Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

The Authority

Zeromancer

  • »The Authority« ist männlich
  • »The Authority« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Mai 2008, 11:05

X-Treme Überraschung ( ? ! )

Geht es nur mir so oder hat Lübbe Audio mit der Serie Team X-Treme einen echten Überraschungsknaller aus der Feder von Michael Peinkofer auf den Markt gebracht?

Nach 4 Folgen habe ich nichts zu meckern...im Gegenteil...imo wesentlich stärker als ???, TKKG, Point Whitmark etc.....

Okay...4 Folgen ist etwas früh...hält man das aber, so ist die neue Messlatte für andere Jugendserien (aus dem Genre) "X-Treme" hoch.
Den eigenen Tunnelblick als geistige Reife zu bezeichnen ist schon eine Glanzleistung!

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 334

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Mai 2008, 13:17

Bin ich echt der Einzige, der das nicht sonderlich toll findet?

The Authority

Zeromancer

  • »The Authority« ist männlich
  • »The Authority« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Mai 2008, 13:23

Zitat

Original von pops
Bin ich echt der Einzige, der das nicht sonderlich toll findet?


Bestimmt! :lolz:
Den eigenen Tunnelblick als geistige Reife zu bezeichnen ist schon eine Glanzleistung!

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 334

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Mai 2008, 13:46

Vielleicht sollte ich dasselbe einnehmen wie ihr... :drunk:

The Authority

Zeromancer

  • »The Authority« ist männlich
  • »The Authority« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Mai 2008, 13:49

Zitat

Original von pops
Vielleicht sollte ich dasselbe einnehmen wie ihr... :drunk:

Sorry...Ahnung wurde uns von der Natur geschenkt. Die gibt es leider nicht in Pillenform! :uglylol:
Den eigenen Tunnelblick als geistige Reife zu bezeichnen ist schon eine Glanzleistung!

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 334

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Mai 2008, 14:01

Jaja, nur schreibt man in diesem Fall "Ahnung" mit "W" vorne und ohne "ung" hinten.

Ich mein, es ist ja nicht direkt schlecht, aber irgendwie hat sich bei mir der Zwang zum Abfeiern noch nicht eingestellt. Gut, ich hab auch noch zwei Folgen unerhört hier liegen, aber die ersten beiden haben mich nicht wirklich vom Hocker geschmissen.

The Authority

Zeromancer

  • »The Authority« ist männlich
  • »The Authority« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Mai 2008, 14:09

Okay...aus meiner Sicht:
Dynamik, Einzelplot & übergreifender Rahmen sind gut bzw. hoch.
Sprecher: Neben den bekannten Sprechern sind da viele sehr gute junge Talente.
Sound & Musik auch Top!

Wenn ich mir "vergleichbare" Produktionen anhöre, sacken diese gegenüber Team X-Treme ab.

Meine pers. Hitliste im Jugendserienbereich:
1.) Team X-Treme
2.) Point Whitmark (hat aber imo leider sehr nachgelassen)
3.) Die ???
Den eigenen Tunnelblick als geistige Reife zu bezeichnen ist schon eine Glanzleistung!

Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Mai 2008, 14:14

Zitat

Original von The Authority

Zitat

Original von pops
Vielleicht sollte ich dasselbe einnehmen wie ihr... :drunk:

Sorry...Ahnung wurde uns von der Natur geschenkt. Die gibt es leider nicht in Pillenform! :uglylol:


hast du ne Ahnung!!! Du musst mir vorher nur sagen, welche Ahnung du später haben willst... :D

Swetty

Mama Dexter :)

  • »Swetty« ist weiblich

Beiträge: 6 396

Registrierungsdatum: 17. November 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 27. Mai 2008, 14:38

Zitat

Original von pops
Bin ich echt der Einzige, der das nicht sonderlich toll findet?



@pops dass ist nicht so schlimm,ich Kenne die seri nicht mal.
Captain Blitz meinte ,an einem Freitag, Marianne finde alles Unheimlich ausser wen Andreas Fröhlich dabei ist. Damit hat er gar nicht so unrecht.Das hier darf nicht fehlen :)




pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 334

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 27. Mai 2008, 14:39

Die Blauen, bitte, Muck - ich denke, die führen wohl am Ehesten zum gewünschten Ergebnis.

Sprecher - d'accord!
Sound und Musik - ist auch in Ordnung, wenn man mal vom Titellied absieht.
Story - tja, da geht's schon stark auseinander. Ich find das einfach nur albern - die Einzelstorys sind ja ok, aber der Rahmen - ne, das ist mir dann doch ne Spur zu dick aufgetragen, als dass ich es gut finden könnte.

The Authority

Zeromancer

  • »The Authority« ist männlich
  • »The Authority« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 27. Mai 2008, 14:59

Zitat

Original von Swetty

Zitat

Original von pops
Bin ich echt der Einzige, der das nicht sonderlich toll findet?



@pops dass ist nicht so schlimm,ich Kenne die seri nicht mal.


und wie das schlimm ist!
Immer gute Serien haben wollen und wenn es dann mal (endlich) wieder eine gibt...
Den eigenen Tunnelblick als geistige Reife zu bezeichnen ist schon eine Glanzleistung!

lord gösel

MindNapper

  • »lord gösel« ist männlich

Beiträge: 6 521

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Essen

Beruf: Junggeselle der Wissenschaft (B.Sc)

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Mai 2008, 15:05

Habe sie heute endlich mal geordered und werde zeitnah sehen für wen ich Partei ergreife ;)
"Over!" she cries
through rope ends and silk ties
Beautiful life
escaping her young blue eyes


Pain Of Salvation - Rope Ends

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 859

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 27. Mai 2008, 15:08

Ich kenn sie auch noch nicht und ich bin im Jugend und Kinderbereich eigentlich versorgt, da bleibt vorerst einfach keine Kohle für ne weitere Serie. :(

Jan Carew

Und ich weiß, wer ich bin!

  • »Jan Carew« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 27. Mai 2008, 20:05

Die Hörproben auf der Website der Serie fand ich eigentlich recht hörenswert - interessante Sprecher! Allerdings gehen mir derartige Spy Kids gegen den Strich. Fand die Filmreihe bereits gräuslich und Team X-Treme scheint mir doch sehr ähnlich gelagert. Oder irre ich mich da?


Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 27. Mai 2008, 20:06

Zitat

Original von Jan Carew
Die Hörproben auf der Website der Serie fand ich eigentlich recht hörenswert - interessante Sprecher! Allerdings gehen mir derartige Spy Kids gegen den Strich. Fand die Filmreihe bereits gräuslich und Team X-Treme scheint mir doch sehr ähnlich gelagert. Oder irre ich mich da?


Ich habe mir Spy Kids nicht angetan, aber so übertrieben dürfte es dann doch nicht sein. Es muss jeder selber wissen, was er sich anhört. Ich finde Team X-Treme jedenfalls klasse.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 27. Mai 2008, 20:35

Auch aus meiner Sicht ist es gelungen mit dem Team X-Treme eine tolle Serie auf den Markt zu bringen, die den Kinder- und Jugendbereich enorm bereichert. Aber eine klare Empfehlung gibt es für diese Serie auch an die älteren Hörspielfans.
Gruss T-Rex

www.talker-lounge.de

TheBite

Profi

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 7. April 2008

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. Mai 2008, 13:28

zwiespältige sache diese serie

gute sprecher ( vor allem dei neben rollen cool besetzt) tolle sounds und rasante storys auf der einen seite , stehen haarsträubenden plot stückwerk, haufenweise offnenen ungeklärten fragen und einen nicht vorhandenem hindetgrundplot gegenüber.
verstehe einfach nicht das ein autor wie peinkofer und ein guter produzent wie rohrbeck auf so etwas nicht achten zumal dieser verdammt große fauxpas mit etwas hinrnschmalz und 5 min mehr hörspiellänge gut und locker zu umschiffen wäre.

als beipspiel in jeder story tritt ein mr x , organisation x auf die etwas tut von dem keiner weiß warum sie/ er es tut. vollkommen planlos wird hier rasante action geschaffen die gänzlich ohne hintergrund ablaufen muss und am ende kurzauftritte ominöser charaktäre und haufenweise offenen fragen mit unmengen an fragezeichen offen läßt. in keiner der darauf folgenden folgen geht man auf offenen fragen ein oder stellt gewisse dinge richtig. kein großes ganzes hinter all dem was rad für rad zum allumfassenden supergegner mutiert. gibts nicht und das ist auch der grund warum ich mich sehr über die ansonsten klasse gemachte serie ärgere. ärgere weil ein top autor und ein top produzent dahinter stehen und auf so etwas nicht geachtet wurde.
die ersten 4 folgen sind klar als schnellschuss zu sehen bei dem es noch einiges nachzubessern gibt.

komplette rezis gibt zu jeder folge gibt es wie immer auf ffm-rock.de
FFM-Rock.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheBite« (28. Mai 2008, 13:30)


Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 28. Mai 2008, 13:34

...klingt mir sehr nach einem gewissen Burns-Syndrom! :rolleyes:

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 302

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. Mai 2008, 13:36

@TheBite: Schon mal was davon gehört, dass auch mal Grundsteine gelegt werden müssen? Wann denn, wenn nicht in den ersten Folgen?

Ausserdem gibt es da eine Rahmenhandlung, auch wenn du das Gegenteil behauptest, die wird sich halt in den nächsten Folgen noch weiter entwickeln.

@Muck: Nix Burns-Syndrom.

Schön zu sehen, wie manche Leute direkt am Anfang schon versuchen eine Serie kaputtzuquasseln. :thumbsup:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 334

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. Mai 2008, 14:04

Ich denke nicht, dass das was mit kaputtquasseln zu tun hast, nur weil es drei Leute toll finden, heißt das noch lange nicht, dass einer, der das nicht so empfindet, gleich nix anderes im Sinn hat, als die Serie schlechtzureden.

Warum auch?

Ich kann, wie gesagt, auch den Tanz um diese Serie nicht nachvollziehen.