Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Indira

Anfänger

  • »Indira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 21:32

Intermediales Hörspielprojekt UAS

Liebe
Hörspielfreunde-Community,



ich bin Studentin an der UAS Frankfurt und möchte euch hier kurz ein Projekt vorstellen.

Wir haben eine Telegramm-Gruppe (eine Messaging-App) gegründet, in der sukzessive ein Hörspiel mit Hilfe völlig fremder und unterschiedlicher Personen entstehen soll. Dieses Projekt findet im Rahmen eines Uni-Kurses statt und ist intermedial angelegt. Wir haben uns für diesen Messenger entschieden, da der Datenschutz hoch ist und, sofern man der Gruppe beitritt und in der App einen Namen benutzt, nicht seine Handynummer preisgibt. Die Hürde mitzumachen ist also relativ gering und bedarf nur eines Smartphones oder eines Computers. Natürlich sind wir alles Laien und eine Sprachaufnahme ersetzt kein Tonstudio. Vielmehr geht es hierbei um das Projekt an sich und den intermedialen Einsatz zwischen verschiedenen Menschen.
Dabei soll dem Ganzen möglichst keine Grenzen gesetzt werden. Jede und jeder darf die Geschichte mit seiner Idee weiter spinnen unter zu Hilfenahme jeglicher Verrücktheiten, Soundeffekten, Freunde usw. Das Projekt wird ungefähr einen Monat laufen und nur im Rahmen der Universität genutzt. Wieso schreibe ich das hier? Ihr seid die Experten/Expertinnen, aber auch bestimmt die ideenreichen TräumerInnen, AbenteurerInnen, MithörerInnen. Wer möchte kann der Gruppe unter dem unten angestellten Link beitreten, wer nicht möchte auch in Ordnung. Die Gruppe kann jederzeit wieder verlassen werden, wir bitten nur darum, möglichst keinen Text zu posten, um den Hörfluss nicht zu stören. Einen schönen Abend euch,


liebe
Grüße


Indira


Telegramm-Link:
https://t.me/joinchat/B4ZmX0WV1o148gTQLz98uw

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher