September 2011, 22:54

Vielleicht die Reihe "Mutti sagt Gute Nacht"?

Folge 1
Folge 2
Folge 3


So wie es aussieht ist Folge 1 in dieser Box enthalten.

carinaanirac

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22. September 2011

  • Private Nachricht senden

218

Donnerstag, 22. September 2011, 23:00

Das ist es leider auch nicht.
Ich meine mich erinnern zu können, dass das "Cover" irgendwie so fliederfarben war....
Und wo ich gerade "Liliput Productions" gelesen habe. Im Zusammenhang mit dem Hörspiel kommt mir Liliput auch irgendwie bekannt vor. Kann mich aber auch täuschen. Vielleicht war es nur ein ähnlicher Name.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 928

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

219

Donnerstag, 22. September 2011, 23:05

Das ist es leider auch nicht.
Ich meine mich erinnern zu können, dass das "Cover" irgendwie so fliederfarben war....
Und wo ich gerade "Liliput Productions" gelesen habe. Im Zusammenhang mit dem Hörspiel kommt mir Liliput auch irgendwie bekannt vor. Kann mich aber auch täuschen. Vielleicht war es nur ein ähnlicher Name.


Liliput, Echo und Co. Produktionen waren nicht selten identisch und wurden mehrmals neu aufgelegt.

Fliederfarben...wir suchen weiter. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

220

Freitag, 23. September 2011, 09:46

Vielleicht irgendeine "Erzähl mir was" Folge? Ich kenne die Dinger nicht, aber die Rücken von den MCs sind doch so fliederfarben oder?