Du bist nicht angemeldet.

ello

Erleuchteter

  • »ello« ist männlich
  • »ello« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 357

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Oktober 2018, 10:27

Are you listening to EUROPA? Sony Music Family Entertainment veröffentlicht "Die drei ???", "TKKG" und weitere Hörspiele in englischer Sprache

Zitat

Are you listening to EUROPA?
Sony Music Family Entertainment veröffentlicht „Die drei ???“, „TKKG“ und weitere Hörspiele in englischer Sprache


München, im Oktober 2018 – EUROPA (Sony Music Family Entertainment) veröffentlicht seine starken Hörspiel-Marken erstmals in englischer Sprache: „The Three ???“, „TKKG – junior investigators“, „The Ballalloes“, „The Gnats“, „Hully Boo“ und „The Foxpack“ erscheinen ab sofort über die großen Streaming- und Download-Accounts. Mit der Veröffentlichung erfüllt EUROPA ein Stück weit die Vision seines Gründers Andreas E. Beurmann: Er hoffte bereits 1965 auf ein vereintes Europa, in dem Kinder mit gemeinsamen Geschichten aufwachsen würden – und benannte sein Hörspiel-Label nach diesem Leitgedanken.

Den Fokus legt das Label EUROPA auf den internationalen Ausbau der Hörspielmarke „Die drei ???“ sowie die Sony Music Eigenmarken „TKKG Junior“, „Die Teufelskicker“, „Die Punkies“, „Der kleine Hui Buh“ und „Die Fuchsbande“. „Wir sind überzeugt, dass die professionelle Adaption unserer starken Marken auch international seine Fans gewinnen wird. Die Produkte sind toll geworden und haben das Potential, genauso beliebt zu werden wie im deutschsprachigen Raum“, sagt Arndt Seelig, Senior Director Family Entertainment

Die Kernzielgruppe der englischsprachigen Hörspiele entspricht der Deutschsprachigen: Es sind zum einen Kinder im Kindergartenalter für „Der kleine Hui Buh“ („Hully Boo“) und „Die Fuchsbande“ („The Foxpack“). Hier erschienen am 19. Oktober jeweils zwei Episoden digital. „TKKG Junior“ („TKKG – junior investigators“), „Die Teufelskicker“ („The Ballalloes“) und „Die Punkies („The Gnats“) richten sich an Vorschul- und Grundschulkinder. Auch von diesen Hörspielen erscheinen zunächst jeweils zwei digitale Folgen. Für „The Three ???“ wird unter der internationalen Marke mit den Geschichten und Visualisierungen der „Die drei ??? Kids“ gearbeitet. So können bereits Kinder ab 5 Jahren in die Welt der Detektive aus Rocky Beach einsteigen. Es erscheinen im Oktober drei digitale Folgen, sieben weitere Veröffentlichungen sind für 2019 bereits geplant.

EUROPA betont, dass die Hörspiele auch als „learning character“-Produkte genutzt werden können, die englischen Übersetzungen allerdings ganz bewusst nicht dahingehend produziert wurden. Vielmehr sind sie eine Möglichkeit, sich in jungen Jahren an die englische Sprache heranzutasten. EUROPA unterstützt diesen Prozess mit Vokabellisten und Quizspielen unter https://europa-kinderwelt.de/englische-hoerspiele/. Und natürlich haben die Kids die Möglichkeit, durch das Anhören des deutschen Pendants das Sprachverständnis zu erleichtern.

Die englischsprachigen EUROPA Hörspiele bieten einen – dem Entwicklungsstand der Kinder entsprechenden – Beitrag, um das Hörverständnis auszubauen und mit liebevollen, spannenden und kameradschaftlichen Geschichten zu verbessern. Die Hörspiele sind mit Sicherheit eine gute Ergänzung zum fremdsprachlichen Angebot in Kitas, Vor- und Grundschulen.

Ab sofort sind folgende englische Hörspielfolgen im Streaming erhältlich:
The Three ??? 01/Soccer
The Three ??? 02/The Realm of Riddles
The Three ??? 03/Night among Wolves
TKKG – junior investigators 01/Scary Sleepover
TKKG – junior investigators 02/Beware of the Beast
The Ballalloes 01/ Where Is Tasman?
The Ballalloes 02/Duel by Floodlight!
The Gnats 01 /Here Come the Gnats!
The Gnats 02 /Who is the Guitar Thief?
Hully Boo 01/How Hully Boo got his Rattling Chain/Halloween at Palace Primary
Hully Boo 02/Treasure Hunt in the Museum /The Magic Championships
The Foxpack 01/Case 1: Mystery in the Garden/Case 2: Tracks of a Giant
The Foxpack 02/Case 3: The Missing Apple/Case 4: Thick Dirt
Quelle: Pressenewsletter von Kühlr PR, Michael Tschiggerl, vom 30.10.2018, 10:23 Uhr

JTaxidriver

Erleuchteter

  • »JTaxidriver« ist männlich

Beiträge: 6 600

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Januar 2020, 20:59

Jetzt gerade erst darüber gestolpert. Wurde das hier nicht diskutiert?

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 974

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Januar 2020, 21:48

Wieso man die Drei ??? 1:1 ins Englische übersetzt, statt sie The Three Investigators zu nennen, äh...ja...
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

ello

Erleuchteter

  • »ello« ist männlich
  • »ello« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 357

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Januar 2020, 22:34

Wenn ich es richtig sehe, gab es keine Fortsetzungen?

Generell natürlich ein spannender Versuch, damit auch nicht-deutsche Käufergruppen für das Hörspiel zu gewinnen (und Geld mit ihnen zu verdienen).

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 974

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Januar 2020, 22:38

Ist aber nicht neu und gab es schon von anderen Verlagen und Labels.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. Januar 2020, 03:56

Wieso man die Drei ??? 1:1 ins Englische übersetzt, statt sie The Three Investigators zu nennen, äh...ja...


Das kann ja dann nur daran liegen, dass man für den internationalen Markt keine Rechte hat. Z.B. Lübbe Audio darf „John Sinclair“ nicht in UK verwenden, da die Namensrechte bei einer Spirituosen-Firma liegen.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 974

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 27. Januar 2020, 09:22

Oder dass man knausert. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

The Authority

Zeromancer

  • »The Authority« ist männlich

Beiträge: 2 143

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 27. Januar 2020, 10:16



Das kann ja dann nur daran liegen, dass man für den internationalen Markt keine Rechte hat. Z.B. Lübbe Audio darf „John Sinclair“ nicht in UK verwenden, da die Namensrechte bei einer Spirituosen-Firma liegen.


Kann man manchmal auch nur im Suff ertragen..wie kreeierten wir einst? Ich jagte Jack the Daniels...
Den eigenen Tunnelblick als geistige Reife zu bezeichnen ist schon eine Glanzleistung!

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 974

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 27. Januar 2020, 11:58

"Im Kampf mit den Kellergeistern" gab es auch noch. Wir waren unserer Zeit voraus!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 8 692

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 27. Januar 2020, 12:48

Interessant, dass damals nicht darüber diskutiert worden ist.

Die Hörspiele gibts immer noch im Stream und sind auch in Deutschland abrufbar (gerade auf spotify nachgeschaut).

Dass nicht weitere Folgen dieser Serien in englischer Sprache veröffentlicht wurden, heißt wahrscheinlich, dass sie nicht erfolgreich genug waren.
------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!



www.tkkg-site.de

JTaxidriver

Erleuchteter

  • »JTaxidriver« ist männlich

Beiträge: 6 600

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 27. Januar 2020, 13:00

Ich werde einmal rein hören. Kann mir gut vorstellen wenn man es im "Deutschen" Stil Wort für Wort übersetzt von Deutsch in Englisch dann klingt das für einen Muttersprachler künstlich.
Englische Hörspiele auf Basis der amerikanischen Originale wären sicher besser vom Stil.

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 8 692

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 27. Januar 2020, 13:05

Ein interessanter Aspekt am Rande ist, ob sie die typischen und beliebten Abkürzungen aus der englischen Alltagssprache verwendet haben, oder nicht (z. B. I will not / I won't.....)
------ Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!



www.tkkg-site.de

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 5 062

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 27. Januar 2020, 13:17

Wenn ich von den Klappentexten der (wieder) vom Deutschen ins Englische übersetzen "Drei ???"-Bücher ausgehe, dann ist das Ergebnis ein typisches Englisch des Kalibers "Es ist nicht falsch, aber auch (beileibe) nicht gut".