Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 19. Dezember 2009, 12:36

Zitat

Original von Markus D.
"Sinclair Bösewichte" wäre mir jetzt leichter gefallen als "Dämonen", aber mal gucken :klugscheiss:
Och, das wird alles darunter zusammengefaßt ;)
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

MarekderPfähler

"kann mit seiner Zunge bis an seine Nasenspitze"

  • »MarekderPfähler« ist männlich

Beiträge: 5 548

Registrierungsdatum: 12. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Controler

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 12. März 2010, 12:26

Ganz klar der Spuk. Keine Angst vor Niemandem und immer ein wenig oportonistisch veranlagt. :)

Einzig seine Diener scheinen mit ein wenig schwach auf der Brust und in der Kreuztigoligie reisst er gleich mal eine

ganze Kirche ab. :) Kommt er anschliesend noch häufig vor ?

Platz 2 teilen sich Tokata und Asmodina.

"Wenn ich nicht die Babyschildkröten rette, wer dann?"

franky

Fortgeschrittener

  • »franky« ist männlich
  • »franky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Wohnort: NRW

Beruf: KIE

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 12. März 2010, 20:15

Servus Marek, willkommen im Forum! Der Spuk kommt nach der Kreuz Trilogie noch häufig vor. Empfehlen kann ich dir die Romane zwischen 300 und 400. Da geht's viel um die Herkunft des Spuks! Top!
Gruss Franky

herogeier

Fortgeschrittener

  • »herogeier« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 25. Februar 2010

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediendesigner

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 16. März 2010, 14:36

Auch für mich ist es klar der Spuk. :D

Dahinter kommt ne Weile nix und dann Lucifer sowie vielleicht noch Lillith.

MarekderPfähler

"kann mit seiner Zunge bis an seine Nasenspitze"

  • »MarekderPfähler« ist männlich

Beiträge: 5 548

Registrierungsdatum: 12. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Controler

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 16. März 2010, 15:06

Wer ist eigentlich der liebenswerteste oder der gnädigste Damön ? *grübel

Spontan fällt mir da dieser Totengräber in der Folge mit der Achterbahn. Der hat ja wenigstens noch ein paar Mal

gewarnd bevor der getötet hat.

8)

"Wenn ich nicht die Babyschildkröten rette, wer dann?"

Xorron

Anfänger

  • »Xorron« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 13. April 2010, 19:31

Wer hätts gedacht, Xorron.
warum?
1. Er ist ein Zombie! [siehe Sig]
2. Er kümmert sich nen Dreck um Dr. Tods Befehle
3. Verdammt nochmal ein Zombie, wie cool ist das denn?[MSIE_newline_end ]
werde Mitglied in der Gottlosen Zombie Partei
Myspace - http://groups.myspace.com/GZPD
Steam - http://steamcommunity.com/groups/GZPD
StudiVZ - http://www.studivz.net/Groups/Overview/8c85ba53ee109c5f

franky

Fortgeschrittener

  • »franky« ist männlich
  • »franky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Wohnort: NRW

Beruf: KIE

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 13. April 2010, 20:53

zu 1.: Mehr als das!

zu2.: Na warte mal ab!

zu 3. Wie gesagt, ein sehr mächtiger Dämon, Herr der Zombies, kein Zombie selbst.

Aber ein krasser Bösewicht und eine super Wahl für deinen Lieblingdämon. Wirst in der Edi 2000 bald viel von ihm erleben! Kannst gespannt sein, Xorron.
Gruss Franky

Marble Ackbourne-Smith

ex Delta Kurfürst 7

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich

Beiträge: 20 187

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Magellansche Wolke

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 14. April 2010, 11:27

Der Spuk und Lady X, vor allem als Vampir.

In der Edi 2000 wirkt sie mir bisher immer etwas "schräg", wenn auch von Katrin Fröhlich top verkörpert.
Außerdem scheint sie keinerlei Blutdurst zu quälen, etwas zu beherrscht für eine Vampirin, jedoch das kam in den Vorlagen auch oft so rüber.
Aber u.a. im Taschenbuch Geheimbund der Vampire und im gleichnamigen TSB Hörspiel ist sie so abgrundtief böse, echt klasse.
Auch der Zweiteiler um den Seelen Vampir, in dem sie eine große Rolle spielt, war sehr gut.

Abrakim

unregistriert

29

Montag, 19. Juli 2010, 08:43

So schnell habe ich noch nie eine Antwort geliefert.



Mein Lieblingsdämon ist.... *ACHTUNGTROMMELWIRBEL*....



ABRAKIM !!!! :D

Dieser lustige Knabe versüßt die Folge "Eine schaurige Warnung". Als Diener Mandragoros, dem Herrn der Pflanzenmonster, versteht er es vortrefflich, aus Menschen schwupp-di-wupp Skelette zu fertigen, die er zur Verzierung im Wald aufhängt. Seine Kommentare sind einfach nur genial und von purem Dämonensadismus geprägt. Schade, dass Johns Beretta ihm ein Ende gesetzt hat.

Varuna

Fortgeschrittener

  • »Varuna« ist weiblich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 5. August 2010

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 6. August 2010, 10:27

Spuk und Lupina mag ich sehr =)

Shimada

Beherrscher der Sternchen

  • »Shimada« ist männlich

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 24. Mai 2010

Wohnort: Schloss

Beruf: Hörspielnerd

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 6. August 2010, 16:17

spricht ja für sich selbst...Shimada;)schade, dass er gegen Ende mehr oder weniger vernachläßigt wurde. Zum Teil war der Jugenschutz ja daran nicht ganz unbeteiligt, aber trotzdem schade;(da wäre noch was gegangen

Marble Ackbourne-Smith

ex Delta Kurfürst 7

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich

Beiträge: 20 187

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Magellansche Wolke

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 10. August 2010, 23:19

Wieso der Jugendschutz ? Shimada kenne ich von allen Sinclair Größen leider mit am wenigsten, bin gespannt, ob ich mal dazu komme, die Hefte mit ihm zu lesen. :whistling:

Einzig das TB "Die Schwert Legende" kannte ich näher und das war gut, ist aber 22 Jahre her etwa. :whistling:

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Wohnort: Gewölbe

Beruf: Doom-Master

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 24. Oktober 2010, 11:45

Meine Top 5

  1. Der Spuk, weil er der Namenlose ist und lange ein Geheimnis bewahrte. Dieses macht ihn auch mächtiger als Asmodis (auch wenn Jason Dark, sich ne zeitlang selber widersprochen hat)
  2. Xorron, weil er sogut wie unbsiegbar war. Er hat sogar Asmodina und Asmodis getrotzt. Nur Shimada konnte ihn in der Kristallwelt besiegen. Der einzige Nachteil war, dass er eine Marionette seiner Meister war.
  3. Cigam fand ich auch gut. Ich kann es nicht erklären, aber der hatte was.
  4. Alassia hätte ich gerne gesehen wie sie gegen Asmodina und den Spuk vorgegangen wäre. Leider Entschied sich Jason Dark dagegen.
  5. Assunga, die Schattenhexe, hat mir wesentlich besser gefallen als Wikka.
:thunderstorm:


:thunderstorm: Horror made in Germany :thunderstorm:

Marble Ackbourne-Smith

ex Delta Kurfürst 7

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich

Beiträge: 20 187

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Magellansche Wolke

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 26. Oktober 2010, 18:10

Alassia hätte ich gerne gesehen wie sie gegen Asmodina und den Spuk vorgegangen wäre. Leider Entschied sich Jason Dark dagegen.


Hilf mir mal, war das die,die Mallmann zum Vampir gemacht hat ?

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Wohnort: Gewölbe

Beruf: Doom-Master

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 07:43

Nein. Alassia, war die nackte Superdämonin mit Haaren bis zum Boden, die die Reiche des Spuks und Asmodinas übernehmen wollte. Alles und jeden , den sie berührte zerfiel zu Staub und sie konnte ganze Gebiete in Schatten und Finsternis legen. Aber anstatt die Figur richtig zu entwickeln, wurde sie lieber wieder bei seite geschafft. So auch Mandraka, der Schwarzblutvampir. Die besten Rollen, aus denen man wirklich viel hätte machen können sind einfach so verpufft. Ebenso Xorron, Vampiro del Mar, Strigus und etliche mehr.
»Vault Horror« hat folgende Datei angehängt:
:thunderstorm:


:thunderstorm: Horror made in Germany :thunderstorm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vault Horror« (27. Oktober 2010, 07:51)


Dan De Mento

ex Delta Kurfürst 7

  • »Dan De Mento« ist männlich

Beiträge: 20 187

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Magellansche Wolke

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 2. Januar 2011, 22:18

Vampiro-del-mar und Xorron waren doch recht lange dabei, oder ?

Darüber hinaus, Mandraka und so...der hat mir auch gefallen, hoffe die neue HSP Serie hat wenns soweit ist entsprechend Verwendung für ihn. ;)

Mosley

schrecklich neu hier! verlangt nicht zu viel von mir! ;)

  • »Mosley« ist weiblich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27. Februar 2011

Wohnort: Fulda, Hessen

Beruf: Metzger

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 27. Februar 2011, 02:04

Meine liebster ist Lupina!!! - Lupinas Todfeind war mein erster Roman und meine erste TSB ;)

Dann natürlich...der Schwarze Tod...Der Sensemann als Hochtzeitsgast, immer wieder klasse!

.....und Sharingo finde ich klasse, in Einsatz der Todesrocker...herrlich.

Schade das so mancher Böse nur einmal auftauchen darf *schnüff*

Ahhhh und sicher auch das Asmodina...jaha, die muss man doch lieben ;)

So long....Mosley

Danny_Wilde

6-string-sucker

  • »Danny_Wilde« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19. Mai 2011

Wohnort: Gütersloh

Beruf: Maurer bei LEGO

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 23. Mai 2011, 21:59

.....und Sharingo finde ich klasse, in Einsatz der Todesrocker...herrlich.

dito! =)
Moro, der schwarze Henker fand ich auch ganz stark.
sonst noch Doktor Tod (GK)
Der schwarze Tod
Der rote Abt...
undundund...
...Wenn man heute ein Brot kauft, isses morgen schon von gestern... :klugscheiss: :gruebel:

39

Dienstag, 24. Mai 2011, 18:11

Mein Liebling: Ganz klar: Der Spuk - hört sich in den Hörspielen echt schaurig an. Auch nicht schlecht Lady X oder Xorron.

Xiang Beutezahn

ex Delta Kurfürst 7

  • »Xiang Beutezahn« ist männlich

Beiträge: 20 187

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Magellansche Wolke

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 8. Juli 2011, 17:45

Der Spuk, von P.J. Schmitz verkörpert bei TSB, Vampiro-del-mar und Lady X als Vampir.