Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

scurgo

Wenn es nicht ROCKT is es fürn ARSCH!

  • »scurgo« wurde gesperrt

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Wohnort: Nähe Wulffen-City

  • Private Nachricht senden

81

Montag, 17. Juni 2013, 10:18

Hier hat Lübbe es aber mal richtig gemacht, denn es ist schon wichtig das bei dem Hörspiel "Das ungekürzte Hörspiel" angegeben wird, denn sonst könnte man es sehr leicht mit dem Hörbuch verwechseln. Und dann sollte man dabei nicht ausser acht lassen, das gerade bei CD-Veröffentlichungen von "Audible-Produkten" leider oftmals gekürzt wird.

Und selbstverständlich gibt es auch "gekürzte Hörspiele" nämlich fast sämtliche "O-Ton-Film-Hörspiele" wie ich gerade bei "The Avengers" leidlich feststellen musste.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 413

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

82

Montag, 17. Juni 2013, 10:31

Hier hat Lübbe es aber mal richtig gemacht, denn es ist schon wichtig das bei dem Hörspiel "Das ungekürzte Hörspiel" angegeben wird, denn sonst könnte man es sehr leicht mit dem Hörbuch verwechseln. Und dann sollte man dabei nicht ausser acht lassen, das gerade bei CD-Veröffentlichungen von "Audible-Produkten" leider oftmals gekürzt wird.

Und selbstverständlich gibt es auch "gekürzte Hörspiele" nämlich fast sämtliche "O-Ton-Film-Hörspiele" wie ich gerade bei "The Avengers" leidlich feststellen musste.


Nö, das sind ganz einfach O-Ton-Hörspiele, dafür gibt es schon einen Begriff.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 870

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

83

Montag, 17. Juni 2013, 10:34


Und selbstverständlich gibt es auch "gekürzte Hörspiele" nämlich fast sämtliche "O-Ton-Film-Hörspiele" wie ich gerade bei "The Avengers" leidlich feststellen musste.


Natürlich gibts gekürzte Hörspiele....natürlich sind fast alle Hörspiele nach literarischen Vorlagen nicht 1:1 übertragen. Warum auch? Das Hörspiel ist ein eigenes Medium wie der Film auch und es gibt immer wieder Szenen oder Inhalte, die sich für ein Hörspiel weniger eignen als für ein Buch. Eine Bearbeitung macht da in jedem Fall Sinn wie ich finde. Ich glaube, hätte ich die Wahl, zwischen ungekürzt und "fürs Hörspiel bearbeitet" würde ich glaube ich in der Regel zu letzterem greifen.
Davon ab sind O-Ton Hörspiele noch mal ne ganz andere Baustelle. The Avengers ist die Comicverfilmung? So ein optischer Bolzen und Prügelfeuerwerk? Wie soll man das denn 1:1 ins Hörspiel übertragen. Ja, wenn schon als Hörspiel, dann bitte kürzen, sonst machen wahrscheinlich 50% der Prügelszenen überhaupt keinen Sinn. Wenn inhaltlich relevantes gekürzt wurde steht das natürlich auf einem anderen Blatt, aber bei O-Ton-Hörspielen von Action-Blockbustern, sind mir meine Fingerkuppen zu schade zum weiter tipp.... :lolz:

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 340

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

84

Montag, 17. Juni 2013, 11:52

Dafür wär mir auch die Druckerschwärze zu schade...

scurgo

Wenn es nicht ROCKT is es fürn ARSCH!

  • »scurgo« wurde gesperrt

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Wohnort: Nähe Wulffen-City

  • Private Nachricht senden

85

Dienstag, 18. Juni 2013, 00:07

Natürlich gibts gekürzte Hörspiele....natürlich sind fast alle Hörspiele nach literarischen Vorlagen nicht 1:1 übertragen. Warum auch? Das Hörspiel ist ein eigenes Medium wie der Film auch und es gibt immer wieder Szenen oder Inhalte, die sich für ein Hörspiel weniger eignen als für ein Buch.

Und genau aus den Grund finde ich es völlig korrekt das "Das Kind" es als ungekürzt angepriesen wird.


Zitat

Wird nicht leider NUR nach Quantität gekauft? "Ey, krass, voll lang, total geil, kaufe ich!"


Das Preis/Leistungsverhältnis muss nur einfach stimmen.
Man muss gerade bei Hörspielen, (Hör)Büchern und Filmen immer bedenken, viele lassen sich einmal von dem gekauften Artikel unterhalten und dann steht das Teil "unnütz" in der Gegend rum.
Das die Produktion eines Hörspiels ähnlich aufwendig ist wie die einen Musikalbums spielt für den Kunden eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist das der Kunde sich für sein Geld unterhalten fühlt und da ist es doch klar das man sich lieber für nen Zwanziger 7,5 Std unterhalten lässt, als ne Stunde für nen Zehner.
Das sich das nur bei entsprechend verkaufter Stückzahl rechnet, das ist dem normalen Kunden erstmal schlicht egal.

Zitat

Reicht es nicht, wenn man "7 Stunden Laufzeit!" vorne drauf pappt? Das ist doch besser, als wenn man falsche Fakten von sich gibt. Gut, der Fan da draußen wird es vermutlich leider eh nicht so sehen oder verstehen.

Wenn das Hörspiel ungekürzt ist, dann sind es keine falschen Fakten. Da sehe ich es eher als "falsche Fakten" wenn ein Hörspiel "Hörspiel zum Film" tituliert wird aber eben einige Sachen weggelassen wurden und das bezieht sich nicht nur auf Action-Szenen.

  • »Prof.Common« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 18. April 2006

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

86

Dienstag, 24. September 2013, 22:55

Seit kurzem gibt es DAS KIND nun auch als CD-Release! Endlich! Je nach dem, wie gut sich das verkauft, wird AMOKSPIEL wohl folgen oder auch nicht. Das Hörspiel kommt auf 6 CDs für 19,99€ UVP daher.


Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 413

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

87

Mittwoch, 25. September 2013, 06:40

Fitzek verkauft sich eigentlich immer gut, ich gehe mal von einer CD-Veröffentlicht von "Amokspiel" aus.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 482

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

88

Donnerstag, 26. September 2013, 07:23

habs (leider) jetzt erst gehört und kam (wie schon beim Amokspiel) nicht mehr weg davon!

großes Kino, interessantes Format, das erstaunlicherweise in der Kombi (Thriller in lang) super funktioniert

Kompliment vor allem an Johanna Steiner und die großartigen Sprecher

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 413

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

89

Donnerstag, 26. September 2013, 07:47

Was ist an dem Format interessant? Lange Hörspiele sind doch keine Seltenheit. ?(
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 340

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

90

Donnerstag, 26. September 2013, 10:19

Es ist ja nicht nur lang, sondern im Gegensatz zu anderen Literaturbearbeitungen, alles aus dem Buch enthalten. Das ist mir zumindest vorher noch nicht begegnet.

Es ist mutig, da das Medium ja eigentlich auch von der Verdichtung lebt.

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 413

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

91

Donnerstag, 26. September 2013, 10:20

Mutig bei etwas, das sich sowieso verkauft? Ich weiß ja nicht...
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 340

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

92

Donnerstag, 26. September 2013, 10:33

Es hätte sich vermutlich noch besser verkauft, wenn man nur ein, zwei CDs produziert hätte und zum entsprechenden Preis verkauft hätte.

Würdest du ein Hörspiel für 30 Euro auf den Markt bringen wollen? Fitzek hin oder her...

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 413

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

93

Donnerstag, 26. September 2013, 10:37

Fitzek für 30 Euro sofort, ja!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 15 801

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

94

Sonntag, 27. April 2014, 21:45

Lübbe veröffentlicht Amokspiel am 16.09.2014 auf CD.

Ähnliche Themen