Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 308

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Februar 2017, 12:51

Unter- und überbewertete Produktionen/Serien/Reihen?

Gibt es sowas für euch und wenn ja, welche und warum?

Eine überbewertete Serie muss ja nicht unbedingt schlecht sein, aber ihr macht nur den Hype nicht oder für euch ist sie nur solide.

Oder eine unterbewertete Serie kommt für euch in der Regel zu schlecht weg, sie muss aber auch nicht wahnsinnig gut sein, aber ihr Standing ist für euch lediglich zu hart.

Ich bin gespannt, was ihr nennen werdet.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 514

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Februar 2017, 12:58

Für mich ist die Serie Otherland überbewertet. Fast jeder liebt die, aber ich komme einfach nicht rein. Hab schon einige Male neu gestartet, komme aber nie weiter als bis zur 3. oder 4. CD. Technisch ist die natürlich klasse und es liegt auch nicht an den Sprechern, es ist einfach die Story.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 308

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Februar 2017, 13:11

Ich gehöre auch zu denen, die Otherland für überwertet halten. Für mich einfach nur vertontes Internet, verkopft, lärmend, nervtötend. Da können die Sprecher noch so toll sein.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

4

Mittwoch, 1. Februar 2017, 15:40

"IRIS" vom Label Ohrenkneifer. Total unterbewertet.

Nicht nur das Iris nur ein Frauenname ist, sondern
auch die Blende des Auges, der Name einer kecken Wissenschaftlerin
und einer Protagonistin bei "Mark Brandis" --

Nein, Iris ist die Grundlage von "Fallen", dem genialen
Werk Marco Göllners.
Fallen wiederum ist ein Gateway zwischen Fantasie und Wiklichkeit,
der Anbruch einer neuen Zeit für alle Lilli's dieser Welt.

Edna, brich endlich aus, denn s.p.e.c.t.r.e. ist gerade beschäftigt! :P :D

..

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 308

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Februar 2017, 15:43

Wo ist das denn unterbewertet? Kommt überall gut weg.

Ansonsten darfst Du auch gerne mal was zu den Themen an sich schreiben und nicht immer deinen wirren, zusammenhanglosen Käse, danke.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

6

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:28

Unser Commande meinte:

Zitat


Ansonsten darfst Du auch gerne mal was zu den Themen an sich schreiben und nicht immer deinen wirren, zusammenhanglosen Käse, danke.


Entschuldige bitte, Blitzy, das ich meinen zusammenhanglosen Käse ungewürzt
ausliefere.
So kann nämlich der gewiefte Feinschmecker selber entscheiden, wieviel
Google - Gewürz dazugegeben werden muß, um aus aus dem gelieferten
Rohmateial Edelschimmel herzustellen.

Wer Gewürz sparen möchte, bleibt beim Fast - Food.
Nicht jeder, die die "FAZ" liest, hat sie auch wirklich lückenlos verstanden.
Ist er deswegen ein schlechter Mensch?
Oder ist die Zeitung deswegen nichts wert?

..

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 308

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:35

Nochmal: was hält dich davon ab, etwas zu den Themen beizutragen?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Fantomas

Grüßt alle Hörspiel-Freunde

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 15. Mai 2012

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Februar 2017, 18:16

Buratino, vielleicht bist du auch nur im falschen Forum.
Versuch es doch mal hier:

https://www.allmystery.de/

Sicher versteht man dich da besser.

-Ende Off Topic-

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 308

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Februar 2017, 18:35

:atomrofl:

Auch empfehlenswert:

http://blog.dergoldenealuhut.de/
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Twizzle

Seltener Gast

  • »Twizzle« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:00

Als überbewertet empfinde ich:
Foster
Technisch ist alles auf hohem Niveau. Ich würde die Serie auch nicht als schlecht bezeichnen, ganz und gar nicht.
Inhaltlich ist das für mich allerdings nichts weiter als ein Sinclair-Klon.
Bei der ersten Folge hat mir eigentlich nur der Auftritt von Foster gefallen. Den Rest fand ich einfach nur verworren.
In der zweiten Folge fand ich Foster dann schon wieder zu "zahm".

Die schwarze Sonne
Wieder hohes Niveau.
Die ersten beiden Folgen fand ich echt klasse, danach verließen sie mich.
Irgendwie kann ich dem Faden nicht folgen.
Schön das die Serie fortgesetzt wird, jedenfalls für ihre Fans, ich hätte mich über Drizzt mehr gefreut.

Eigentlich hätte das Thema auch: Serien die ihr mögt/nicht mögt heißen können.
Denn letztlich hat es ja mit dem persönlichen Geschmack zu tun, ob man sagt:
Ja, das die Serie überall gelobt wird, ist richtig oder eben auch nicht.
Ich glaube auch, das Hörspiele generell nur noch ein Chance haben, wenn sie auf "hohem" Niveau produziert werden.
Es gab da mal eine kleine Serie, Conan, von Chico glaube ich. So etwas würde heute wohl keiner mehr veröffentlichen.
Da ich allerdings Laie bin, auch kein Klang-Fetischist mit neuster Surroundanlage, sondern lediglich auf ein allgemeines wohliges Zusammenspiel von Geräschen,
Sprecher und Musik achte, würde ich meine Beurteilungen auf dem technischen Bereich mal in Anführungsstriche setzen.
mfg Twizzle

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 308

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:06

Conan hätte ich schon gerne gemacht, aber das gehört nicht hierher. Ansonsten...mit Leubner-Werken kann ich nichts anfangen. Sind aber weder über- noch unterbewertet, die haben nämlich ihre ganz eigene Note. :D

Mögen und nicht mögen wäre mir persönlich zu simpel.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Phoenixmoon

Fortgeschrittener

  • »Phoenixmoon« ist männlich

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 27. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:34

Überbewertet :
Dorian Hunter von vielen so hochgelobt ich finde sie hmm naja geht so.
Die ersten Folgen waren (für meinen Geschmack) schlecht abgemischt (Laut / Leise)
Stellenweise verstehe ich die Sprecher nicht, ja einige Ideen waren klasse das war es aber auch.

Überbewertet :
Gabriel Burns . Die ersten hmm 14 Folgen ca . genial danach immer verworrener und über das Ende (Hörbuch und Musik) schweige ich lieber

Unterbewertet : einige Maritim Serien NYPD Dead war genial

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 308

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:41

NYPDead geht ja bald weiter, dann können alle zeigen, wie unterbewertet sie war und brav kaufen. :D Vielleicht wird sie dann ja von dem Status erlöst.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 8 500

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Februar 2017, 20:26

Gabriel Burns halte ich für unterbewertet. Die Fans haben nicht verstanden, dass die Grundlage der Serie das Tagebuch von Gabriele Glockner war.
Außerdem ist Gabriel Burns mit Monika Gabriel und Sigmar Gabriel verwandt! Mit der Remastered Edition wollte das Label aus dem
Rohmaterial Edelschimmel produzieren.

:klugscheiss:

------------------------------------------------------------------

Dark Trace und Dr. Morbius halte ich für unterbewertet.
------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!



www.tkkg-site.de

Pogopuschel

Fortgeschrittener

  • »Pogopuschel« ist männlich

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Hilgert (Westerwald)

Beruf: Übersetzer

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. Februar 2017, 21:28

Für mich ist die Serie Otherland überbewertet. Fast jeder liebt die, aber ich komme einfach nicht rein. Hab schon einige Male neu gestartet, komme aber nie weiter als bis zur 3. oder 4. CD. Technisch ist die natürlich klasse und es liegt auch nicht an den Sprechern, es ist einfach die Story.
Geht mir auch so. Habe es mehrmals versucht, bin nie über CD 4 hinaus gekommen. Bei den Büchern immerhin bis zur Hälfte von Band 2. Dabei mag ich Tad Williams ansonsten sehr (sowohl seine Kurzgeschichten als auch seine "Osten Ard"-Saga.

"Foster" ist mir bei all dem Lob zu plump geraten. Viele der aktuellen Hörspiele, die mit dem Slogan "Kino für die Ohren"* beworben werden, sind mir zu bombastisch inszeniert, mit vielen bekannten Synchronsprechern, aber ohne eine ausgefeilte, originelle Story.


*Wenn ich Kino will, gehe ich ins Kino. ;)

teekay

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. Februar 2017, 08:00

Gabriel Burns halte ich für unterbewertet. Die Fans haben nicht verstanden, dass die Grundlage der Serie das Tagebuch von Gabriele Glockner war.
Außerdem ist Gabriel Burns mit Monika Gabriel und Sigmar Gabriel verwandt! Mit der Remastered Edition wollte das Label aus dem
Rohmaterial Edelschimmel produzieren.

:klugscheiss:

------------------------------------------------------------------

Dark Trace und Dr. Morbius halte ich für unterbewertet.


Und du nennst Dich Fan?! Die Musik hat ja wohl Gunter Gabriel beigesteurt-einer der unterbewertesten Kuenstler in der Hörspielszene :)!

Phycone

Hörspielsüchtig

  • »Phycone« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 2. Mai 2014

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 2. Februar 2017, 08:19

Ich finde es nicht gut, wenn Leute die maximal 10% (und demzufolge auch nicht das Ende!!!) eines Hörspiels gehört haben, sagen, dass es unterbewertet ist. Da fehlt die einfach die Entscheidungsgrundlage.

Zum Thema:

Unterbewertet: Takimo

Überbewertet: Fallen (bis Folge 4)
Und das war noch nicht der Abschlusslacher...!

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 308

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 2. Februar 2017, 08:55

Ich finde es nicht gut, wenn Leute die maximal 10% (und demzufolge auch nicht das Ende!!!) eines Hörspiels gehört haben, sagen, dass es unterbewertet ist. Da fehlt die einfach die Entscheidungsgrundlage.


Sagen wir so, wenn 10% schon so endlos nerven, dass man es nicht zu Ende hören kann oder will...schwierig.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Pogopuschel

Fortgeschrittener

  • »Pogopuschel« ist männlich

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Hilgert (Westerwald)

Beruf: Übersetzer

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 2. Februar 2017, 12:19

Ich würde "Otherland" jetzt nicht als überbewertet bezeichnen, mir ging es nur darum, aufzuzeigen, dass Tolkien nicht der Einzige war, der nicht in das Hörspiel reingefunden hat.

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 514

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 2. Februar 2017, 12:42

Es ist nur meine persönliche Meinung. Es ist durchaus möglich, daß das Hörspiel im späteren Verlauf noch superdupergut wird, nur leider habe ich es bei all meinen Versuchen nicht soweit gebracht. Hab nur mal in CD 1 von Buch 2 kurz reingehört. Gefiel mir aber auch nicht besser.

Ähnliche Themen