Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Moritz22

Schüler

  • »Moritz22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2014

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. August 2018, 20:46

Streaming von Hörspielen

Hallo Leute weiß hier jemand wie viel die Label mit dem Streaming von Hörspielen verdienen? Ich persönlich kaufe mir die Hörspiele immer weil ich mir nicht wirklich vorstellen kann das sich das Streaming lohnt.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 855

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. September 2018, 10:08

Interna werden wohl kaum verraten, aber es ist halt ein Zubrot, das man besser mitnehmen sollte. Verzichten und nicht legal anbieten und schon wird es illegal auf YouTube hochgeladen. Gut, wird so oder so auch gemacht, aber auf Streaming zu verzichten ist nicht Sinn der Sache. Man kann sich auch nicht vor technischen Neuerungen sperren.

Es ist ja auch nicht so, dass NUR Streaming angeboten wird.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

3

Samstag, 1. September 2018, 10:28

Ich persönlich kaufe mir die Hörspiele immer weil ich mir nicht wirklich vorstellen kann das sich das Streaming lohnt.

Es wird sich auf alle Fälle für die Verlage lohnen, die hohe Abrufzahlen im Stream haben. ;)
Ich mache es mittlerweile so, dass ich mir Hörspiel, die ich unbedingt besitzen will als CD oder Download kaufe, der Rest wird gestreamt. Ich höre zwar leidenschaftlich gerne Hörspiele, war aber nie der Hardcore Sammler. Früher habe ich CDs, von Hörspielen die mir nicht so zusagten, wieder verkauft. Dieser Schritt fällt jetzt weitgehend weg. Wenn es andere Hörer auch so machen denke ich, dass der Stream auf Dauer den Gebrauchtmarkt kaputt machen wird.
Wir werden die Zeit aber nicht mehr zurückschrauben können. Jedenfalls nicht so schnell. Die Akzeptanz und Vorteile vom Stream sind für die Musikindustrie einfach zu groß geworden. Was den Hörspielbereich angeht... man wird sehen.

teekay

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 1. September 2018, 10:46

Der Beitrag liefert auf jeden Fall mal ein paar Hausnummern:

https://www.digitalmusicnews.com/2018/01…vices-pay-2018/

Das variiert sicher von Markt zu Markt und grosse Anbieter können da sicher auch anders verhandeln, aber klar, durch Streaming von Hörspielen wird man nicht reich.

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 8 140

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 2. September 2018, 10:19

Das kuriose ist ja, dass die Streaminganbieter keine Gewinne machen, sondern Verluste. Das gilt nicht nur für Audio, sondern auch für Video.

Der Großteil des Geldes landet scheinbar bei den Verlagen, die Künstler (an der Produktion beteiligte Personen) bekommen scheinbar recht wenig...

Offenbar werden noch genug Downloads gekauft, da es ja Hörspielserien gibt, die nicht mehr auf CD veröffentlicht werden - und keine Audible-Originale sind. Die Gewinne für die an der Produktion beteiligten sind für einen verkauften Download vermutlich recht ähnlich, wie für eine verkaufte CD.
Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!



www.tkkg-site.de

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen