Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

frog

Anfänger

  • »frog« ist weiblich
  • »frog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. April 2019

Wohnort: Eberfing

Beruf: Sprecherin

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. April 2019, 21:20

Das Artefakt - Lovecraft trifft auf die Oberpfalz

Letzten Freitag erschien das neue Hörspiel von Yellow King Productions - "Das Artefakt" von Jörg Fischer.Die Geschichte verbindet historisch belegbare Fakten mit Lovecraftscher Literatur.
Gerade der reale Bezug regt in meinen Augen (oder Ohren) die Fantasie besonders an.

Hier kurz der Klappentext:Ein grausiger Fund. Ein entsetzliches Ritual. Eine ungeheuerliche
Verschwörung. Europa im November 1914: der Große Krieg ist wenige Monate
alt und an der Front im Westen verschwinden die Soldaten in
Schützengräben, die sie so schnell nicht wieder verlassen werden.
Gegraben wird aber auch anderswo: In der kleinen bayrischen
Garnisonsstadt Amberg lüftet der angesehene Heimatforscher und
passionierte Hobbyarchäologe Anton Dollacker ein Geheimnis, das sein
geordnetes Leben von Grund auf verändern wird.

Welche Rätsel umgeben das abscheuliche Artefakt und welches verbotene
Wissen halten die okkulten Bücher seines Bruders Josef bereit? Und
woher rührt das ungewöhnliche Interesse des Stadtmagistrats? Wem kann
man wirklich vertrauen? Das ist nicht tot, was ewig liegt ...
Und wer kurz hineinhören möchte, für den gibt es hier den Link zur Hörprobe:
https://soundcloud.com/yellow-king-produ…rspiel-horprobe


Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 945

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. April 2019, 01:57

Sorry, aber...aua, nee.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018