Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich
  • »Mr. Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 418

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 31. Oktober 2011, 15:45

Sprecher mit ähnlichen Stimmen

Geht es euch auch so, dass ihr manchmal den Eindruck habt, dass zwei bestimmte Sprecher eine ähnliche Stimme haben?

Bekannt ist ja die Kritik von nicht wenigen Fans, dass man die Stimmen der drei Hauptsprecher von Point Whitmark nur schwer auseinander halten kann.

Aber es geht noch eine Ecke berühmter: Meiner Meinung nach klingen die Stimmen von Dietmar Wunder und Simon Jäger sehr ähnlich. Bekannt ist ja das Beispiel Wolfgang Draeger und Edgar Bessen. Auch bei Sprecherinnen habe ich ein Beispiel: Ursela Monn und Maren Kroymann klingen ähnlich.

Was meint ihr dazu? Habt ihr noch mehr Beispiele?
Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!



www.tkkg-site.de

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 989

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2011, 17:21

Rolf Schult und Sohn Christian.

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 31. Oktober 2011, 18:26

Reinhilt Schneider und Heidi Schaffrath klingen auch sehr ähnlich in ihrer jugendlich-mädchenhaften Ausprägung.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 31. Oktober 2011, 19:30

Meiner Meinung nach klingen die Stimmen von Dietmar Wunder und Simon Jäger sehr ähnlic


Interessant. Ich finde eigentlich nicht, dass die Ähnlichkeit bei den beiden allzu groß ist. Vor allem Dietmar Wunders markante Stimme höre ich jederzeit sofort raus.

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 31. Oktober 2011, 23:45

Dietmar Wunder und Simon Jäger
Finde ich überhaupt nicht!

Zitat

Wolfgang Draeger und Edgar Bessen
Ebenfalls, keinerlei Ähnlichkeit in der Stimme.

Zitat

Reinhilt Schneider und Heidi Schaffrath
Beide können sehr gut mit ihrer Stimme übertreiben und sie jünger klingen lassen als sie sind. Ansonsten keine ähnlichkeit.

Zitat

Rolf Schult und Sohn Christian
Volle Zustimmung und dazu kann man noch Gordon Piedesack packen, der klingt auch manchmal fast so wie die beiden

Weiter beispiele für ähnlich klingende Stimmen sind für mich:

Fabian und Marek Harloff, Host Frank und Michael Holz sowie Christian Rode und Jürgen Thormann (in den 70er Jahren) aber heute nicht mehr.

Der Hörer

Anfänger

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 30. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 1. November 2011, 01:26

Peter Lontzek, Alex Turrek und David Nathan.

Die drei ähneln sich meiner Meinung nach sehr.

alonzo

Schüler

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. November 2011, 12:22

Rolf Schult, Christian Schult UND Kaspar Eichel - kaum zu unterscheiden.

Ingrid Andree und ihre Tochter Susanne Lothar - auch kaum zu unterscheiden.

Volker Lechtenbrink und der junge Hellmut Lange - man muss mal Sternenozean und Lederstrumpf nacheinander hören.

Till Hagen und Norbert Langer

Arianne Borbach und Heidrun Bartholomäus

Horst Mendroch und Christian Redl

Bodo Wolf und Joachim Tennstedt

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich
  • »Mr. Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 418

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. November 2011, 12:26

Die Brüder Raul und Ricardo Richter sind mir noch eingefallen.
Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!



www.tkkg-site.de

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 991

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 1. November 2011, 13:35

Rolf Schult und Sohn Christian.

Die sind nicht Vater und Sohn, die sind KLONE!
:tongue:
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

der markus

Hörspielsachenmacher

Beiträge: 1 371

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2009

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 1. November 2011, 13:39

Rolf Schult , Christian Schult und Gordon Piedesack

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 1. November 2011, 14:49

Günther König und Wolfgang Rüter klingen auch sehr ähnlich.
Nicht umsonst hat man Rüter bei bei Larry Smith als Erzähler eingesetzt.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 1. November 2011, 15:00

Rolf Schult und Sohn Christian.

Die sind nicht Vater und Sohn, die sind KLONE!
:tongue:


Nicht wirklich, denn Rolf ist einfach noch eine ganze Ecke besser als sein Sohn. ;)

Ich meine aber, dass wir so einen Thread schon haben, hmmm. Finde ich jetzt aber nicht.

Ich finde, Rolf/Christian Schult und Kaspar Eichel nehmen sich auch nicht viel.

@Teddyknutschel: Der Tipp mit Rüter kam nach dem Hören von Kay Hoopers "Jagdfieber" von Lübbe Audio. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

No. 326

Meister

  • »No. 326« ist männlich

Beiträge: 2 906

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Wohnort: BAD

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 1. November 2011, 18:34

Günther König und Wolfgang Rüter klingen auch sehr ähnlich.
Nicht umsonst hat man Rüter bei bei Larry Smith als Erzähler eingesetzt.

Dann muss auch Siegfried W. Kernen noch genannt werden, der klingt Günter König auch sehr ähnlich.

Bodo Wolf und Joachim Tennstedt

Odo und Captain Sheridan klingen ähnlich? Das muss in einem Paralleluniversum sein ;) ... finde ich gar nicht.
"Das kommt überhaupt nicht - in Frage!"
(Prof. Shay zu dem Vorschlag, Hörspiele künftig nur noch als Download anzubieten)


++ Avatar erstellt mit http://www.sp-studio.de ++

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 1. November 2011, 23:24

Günther König und Wolfgang Rüter klingen auch sehr ähnlich.
Nicht umsonst hat man Rüter bei bei Larry Smith als Erzähler eingesetzt.

Dann muss auch Siegfried W. Kernen noch genannt werden, der klingt Günter König auch sehr ähnlich.
Auch Hans Peter Korff klingt Günther König nicht unähnlich, zumindest bei den Cop & Co. Hörspielen von 1990

Zitat

Bodo Wolf und Joachim Tennstedt
Zwischen denen kann ich auch keine Ähnlichkeit erkennen. Dann schon eher zwischen Joachim Tennstedt und Wolfgang Ziffer (sprachen beide C3PO)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 1. November 2011, 23:31

Keiner klingt Günter König so ähnlich wie Wolfgang Rüter. Da kommen Kernen und Korf nicht ran, zumal Korf für mich wie Korf klingt. :D

Zwischen Tennstedt und Wolf höre ich auch keine Ähnlichkeit raus.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

P.S.

HörSpieler

  • »P.S.« ist weiblich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 21. Januar 2008

Wohnort: Rocky Beach ;o)

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. November 2011, 10:05

Peter Lontzek, Alex Turrek und David Nathan.

Die drei ähneln sich meiner Meinung nach sehr.
Alex und David Nathan? Das sehe ich absolut nicht so. Sie haben beide markante Stimmen, aber ähneln sich nicht.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. November 2011, 10:40

Peter Lontzek, Alex Turrek und David Nathan.

Die drei ähneln sich meiner Meinung nach sehr.
Alex und David Nathan? Das sehe ich absolut nicht so. Sie haben beide markante Stimmen, aber ähneln sich nicht.


Ja, David Nathan höre ich definitiv IMMER raus.

X-Man

Schüler

  • »X-Man« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. August 2007

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Sprecher

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. November 2011, 11:16

Dorette und Uschi Hugo (welch Wunder *g*).
Und obwohl sie eigentlich sehr verschieden klingen, hab ich tatsächlich mal Simon Jäger und Andreas Fröhlich durcheinander gebracht...

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 3. November 2011, 12:29

Peter Lontzek, Alex Turrek und David Nathan.

Die drei ähneln sich meiner Meinung nach sehr.
Alex und David Nathan? Das sehe ich absolut nicht so. Sie haben beide markante Stimmen, aber ähneln sich nicht.


Sicher hört man raus, wer wer ist, aber die haben definitiv eine Ähnlichkeit.

Das dachte ich nämlich auch bei der Mumie von Titania. "Manchmal klingt Alex ein wenig wie David Nathan!"
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

P.S.

HörSpieler

  • »P.S.« ist weiblich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 21. Januar 2008

Wohnort: Rocky Beach ;o)

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 3. November 2011, 12:43

Peter Lontzek, Alex Turrek und David Nathan.

Die drei ähneln sich meiner Meinung nach sehr.
Alex und David Nathan? Das sehe ich absolut nicht so. Sie haben beide markante Stimmen, aber ähneln sich nicht.


Sicher hört man raus, wer wer ist, aber die haben definitiv eine Ähnlichkeit.

Das dachte ich nämlich auch bei der Mumie von Titania. "Manchmal klingt Alex ein wenig wie David Nathan!"
Ich finde, zwischen Alex (dessen Stimme ich ja kenne) und David besteht stimmlich so eine Ähnlichkeit wie zwischen der von mir sehr geehrten Franziska Pigulla und mir.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Hörbuch, Hörspiel, Sprecher, Stimme